PC-Selbstbau, Reparatur, Optimierung 11.401 Themen, 78.300 Beiträge

Selbstbau PC und nun stürzen die Programme immer ab

MKNB / 12 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo!

Hatte vorher ein AMD 2000+ auf Epox 8RDA mit 1GB RAM (KingRAM - no Name eher)
Ne Geforce 6800 noch ne extra Netzwerkarte D-link und DVD brenner + Festplatte.

Lief alles Problemlos. Dann holte ich mir ein AMD XP-M 2800+ Barton FSB266. Leider geht das Epox nur mit 12,5x133 mehr will es nicht obwohl man bis 20x o. 24x den multifaktor einstellen kann.

Naja Biosupdate gemacht.... das ging aber schief :( Will nicht mehr Booten.

Okay na dann hab ich mir ein MSI K7N2 Delta Platinum geholt. Eingebaut XP2800+ ruff und an die Kiste. CPU wird nicht erkannt (CPU-Unbekannt steht da). Beim Board geht der Multi nur bis 13...shiht die CPU will aber 16x133FSB um richtig zu laufen. Nagut is ja nen Mubile CPU und Unlooket. Also hab ich mal 12,5x166FSB eingestellt und CPU läuft mit 2075Mhz (immer noch CPU-Unbekannt) laut Windows. CPU-Z sagt aber AMD XP-Mobile an.

Naja jedenfalls seid dem CPU und Borad wechsel stürzen ab und an mein Programme ab. Immer wieder ander aber häufig der IE, Outlook, Spiele, Norton...

Liegt das nun an der CPU oder am Mainboard oder an no Name Ram vieleicht? Nur komisch der RAM lief im Epox ohne Probleme.

Kann das Mainboard ne Macke haben oder mag es einfach nicht mit der Mobile CPU laufen und daher stützen meine Programme ab?

CPU wird laut Hersteller nicht unterstüzt. XP-M 2800+FSB266 und XP3200+FSB333

Meine PC-Systeme ....siehe Visitenkarte
bei Antwort benachrichtigen
MKNB

Nachtrag zu: „Selbstbau PC und nun stürzen die Programme immer ab“

Optionen

Ach ja Windows hab ich schon 2 mal neu Aufgesetzt. XP Pro!

Meine PC-Systeme ....siehe Visitenkarte
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_15325 MKNB

„Selbstbau PC und nun stürzen die Programme immer ab“

Optionen

Lade dir prime95 herunter und lass es mal dein System ein wenig stressen.
Wenn du ne halbe Stunde keinerlei Fehler hast, ist es halbwegs stabil. Wenn es über mehrere Stunden zu keinen Fehlern kommt, kannst du dein System als stabil bezeichnen.

Dazu dann noch memtest86 installieren und den Speichertest machen ob die Module evtl. beschädigt sind. Dauert etwa ne Stunde.

Wenn dabei nichts herauskommt, dürfte es schonmal nicht an der Hardware liegen.

bei Antwort benachrichtigen
MKNB gelöscht_15325

„Lade dir prime95 herunter und lass es mal dein System ein wenig stressen. Wenn...“

Optionen

Habe jetzt mal neue RAMs eingebaut TakeMS 1GB 2x512MB PC3200 CL2,5

Problem besteht noch immer.

Dafür läuft die CPU jetzt mit 2200Mhz 11*200Mhz FSB ;)

Tja Biosupdate hat auch nix gebracht. Programme stürzen einfach mal ab (mal sofort mal mitten drin)
und machmal läuft alles perfekt. Tja wodran kann noch liegen?

Muss wohl mal die CPU Taschen mal sehen was dann passiert. Vieleicht spielt ja CPU und Board nicht so recht zusammen.

