PC-Komplettsysteme 1.575 Themen, 15.271 Beiträge

PC will nicht starten...

arie van lent / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

hab folgendes Problem:

Seit gestern morgen will mein PC nicht richtig starten. Heißt ich drücke auf den Startknopf, er geht für ca. 1 Sekunde an und gleich wieder aus. Beim zweiten Versuch ging er dann gar nicht mehr.Ich hab dann mal das Kabel getestet, Steckdose etc. und ob alles richtig drin ist und so (alles i. O.), dann ging er wieder nur kurz als ich alles wieder angeschlossen hatte..

Ich habe dann mal ne halbe Stunde gewartet und er ging plötzlich wieder und lief auch ca. 3 Stunden stabil. Als ich ihn Abends nochmal eingeschaltet hab wieder das selbe Problem. Ich hab dann mal etwas Staub aus dem Netzteil geblasen, was dazu führte das er wieder mal für ne Sekunde lief. Nach einer Zeit ging er dann auch wieder ganz normal. Und heute wieder das selbe, nur dass er schon nach dem zweiten Versuch lief.

Woran könnte das liegen? Ist ziemlich nervig wenn man ne halbe Stunde warten muss um den PC starten zu können.

Falls das weiterhilft hab folgendes System:

AMD Athlon XP 2100+
GeForce 4200 Ti
512 MB Ram

Hoffe mir kann jemand helfen :)

bei Antwort benachrichtigen
dirk42799 arie van lent

„PC will nicht starten...“

Optionen

überprüfe erst mal allgemein den Sitz der Kabel und stelle sicher, daß es keine Wackelkontakte gibt.

Sofern Du das ausschließen kannst, tausche mal testhalber das Netzteil aus, vielleicht liefert das nicht genügend Power.

Hast Du kürzlich irgendwelche Änderungen an Deinem PC vorgenommen? Irgendetwas auf Hardware-Seite?

D.

ja, ich schreibe absichtlich nach den alten Rechtschreibregeln!
bei Antwort benachrichtigen
arie van lent dirk42799

„überprüfe erst mal allgemein den Sitz der Kabel und stelle sicher, daß es...“

Optionen

also ich hab jetzt noch mal einige Versuche gemacht:

Einmal hab ich den PC ausgemacht und direkt wieder versucht zuz starten, das Problem trat wieder auf und es hat etwas gedauert bis er wieder lief.

Dann heute Abend wollte er wieder nicht, also ging nur für ca. 1 Sekunde an. Wenn man direkt danach nochmal draufdrüvkt gar keine Reaktion. Dann hab ich den Stecker hinten rausgezogen, wieder rein und wieder eine kurze Reaktion. Nach einigen Versuchen ist er dann "angesprungen".

Komponenten habe ich die letzte Zeit keine ausgetauscht (das letzte war das Netzteil vor ca. 1 Jahr). Ein zweites Netzteil habe ich leider nicht da, ich schau mal ob mir irgendein Bekannter vllt. mal eins leihen kann. Ich denke auch dass vllt der Steckeranschluss am PC einen Wackelkontakt hat. Nur komisch, dass der PC während des Betriebs nie ausgeht sondenr immer stabil durchläuft.

bei Antwort benachrichtigen
Anonym arie van lent

„also ich hab jetzt noch mal einige Versuche gemacht: Einmal hab ich den PC...“

Optionen

Könnte tatsächlich das NT sein.

bei Antwort benachrichtigen
dirk42799 Anonym

„Könnte tatsächlich das NT sein.“

Optionen

try and error.

D.

ja, ich schreibe absichtlich nach den alten Rechtschreibregeln!
bei Antwort benachrichtigen
arie van lent dirk42799

„try and error. D.“

Optionen

SO hat sich erledigt war das Netzteil... hab jetzt ein neues Billig-500Watt-Netzteil für 34,90 € ^^ mal sehen wie lange das mitmacht :)

bei Antwort benachrichtigen