Archiv SCSI 2.798 Themen, 12.895 Beiträge

Bitte Verständlich " Was bringt SCSI genau???&quo

Lator / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe überhaupt keine Ahnung wie schnell ist z.B. eine
SCSI Festplatte im vergleich zu einer IDE Festplatte.
(Lator)

Antwort:
Hi!
Genau: 1.SCSI belastet den Prozessor weit weniger beim Zugriff/Verschieben auf/von Dateien, Multitasking also vbesser und sicherer. Deshalb, weil auf dem SCSI-Controller ein eigener Prozessor sitzt. Nimmt der CPU also Arbeit ab. Geräte bremsen sich also gegenseitig nicht aus wie IDE-Geräte als Master/Slave auf dem IDE-Port.
Das alles gibt es aber bei IDE auch, wenn die angeschlossenen Geräte busmasterfähig sind und Busmastertreiber installiert worden sind. Aber es funktioniert bei weitem nicht so gut wie bei SCSI und manchmal gar nicht, denn UDMA-Treiber unter Win 9x und Busmastertauglichkeit verursachern einige Probleme. Siehe Nickles-Bücher.
2. Anschlüsse: Bei Ultra-SCSI 7 Geräte, bei UW 14. Bei IDE: vier max. möglich.
3. Probleme: SCSI sehr wenige, die man lösen kann, wenn man sich auskennt, und einige hier kennen sich gut aus... also ggf fragen. IDE: immer wieder Pme verschiedemster Art, weil IDE vermutlich nie so exakt spezifiziert/definiert worden ist wie scsi.
4. Tempo: Sagt nichts aus (für Normalverbraucher - nur die allerneuesten/allerteuersten Geräte kommen z7uerst als scsi-Platten heraus - für Server; laut und werden warm, teuer) Für Heimanwender sind die neuesten IDE-Platten von IBM genauso schnell wie vergleichbare scsi-Dinger, manchmal sogar schneller.
Preis: HDs: scsi viel teurer (oft 2x, 3x von IDE), CD-Rom, Zip, Brenner etc. nur ein bißchen teurer, schätzomativ 10% Zuschlag - ist verschieden.
5. Controller: Sehr gut Adaptec, als Retail-Version sehr teuer, als bulk schon günstiger, auch Tekram, Symbiios u.a. haben aber gute Controller. 100 DM bis 500 DM aufwärts.
Soll man/soll man nicht?
So ricvhtig merken tut man scsi positiv, wenn man Audio-CDs direkt brennt, weil es da wichtig ist, daß der Datenstrom zum Brenner nicht abreißt. Um das zu verhindern: gutes CD-Rom, das grabben kann, und da gibt es eines, das in dieser Hinsicht schlicht am besten ist, und das ist scsi: Plextor 40x, 32x. Azußderdem hier die Busmasterfähigkeit v. scsi besser als bei IDE.
Bei allen anderen Anwendungem relativiert sich der Vorteil von SCSI bzw. wird der preisliche Vorteil von IDE größer.
Hoffe, das war ein verständlicher Anfang.
lg
C
(Carnap)

Antwort:
Mehr kann man dazu kaum sagen.
NoName
(NoName - Carnap, das war perfekt !!!)

Antwort:
Aber danke!
lg
C
(Carnap)

Antwort:
schließe mich an
(Lator)

Carnap Lator

„Bitte Verständlich " Was bringt SCSI genau???&quo“

Optionen

Hi!
Genau: 1.SCSI belastet den Prozessor weit weniger beim Zugriff/Verschieben auf/von Dateien, Multitasking also vbesser und sicherer. Deshalb, weil auf dem SCSI-Controller ein eigener Prozessor sitzt. Nimmt der CPU also Arbeit ab. Geräte bremsen sich also gegenseitig nicht aus wie IDE-Geräte als Master/Slave auf dem IDE-Port.
Das alles gibt es aber bei IDE auch, wenn die angeschlossenen Geräte busmasterfähig sind und Busmastertreiber installiert worden sind. Aber es funktioniert bei weitem nicht so gut wie bei SCSI und manchmal gar nicht, denn UDMA-Treiber unter Win 9x und Busmastertauglichkeit verursachern einige Probleme. Siehe Nickles-Bücher.
2. Anschlüsse: Bei Ultra-SCSI 7 Geräte, bei UW 14. Bei IDE: vier max. möglich.
3. Probleme: SCSI sehr wenige, die man lösen kann, wenn man sich auskennt, und einige hier kennen sich gut aus... also ggf fragen. IDE: immer wieder Pme verschiedemster Art, weil IDE vermutlich nie so exakt spezifiziert/definiert worden ist wie scsi.
4. Tempo: Sagt nichts aus (für Normalverbraucher - nur die allerneuesten/allerteuersten Geräte kommen z7uerst als scsi-Platten heraus - für Server; laut und werden warm, teuer) Für Heimanwender sind die neuesten IDE-Platten von IBM genauso schnell wie vergleichbare scsi-Dinger, manchmal sogar schneller.
Preis: HDs: scsi viel teurer (oft 2x, 3x von IDE), CD-Rom, Zip, Brenner etc. nur ein bißchen teurer, schätzomativ 10% Zuschlag - ist verschieden.
5. Controller: Sehr gut Adaptec, als Retail-Version sehr teuer, als bulk schon günstiger, auch Tekram, Symbiios u.a. haben aber gute Controller. 100 DM bis 500 DM aufwärts.
Soll man/soll man nicht?
So ricvhtig merken tut man scsi positiv, wenn man Audio-CDs direkt brennt, weil es da wichtig ist, daß der Datenstrom zum Brenner nicht abreißt. Um das zu verhindern: gutes CD-Rom, das grabben kann, und da gibt es eines, das in dieser Hinsicht schlicht am besten ist, und das ist scsi: Plextor 40x, 32x. Azußderdem hier die Busmasterfähigkeit v. scsi besser als bei IDE.
Bei allen anderen Anwendungem relativiert sich der Vorteil von SCSI bzw. wird der preisliche Vorteil von IDE größer.
Hoffe, das war ein verständlicher Anfang.
lg
C
(Carnap)

NoName - Carnap, das war perfekt !!! Lator

„Bitte Verständlich " Was bringt SCSI genau???&quo“

Optionen

Mehr kann man dazu kaum sagen.
NoName
(NoName - Carnap, das war perfekt !!!)

Carnap NoName - Carnap, das war perfekt !!!

„Bitte Verständlich " Was bringt SCSI genau???&quo“

Optionen

Aber danke!
lg
C
(Carnap)

Lator NoName - Carnap, das war perfekt !!!

„Bitte Verständlich " Was bringt SCSI genau???&quo“

Optionen

schließe mich an
(Lator)