PC-Selbstbau, Reparatur, Optimierung 11.396 Themen, 78.217 Beiträge

suche Leistungstarkes Netzteil

reaktor-one / 21 Antworten / Baumansicht Nickles

Morgen

also ich hab mich nun mal durchgerungen aufgrund von Problemen mit meinem Rechner (die zu 99% vom NT kommen) mir ein neues Netzteil zuzulegen.
Also das Netzteil sollte folgende Komponenten mit Strom versorgen können!
- DFI Lanparty UT NF4 Ultra-D
- AMD Athlon X2 3800+@2616MHz@1,3V
- X800XT@550/590
- Audigy 2 ZS
- IDE-Raid-Controller Karte
- 6xHDD
- 2xOptische Laufwerke
- 2x8,4W Gehäuselüfter (Turbinen :) )
- 8xnormale 80er Gehäuselüfter
- Lüftersteuerung

Also das NT sollte einen 24Pol ATX stecker haben.
Wenn möglich noch einen PCIexpress Stromstecker
und mindestens 2xSATA Stromstecker!
Lautstärke ist egal nur es sollte Leistungsstark sein

Welches Netzteil könnt ihr mir empfehlen??
Ich dachte an bequit oder Enermax mit ca 500W

dank euch schon mal

bei Antwort benachrichtigen
InvisibleBot reaktor-one

„suche Leistungstarkes Netzteil“

Optionen

Mit ca. 500 Watt liegst Du richtig. Tagan, Coolermaster (iGreen-Serie), HEC, Seasonic, BeQuiet und Enermax sind Hersteller bei denen Du nicht viel falsch machen kannst. Die Modelle mit einem einzelnen 12cm-Lüfter sind zu bevorzugen, weil sie mehr Luft aus dem Gehäuse saugen und dabei auch noch leiser sind, als die mit 80er Lüfter(n).

Ich hab dieses hier, kann es nur empfehlen:
http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=TN4G12

- Beat the machine that works in your head! -
bei Antwort benachrichtigen
Aragorn75 InvisibleBot

„Mit ca. 500 Watt liegst Du richtig. Tagan, Coolermaster iGreen-Serie , HEC,...“

Optionen

Ich persönlich bevorzuge diese hier

Günstig, leise und gut...
Aber sicherlich werden hier gleich Postings erscheinen, die dir von den Teilen abraten... ich jedenfalls bin mit meinem NT sehr zufrieden...

bei Antwort benachrichtigen
life sucks Aragorn75

„Ich persönlich bevorzuge diese hier Günstig, leise und gut... Aber sicherlich...“

Optionen

und warum werden sich wohl einige melden und von LC abraten? muss doch n grund haben ;)
weil LC eben nicht gut ist, LC is was für muttis PC, aber nicht für rechner, denen viel abverlangt wird. "leise" ist zudem relativ, denn in anbetracht der kleinen kühler und des niedrigen wirkungsgrades, sind die vorraussetzungen für "leise im üblichen sinne" eher mau.
und wenn man schon so ein gutes sys wie reaktor hat, dann sollte man auch über seinen schatten springen und was wirklich gescheites kaufen ... und ein 430er seasonic ist mit 55€ ja nun auch kein armutsgrund.

Selbst wenn ein ganzes Volk nachdenkt, Problemlösungen sucht, sich über Missstände Gedanken macht, ist dies keine Garantie dafür, dass nicht ein Idiot handelt und alles zerstört. Und wie ist es um Völker bestellt, die nicht einmal nachdenken?
bei Antwort benachrichtigen
CiTay Aragorn75

„Ich persönlich bevorzuge diese hier Günstig, leise und gut... Aber sicherlich...“

Optionen

Zu LC-Power: Presence-PC Test (Babelfished aus dem Französischen)

Die Jungs haben richtig Ahnung, und das LC Power besteht bei denen nicht. Der Aufbau ist sprichwörtlich zu "billig" und im Lasttest versagt es bei den höheren Anforderungen auch. Ich würde ein Seasonic empfehlen.

bei Antwort benachrichtigen
Aragorn75 CiTay

„Zu LC-Power: Presence-PC Test Babelfished aus dem Französischen Die Jungs haben...“

Optionen
enn in anbetracht der kleinen kühler

Was ist an einem 12cm bzw 14cm Lüfter klein????

