PC-Komplettsysteme 1.570 Themen, 15.254 Beiträge

CPU kaufen

incognito_23 / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Tach allen die das lesen !
Umgleich zu meiner Farge zu kommen kennt jemand billige Internetshops wo man auch was für sein Geld bekommt ?
Ich wollte nähmlich mein PC mal wieder aufrüsten auf nen 64 und such dafür billige aber leistungsstarke CPU´s und Mainboard´s !

bei Antwort benachrichtigen
olliver1977 incognito_23

„CPU kaufen“

Optionen

Billig ist Relativ.
Schau doch einfach mal bei www.serhend.de rein, die haben recht oft gute Angebote.
Ansonsten schau noch bei www.lv-computer.de bzw. bei www.citx.de rein wobei letzterer zu empfehlen ist, das ist der Shop meines Vertrauens und bei mir im Ort.

Zu meinem Bedauern stell ich fest, dass du nichts hinterlässt. Und was du sagst,ist nutzlos wie die Hoden vom Papst
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_15325 olliver1977

„Billig ist Relativ. Schau doch einfach mal bei www.serhend.de rein, die haben...“

Optionen

Billig heißt qualitativ minderwertig. Warum wollen alle was Billiges?

Nennt's doch preiswert und meine Welt ist in Ordnung.

Was Shops angeht, einfach mal www.geizhals.at/de aufrufen und den Wunschprozessor suchen lassen.

bei Antwort benachrichtigen
dirk42799 gelöscht_15325

„Billig heißt qualitativ minderwertig. Warum wollen alle was Billiges? Nennt s...“

Optionen

Optional ist auch die Befragung von www.evendi.de oder www.guenstiger.de möglich.

Ich hab früher bei Mindfactory gekauft, andere schwören auf Alternate, Snogard, K&M, ...
aber bitte nicht bei "Mike´s kleiner Klitschenkrempelshop" kaufen, weil die neueste Intel Dual-Core-CPU dort 30 Cent billiger war; denn sonst sehen wir uns in einer Woche auf dem Contra Nepp-Board wieder.

Dirk

ja, ich schreibe absichtlich nach den alten Rechtschreibregeln!
bei Antwort benachrichtigen
Hühnerschregga incognito_23

„CPU kaufen“

Optionen

ich persönlich kann auch jes-computer.de empfehlen.
hab da meinen rechner aufgerüstet und keine probleme gehabt (preis, hardware und verpackung in ordnung)

mfg, Hühnerschregga

bei Antwort benachrichtigen
hundevatta incognito_23

„CPU kaufen“

Optionen

Hast du denn gar keinen Computerladen in der Nähe? Bei mir gibt es sozusagen um die Ecke gleich zwei, die mit minimalen Abweichungen die gleichen Preise wie die günstigen Versender haben.
Wenn du überhaupt keinen local Dealer hast bleibt natürlich nur das Internet. Von der Verlässlichkeit, Schnelligkeit und der unkomplizierten Rücksendung im Fall der Fälle konnte mich bisher immer Reichelt überzeugen.

- Boh glaupse ey! -
bei Antwort benachrichtigen