Meine PC-Systeme ....siehe Visitenkarte
bei Antwort benachrichtigen
stardrunk MKNB

„Habe jetzt mal neue RAMs eingebaut TakeMS 1GB 2x512MB PC3200 CL2,5 Problem...“

Optionen

hast du mal die v-core überprüft? das gute stück möchte 1,65 volt.
netzteil ausreichend?
bye

ps: die 2800er mobile cpu eines kumpels schafft übrigens keine 2200 mhz bei standardspannung. da müssen schon 1,7 volt anliegen.

StardrunkDelfine sind bloß schwule Haie...
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_15325 MKNB

„Habe jetzt mal neue RAMs eingebaut TakeMS 1GB 2x512MB PC3200 CL2,5 Problem...“

Optionen

Und hast du nun meine Tips mal befolgt oder nicht?

bei Antwort benachrichtigen
taste1984 MKNB

„Selbstbau PC und nun stürzen die Programme immer ab“

Optionen

Hallo !!!
da gibt es nur eins entweder du besorgst dir einen neue cpu
oder ein boar das die cpu erkennt
denn solange das board die cpu als unklare cpu erkennt läuft dein pc nicht stabiel
kauf dir ein neuer board die cpu ist ok lässt sich gut mit 200mhz auf 2400 bringen
mit luftkühlung
und höre nicht auf andere es gibt keinen anderen weg
viel spaß

bei Antwort benachrichtigen
_Quax taste1984

„Hallo !!! da gibt es nur eins entweder du besorgst dir einen neue cpu oder ein...“

Optionen

Gib der CPU ein wenig mehr V-Core und behalte die Temperaturen im Auge.

cu _Quax

bei Antwort benachrichtigen
stardrunk taste1984

„Hallo !!! da gibt es nur eins entweder du besorgst dir einen neue cpu oder ein...“

Optionen

...das stimmt so nicht. habe 3 "mobile-rechner" gehabt, die cpu wurde nie erkannt. stabil waren sie trotzdem.
bye

StardrunkDelfine sind bloß schwule Haie...
bei Antwort benachrichtigen
MKNB stardrunk

„...das stimmt so nicht. habe 3 mobile-rechner gehabt, die cpu wurde nie erkannt....“

Optionen

Bei 12,5*166Mhz hab ich V Core 1,675V

Bei 11*200Mhz hat die CPU 1,7V

Regelt sich Automatisch (Default)im Bios.

Meine PC-Systeme ....siehe Visitenkarte
bei Antwort benachrichtigen
holleberlin taste1984

„Hallo !!! da gibt es nur eins entweder du besorgst dir einen neue cpu oder ein...“

Optionen

wie stardrunk schon sagt, ist das absoluter blödsinn.

die mobile xp cpu wird nur von wenigen boards korekt erkannt, und läuft natürlich nichtsdestotrotz absolut stabil. das kann man nun, wenn man schon selbst keine ahnung ( und wohl auch keine eigene erfahrung, lieber Taste ) hat, auch wirklich an jeder ecke im netz nachlesen, denn dieser cpu typ ist sehr beliebt zum nachrüsten.

bei Antwort benachrichtigen
MKNB holleberlin

„wie stardrunk schon sagt, ist das absoluter blödsinn. die mobile xp cpu wird...“

Optionen

Habe 3D mark 2005 laufen lassen. Keine Probleme gehabt.
Bekam sogar ganze 4001 3D Marks hin. Dennoch mal gehts mal nicht.

Ach mein USB Scanner fliegt nach jeden Neustart aus dem System. USB raus und rein
Scanner wird erkannt und Installiert sich neu. Nun bin ich schon bei Scanner...#9

Meine PC-Systeme ....siehe Visitenkarte
bei Antwort benachrichtigen
taste1984 holleberlin

„wie stardrunk schon sagt, ist das absoluter blödsinn. die mobile xp cpu wird...“

Optionen

Hallo !!!
ich glaub ich hab schon mehr rechner zusammengebaut als du jemals gesehen hast !!!

bei Antwort benachrichtigen