Und es mag sein, das die Teile nicht das beste auf dem Markt ist, das habe ich auch nicht behauptet, aber sie sind nicht so schlecht, wie die meisten hier behaupten.
Für mich war damals wichtig, ein NT zu bekommen, wo das Preis/Leistungsverhältniss passt und das war bei dem LC eben der Fall...

Und Testberichte gibt es unterschiedliche siehe TweakPC (in deutsch)

Mich würde mal interessieren, wieviele von dennen, die hier über LC-Power meckern, selber schon Erfahrung damit gesammelt haben. Denn irgendwas gelesenes hier kund tun, kann jeder.
Ich kenne drei Leute (mich eingeschlossen) die so ein NT haben und alle sind damit zufrieden. Und das sind keine PC´s für Mutti´s... bei einem läuft es sogar im 24h Dauerbetrieb als Fileserver....

Ausserdem, bei der Anzahl an Lüftern, kann man wohl nicht mehr von "leise" reden ;-))
bei Antwort benachrichtigen
life sucks Aragorn75

„enn in anbetracht der kleinen kühler Was ist an einem 12cm bzw 14cm Lüfter...“

Optionen

der test bei tweak-PC mangelt (wie schon seit geraumer zeit) an einem lächerlichen test-system. ein 550W NT mit einem PC zu testen, der net gerade mal 150W verbraucht, ist kurz um eine primitive augenwischerei.

PS: http://www.orthy.de/index.php?option=com_content&task=view&id=1614&Itemid=85 -> lesen, staunen, verstehen

Selbst wenn ein ganzes Volk nachdenkt, Problemlösungen sucht, sich über Missstände Gedanken macht, ist dies keine Garantie dafür, dass nicht ein Idiot handelt und alles zerstört. Und wie ist es um Völker bestellt, die nicht einmal nachdenken?
bei Antwort benachrichtigen
jayray Aragorn75

„enn in anbetracht der kleinen kühler Was ist an einem 12cm bzw 14cm Lüfter...“

Optionen

Meine uneingeschränkte Empfehlung hat ebenfalls das LC-Power - Top Preis / Leistungsverhältnis.Komisch auch, das das LC von verschiedenen bekannten LowNoise Händlern als Basis zum Umbau hergenommen wird!!

bei Antwort benachrichtigen
life sucks jayray

„Meine uneingeschränkte Empfehlung hat ebenfalls das LC-Power - Top Preis /...“

Optionen

ja logisch, kann man das meiste geld rausschlagen.
und wie soll man z.B. ein S12 auf silent-trimmen? mit nem papst-lüfter? mit nem NB? dann wirds ja sogar lauter.

PS: "low-noise-händler" sind bauernfänger ... mrcom, ebay ... einfach lächerlich.

Selbst wenn ein ganzes Volk nachdenkt, Problemlösungen sucht, sich über Missstände Gedanken macht, ist dies keine Garantie dafür, dass nicht ein Idiot handelt und alles zerstört. Und wie ist es um Völker bestellt, die nicht einmal nachdenken?
bei Antwort benachrichtigen
Aragorn75 life sucks

„ja logisch, kann man das meiste geld rausschlagen. und wie soll man z.B. ein S12...“

Optionen

Sag mal, hast du schon jemals einLC-Power in deinem System verbaut bzw. annäherend irgendwo selber eins in Aktion gesehen... oder stützt du dich "nur" auf Berichte im Inet???

click

bei Antwort benachrichtigen
jayray Aragorn75

„Sag mal, hast du schon jemals einLC-Power in deinem System verbaut bzw....“

Optionen

@aragon75 - vergiss den Stänkerer-hat gerade mal 6 Postings hier, aber eine Klappe(und wohl auch Ahnung) wie wenns 2000 wären!

bei Antwort benachrichtigen
jayray

Nachtrag zu: „@aragon75 - vergiss den Stänkerer-hat gerade mal 6 Postings hier, aber eine...“

Optionen

Ah -jetzt hab ichs-die schreibweise von life sucks kam mir gleich so bekannt vor-verweise auf Orthy,in anderem Post "Glaskugel" - das ist PCO - richtig ??

bei Antwort benachrichtigen
life sucks jayray

„@aragon75 - vergiss den Stänkerer-hat gerade mal 6 Postings hier, aber eine...“

Optionen

wenn du held der meinung bist, die anzahl der posts wäre ein qualitätsmerkmal, bist du naiver als befürchtet.
wenn du mit der realität net zu rande kommst, dann nennt sich das auch net "stänkerei", sondern wahrnehmungsproblem und/oder erfahrungsresistenz.

