Archiv SCSI 2.798 Themen, 12.895 Beiträge

adaptec 2940AU BIOS 1.21 und 9.1GB Platte

frankiboy / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

An Adaptec 2940AU mit BIOS 1.21 hängt ua. eine 9.1 GByte IBM
Unter DOS, WIN95-98 sind jedoch nur 8 (8.4GB) anzusprechen (1024 Zylinder)
Unter Linux sind 9.1 Gbyte da.
Muss SCSI Bios erneuert werden.
Habe an Adaptec gemailt -> keine Antwort
bitte keine Vorschlaege ala "rechne doch mal byte in Gbyte um "
Frankiboy (Frankiboy)

Antwort:
Die 8-GByte-Grenze, wenn man von einer solchen sprechen will, ist nicht eine Begrenzung des SCSI-Konzepts
(sonst gäbe es keine größeren Platten), sondern eine Grenze des PC-BIOS. Die Rechnung ist einfach:
1024 Zylinder mal 256 Köpfe mal 63 Sektoren ergeben knapp 8 GByte, mehr ist über die Registerschnittstelle
des BIOS nicht adressierbar. Betriebssysteme, die SCSI-Platten `kennen´ und direkt über den Controller ansprechen
(also praktisch alle außer DOS), sollten jedoch in der Lage sein, auch größere Platten anzusprechen.
Das ist ein Austzug aus der CT FAQ Sammlung auf http://www.heise.de/ct/
Ich hoffe das hilft dir weiter
(Stefan Fuchs)

Antwort:
hi,
besorge dir doch von www.adaptec.com ein neues bios
-> aktuell ist 1.34.xx.
mußt aber aufpassen, ob dein controller eine oem- oder eine
retail-version ist!!!
yeti
(yeti)

Antwort:
Bei der OEM-Vers. steht irgendwo bei der Nummer ein S ("Special").
lg
C
(Carnap)

Stefan Fuchs frankiboy

„adaptec 2940AU BIOS 1.21 und 9.1GB Platte“

Optionen

Die 8-GByte-Grenze, wenn man von einer solchen sprechen will, ist nicht eine Begrenzung des SCSI-Konzepts
(sonst gäbe es keine größeren Platten), sondern eine Grenze des PC-BIOS. Die Rechnung ist einfach:
1024 Zylinder mal 256 Köpfe mal 63 Sektoren ergeben knapp 8 GByte, mehr ist über die Registerschnittstelle
des BIOS nicht adressierbar. Betriebssysteme, die SCSI-Platten `kennen´ und direkt über den Controller ansprechen
(also praktisch alle außer DOS), sollten jedoch in der Lage sein, auch größere Platten anzusprechen.
Das ist ein Austzug aus der CT FAQ Sammlung auf http://www.heise.de/ct/
Ich hoffe das hilft dir weiter
(Stefan Fuchs)

yeti frankiboy

„adaptec 2940AU BIOS 1.21 und 9.1GB Platte“

Optionen

hi,
besorge dir doch von www.adaptec.com ein neues bios
-> aktuell ist 1.34.xx.
mußt aber aufpassen, ob dein controller eine oem- oder eine
retail-version ist!!!
yeti
(yeti)

Carnap yeti

„adaptec 2940AU BIOS 1.21 und 9.1GB Platte“

Optionen

Bei der OEM-Vers. steht irgendwo bei der Nummer ein S ("Special").
lg
C
(Carnap)