Archiv Prozessoren 8.660 Themen, 54.742 Beiträge

P3 600 Meines Kumpels läuft nur mit 400 stabil ?? Weiss wer

Dellerium (Anonym) / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi..

Wir machen hier ne kleine Lan Party, und der Rechner meine Kumpels ( eigentlich nen P3 600 auf nem Abit BE 6 ( Elsa Erazor 3 Video, CPU Core Spannung korekte2,05 V )läuft nur mit 400 Mhz und nem FSB von 66 stabil... ( Auf 600 mit FSB 100 bekommen wir beim Start nur nen schwarzen Schirm... )der Speicher IST 100er ... daran sollte es also net liegen... Hat einee von euch evl. schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht, und ne Lösung dafür gefunden ?

Was ähnliches hatten wir schon mal mit nem Celeron 500 der wir leicht übertakten wollten... der gab und auch nur nen schwarzen Schirm raus, in dem Fall aber ja mit Recht...

CYA Dellerium
Athlon RULEZ...

Moinauch Dellerium (Anonym)

„P3 600 Meines Kumpels läuft nur mit 400 stabil ?? Weiss wer“

Optionen

Moin,
habt ihr den AGP-Teiler richtig eingestellt?

Gruß, Moinauch

Dellerium (Anonym) Moinauch

„Moin,habt ihr den AGP-Teiler richtig eingestellt?Gruß, Moinauch“

Optionen

Yepp haben wir....sowohl selber, als auch durch Auswahl des Prozessors Type im Bios Selber.. ist ja nen Abit board mit CPU Softmenue und zum Glück recht komfortabel...
Daran kan es eigentlich net liegen.. nur was könnte es sobst sein ??
Ist übrigens um auf das erste Posting zurückzukommen nen 600 mit Katmai Kern und nem gefordertem FSB von 100.... - Die spannung ist mit 2.05 auch korrekt eingestellt...
Das Prob ist ja, das er nicht vernüftig mit 600 zu booten ist, oder dann unter Windoof nur Murks macht... mit 66 FSB hingegen läuft er Einwandfrei....
Es scheint also am hohen FSB zu liegen, nur sind Speicher und AGP Teiler etc korrekt eingestellt *wunder*...
Kann es sein, das die Erkennung falsch läuft und er ihm nen AGP Takt von 100 raufknallt ? Wir haben gestern abend nochmal verushc ihn zu luafen zu bekommen, und hatten sogar das Glück das Windoof korret hochgefahren is... unter Q3 hatten wir dann die wohl derbesten Grafikfehler die ich je auf nem arbeitetendem System gesehen hab.. es scheint also doch zum Teil an der Grafikkarte zu liegen...
Das merkwürdige ist ja auch, das wir selbst wenn wir die CPU korrekt im CPU Menue eingetragen haben ne Warnung bekommen haben, das die CPU nicht richtige eingestellt ist.... Vielleicht könnt ihr mit ja nun ein wenig weiterhelfen.. :)
mfg Andre


Moinauch Dellerium (Anonym)

„Yepp haben wir....sowohl selber, als auch durch Auswahl des Prozessors Type im...“

Optionen

Moin,
...hmmm. Packt die CPU doch mal in nen anderen Rechner, dann RAM und Grafikkarte (ich geh mal davon aus, daß alles korrekt im Slot sitzt), um herauszufinden, an welcher Komponente es liegt. Wenns das Mobo ist, und danach siehts ja aus, dann tausch es um/ schick es ein/ schreib ne Mail an Abit.
Was auch noch helfen könnte ist, wenn ihr mal das Ram-Modul in einen anderen Slot steckt (hatte ich auch schon mal, als mein Celli im neuen Mobo ständig bei 100MHz FSB abgeschmiert ist, obwohl er im alten Mobo tadellos lief).

Läuft der Rechner denn mit FSB zwischen 66 und 100?

Gruß, Moinauch

Dellerium (Anonym) Moinauch

„Moin,...hmmm. Packt die CPU doch mal in nen anderen Rechner, dann RAM und...“

Optionen

Re nochmal alle.. thx für eure Hilfe.. aber es scheint, als hätten wri den Teufel an der falschen Stelle vermutet. Wir haben gerade die Geforce DDR aus dem Dual Celeron meines Kumpels ausgebaut und in den P3 600 reingesetzt... und vola... LIEF !
Keine Ahnung, warum die Elsa Erazor 3 Video net will, aber sie will net. Die Geforce hat gerade ohne prob mit der CPU bei 600 und FSB 100 gebootet... Q3 lief im Timedemo mit 78 Frames... wohl schnell genug ... :) Wir wissen zwar net, warum er mit der Elsa müll macht, aber ich könnte mir denken das da irgendwas mit dem AGP Mode oder sonst wie net richtig will :( - Ist aber auch nur ne Vermutung...
mfg Andre

S.H. (Anonym) Dellerium (Anonym)

„Yepp haben wir....sowohl selber, als auch durch Auswahl des Prozessors Type im...“

Optionen

Schau mal unten in die CPU, könnte ja sein, dass es eine gefälschte ist!!!!
Bei manchen mussten die Fälscher eine Zusatzelektronik ins Gehäuse bauen, und
die sollte man sehen. Falls ihr keine Garantie mehr auf der Kiste habt, würde ich die
CPU Cardridge mal öffnen.

(Anonym) Dellerium (Anonym)

„P3 600 Meines Kumpels läuft nur mit 400 stabil ?? Weiss wer“

Optionen

was für 600er ist das? Den 600er gibt es als 2* als Katmai (2,05 Volt, 100 Mhz FSB und 2,05Volt 133 Mhz FSB) und 2* als Coppermine (E: 1,65Volt, 100 Mhz FSB, EB:1,65 Volt 133 Mhz FSB). Also, lief der schon mal mit 600? Moinauch meint im BIOS AGP auf 2/3 stellen.

GHS (Anonym) Dellerium (Anonym)

„P3 600 Meines Kumpels läuft nur mit 400 stabil ?? Weiss wer“

Optionen

Also ich muß auch mal etwas los werden :-( ...Ich hatte vor 3 Wochen ein Abit BF6 gekauft und ich habe Festgestellt sobald ich
das Softmenu III aktiviert habe (alle Dippschalter auf dem Board müssen auf off stehen)hat das Board ein Reset Problem.Also manchmal
klappt das Booten und machmal bleibt win 98 stehen im Bootvorgang
Habe viel ausprobiert und konnte das Problem durch eine kleine
Schaltung beheben die einen Reset auslößt sobald die Meldung
der RAM Größe und Frequenz auf dem Monitor erscheint
Die Schaltung ersetzt den Griff zum Resettaster.
Das booten dauert zwar jetzt doppelt so lange, dafür läuft
das Mainboard stabil. Wirklich merkwürdig das das SUPERÜBERTAKTER
Mainboard ABIT solche Probleme hat ...??? Die Rev.ist 1.0
Das BE6 II ist das gleiche Mainboard aber mit bestückten
red hot UDMA66-Controller das schon in der Rev. 1.2 vorliegt
Also ich warne vor dem BF6 !!! Nicht kaufen