PS: nein, ich != PCO, der kann es gar net sein, der muss nämlich tagsüber arbeiten (stand auf orthy.de zu lesen)

Selbst wenn ein ganzes Volk nachdenkt, Problemlösungen sucht, sich über Missstände Gedanken macht, ist dies keine Garantie dafür, dass nicht ein Idiot handelt und alles zerstört. Und wie ist es um Völker bestellt, die nicht einmal nachdenken?
bei Antwort benachrichtigen
jayray life sucks

„wenn du held der meinung bist, die anzahl der posts wäre ein qualitätsmerkmal,...“

Optionen

Hm - dann also doch neu hier und gleich mit großer Klappe.Und natürlich ist deine Meinung auch immer die richtige !

bei Antwort benachrichtigen
life sucks jayray

„Hm - dann also doch neu hier und gleich mit großer Klappe.Und natürlich ist...“

Optionen

du kannst gerne versuchen, den LCs nen hohen wirkungsgrad nachzuweisen. du kannst dir gern mal die div. pseudo-tests kritisch anschauen. du kannst auch gern man ein mess-gerät kaufen oder den direkten vergleich zu nem wirklich guten NTs ziehen. kostet leider eine stange geld, aber wenn du mir net glaubst ... tja, meinungen sind net falsifizierbar, so what.

es ist scheißegal, ob man neu hier ist oder nicht. wissen kommt net mit den anzahl der beiträge oder spams. glaubst du, jeder, der hier neu eintrifft, ist ein nub? schon mal auf die idee gekommen, dass user zwischen foren wechseln? hast du in anderen foren nicht vll. auch einen account mit 10 oder 1000 beiträgen?


PS: das LC 6550 550W z.B. ist ein umgelabeltes northQ 400W NT ... DAS ist LC-firmenpolitik!

Selbst wenn ein ganzes Volk nachdenkt, Problemlösungen sucht, sich über Missstände Gedanken macht, ist dies keine Garantie dafür, dass nicht ein Idiot handelt und alles zerstört. Und wie ist es um Völker bestellt, die nicht einmal nachdenken?
bei Antwort benachrichtigen
Crazy Eye jayray

„Hm - dann also doch neu hier und gleich mit großer Klappe.Und natürlich ist...“

Optionen

In diesen Fall auch berechtigt ;)

Ich will LC ower jetzt nicht von vornerein als Schund dastellen, aber ein paar Punkte sprechen schon gegen diese Marke.

1. Qualität - sie muß nicht unbedingt schlecht sein, aber um möglichst günstig zu produzieren wechseln sie häufig ihre Zulieferer, das sit nicht unbedingt schlecht aber die Qualität des produkt schwankt deentsprechend. Das heißt du hast beim Kauf keine Sicherheit auf eine lange Arbeitsdauer oder auf Schonung deiner sonstigen hardware. (für diesen punkt leg ich nicht meine hand ins Feuer, solches vorgehen ist aber durchaus üblich bei herstellern die möglichst günstig anbieten wollen und das ahb ich auch schonmal in zusammenhang mit LC gehört ist aber eine Weile her)

2. Leistung: 550W hört sich toll an, ist bei den meisten LC Power netzteilen unrealistisch ... Wenn das netzteil stärker beansprucht(aber imemrnoch deutlich unter der Spezifikation) wird gab es in den test meist spannungschwankungen, die nicht grade gut für das Netzteil sind ...

3. Wirkungsgrad: In einer Sache sit das LC power ein 550Watt netzteil nämlich in Wirkungsgrad da man es aber nur in "unterdimensionierten Rechnern( ich sag mal bis zur 350W Klasse)" verwenden kann, ist er eben Grottenschlecht.

Aus diesen Gründen wird ich LC power nicht entfehlen, auch wenn ich nicht schlimm finde wenn es in einen normalen Rechner verbaut ist. Den was sind 20-30 Euro mehr für ein vernünftiges NT wenn man sich mal die preise anschaut die die restliche hardware kostet.

bei Antwort benachrichtigen
life sucks Aragorn75

„Sag mal, hast du schon jemals einLC-Power in deinem System verbaut bzw....“

Optionen

ja (leider) / ja (leider) / nein (obwohl es von vertrauenswürdigen seiten auch genug kritik gibt)

Selbst wenn ein ganzes Volk nachdenkt, Problemlösungen sucht, sich über Missstände Gedanken macht, ist dies keine Garantie dafür, dass nicht ein Idiot handelt und alles zerstört. Und wie ist es um Völker bestellt, die nicht einmal nachdenken?
bei Antwort benachrichtigen
InvisibleBot Aragorn75

„enn in anbetracht der kleinen kühler Was ist an einem 12cm bzw 14cm Lüfter...“

Optionen

Ich meckere nicht direkt über LC-Power, kann aber durchaus was darüber berichten:
Ein Kundenrechner mit einem LC-Power Scorpio Netzteil ist mal vor meinen Augen in Rauch aufgegangen. Zuerst ein Knall, verbunden mit einer 30cm langen Stichflamme aus dem Netzteil, anschließend haben einige Bauteile auf dem Mainboard rot geleuchtet, verbunden mit nicht unerheblicher Rauchentwicklung. Bevor ich dazu gekommen bin, etwas zu tun, hat die Sicherung ausgelöst und den Spuk beendet. Der Rechner war nur noch Schrott, wirklich alle Teile waren hinüber. Der Kunde hatte den PC zur Reparatur gebracht, weil er instabil lief.
Habe auch schon Rechner mit defekten Markennetzteilen gesehen, allerdings haben die Markennetzteile nicht die dumme Angewohnheit, den ganzen Rechner mit ins Grab zu nehmen...

- Beat the machine that works in your head! -
bei Antwort benachrichtigen
Tilo Nachdenklich reaktor-one

„suche Leistungstarkes Netzteil“

Optionen

Meine Güte, 10 Gehäuselüfter - was für ein Ego!

Ich wette, da werden 500 Watt nicht reichen.

bei Antwort benachrichtigen
reaktor-one Tilo Nachdenklich

„Meine Güte, 10 Gehäuselüfter - was für ein Ego! Ich wette, da werden 500...“

Optionen

bis vor kurzem lief ein bequiet 420W fast ohne Probleme, es hat aber nur einen 20Pol ATX stecker und ich geh davon aus das es durch Fehlen der 4 zusätzlichen Pins irgendwie mit dem X2 nicht ganz will.
zwecks mangelnder Stromversorgung oder stabiler Spannung.

bin auf jedenfall mit dem neuen NT auch für Aufrüstungen auf der sicheren Seite, denn ne neue Graka muss auch her!
Meine bringt bei Heroes V andauernd mächtige Bildfehler!

bei Antwort benachrichtigen
Odi24 reaktor-one

„suche Leistungstarkes Netzteil“

Optionen

bequit oder Enermax mit ca 500W sind wirklich nicht schlecht. Leute, zu LC: Glaubt mir, die sind wirklich nicht laut und nicht schlecht, kommt nur immer darauf an, was man versorgen möchte und wieviel man investieren will. Wenn man bedenkt, wie günstig die Dinger sind, kann man da echt nicht mehr für verlangen - kurzum, LC hat ne super Preis/Leistung!!!
Aber mit 60-80€ NT können die natürlich nicht ganz mithalten.

bei Antwort benachrichtigen
reaktor-one Odi24

„bequit oder Enermax mit ca 500W sind wirklich nicht schlecht. Leute, zu LC:...“

Optionen

Ich find LC NTs für Rechner die nicht viel verbrauchen schon ganz interessant, weil se halt nich viel kosten, aber für Rechner wo das NT schon fast an seiner Grenze läuft, kann LC laut meiner Erfahrung nicht Punkten.

Aber vom Preis her muss man sagen ist das schon fast unschlagbar.

Bin eher der Typ der lieber etwas mehr zahlt, dafür aber dann richtig gute Qualität erhällt

bei Antwort benachrichtigen