Office - Word, Excel und Co. 9.561 Themen, 39.324 Beiträge

Schatzkiste-VNR Verlag

Erwin87 / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

Achtung

Abzocke-Drückerkolonne

Verkauft Abo für 59.88 Laufzeit 1Jahr,

verlangt danach 59.88 für 1 Quartal+19.95 (Jahres-Edition)

259.47€

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Erwin87

„Schatzkiste-VNR Verlag“

Optionen

Der VNR-Verlag ist für seine verkappten Drücker-Abos schon geraume Zeit berühmt-berüchtigt.

Das erinnert an Vor-PC-Zeiten, als von diversen Mitgliedern dieser Sparte Bücher ebenfalls seitenweise verkauft wurden...

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 Erwin87

„Schatzkiste-VNR Verlag“

Optionen
Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen
mumpel1 Erwin87

„Schatzkiste-VNR Verlag“

Optionen

Den VNR gibt es jetzt schon seit 44 Jahren, und noch niemand hat es geschafft denen das Handwerk zu legen. Bücher kauft man im Buchhandel. Software bekommt man direkt beim Hersteller oder auf "seriösen" Seiten, z.B. Heise. Und es sollte doch endlich jeder wissen, dass Preise die sich nur zu günstig anhören am Ende nicht günstig sind. Natürlich kostet Internetrecherche Zeit und Geld für solche Verlage, aber sicher nicht soviel wie die verlangen.

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel mumpel1

„Den VNR gibt es jetzt schon seit 44 Jahren, und noch niemand hat es geschafft denen das Handwerk zu legen. Bücher kauft ...“

Optionen

Hallo,

Den VNR gibt es jetzt schon seit 44 Jahren, und noch niemand hat es geschafft denen das Handwerk zu legen.

Wie man hier bei reclabox sehen kann, geht es immer munter weiter.
https://de.reclabox.com/firma/374-VNR-Verlag-fuer-die-Deutsche-Wirtschaft-AG

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
swiftgoon Erwin87

„Schatzkiste-VNR Verlag“

Optionen

Solange jeden Morgen ein Dummer aufsteht, wird es auch solche Angebote geben.
Was soll man dem VNR-Verlag vorwerfen?
Eine Leistung wird erbracht. Ob der Preis gerechtfertigt ist, sei dahingestellt.

Wer sein Hirn in der Rumpelkammer abstellt sollte sich nicht wundern wenn Ihm anschließend eine Rechnung präsentiert wird. Das gilt auch, und gerade für Online-Geschäfte.

bei Antwort benachrichtigen
VNR Verlag Erwin87

„Schatzkiste-VNR Verlag“

Optionen

Hallo Erwin87, 

wir wissen nicht, ob Sie persönlich eine negative Erfahrung mit uns, bzw. unseren Publikationen gemacht haben. Falls dem so ist, tut es uns sehr leid! Wir würden gerne mehr darüber erfahren und gemeinsam mit Ihnen eine für Sie zufriedenstellende Lösung finden. Denn natürlich sind wir an zufriedenen Lesern und Abonnenten interessiert. 

Wenn Sie sich generell für eines unserer redaktionellen Produkte interessieren und ein Ansichtsexemplar über ein kostenloses Probeabo bestellt haben, erhalten Sie automatisch weitere kostenpflichtige Lieferungen, sofern Sie sich nicht abmelden. Darauf weisen wir an unterschiedlichen Stellen hin. Eine kurze E-Mail bei Nichtgefallen reicht aus und es bleibt bei der ersten, kostenlosen Ausgabe. 

Sofern es Sie persönlich betrifft, senden Sie uns bitte diesbezüglich eine E-Mail an kundenservice@vnr.de. Teilen Sie uns darin Ihren vollständigen Namen und Ihre Kundennummer mit, damit wir Ihre Anfrage dem jeweiligen Abonnement zuordnen können. Bitte sehen Sie aus datenschutzrechtlichen Gründen unbedingt davon ab, sensible Daten wie Ihren vollständigen Namen, Ihre Adresse, Bankdaten oder Kundennummern öffentlich hier in diesem Forum zu posten. 

Wir hoffen, Ihnen bei Ihrem Anliegen helfen zu können und würden uns im Nachgang über ein kurzes Feedback an dieser Stelle freuen. 

Viele Grüße, 
Ihr VNR-Social Media Team 

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 VNR Verlag

„Hallo Erwin87, wir wissen nicht, ob Sie persönlich eine negative Erfahrung mit uns, bzw. unseren Publikationen gemacht ...“

Optionen

Mit Speck fängt man Mäuse...Zwinkernd

Wenn Sie sich generell für eines unserer redaktionellen Produkte interessieren und ein Ansichtsexemplar über ein kostenloses Probeabo bestellt haben, erhalten Sie automatisch weitere kostenpflichtige Lieferungen, sofern Sie sich nicht abmelden.

Solche Vertragsklauseln sind in meinen Augen eindeutig sittenwidrig und sollten vom Gesetz her verboten werden.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
VNR Verlag hatterchen1

„Mit Speck fängt man Mäuse... Solche Vertragsklauseln sind in meinen Augen eindeutig sittenwidrig und sollten vom Gesetz ...“

Optionen

Hallo hatterchen 1, 

unsere Kolleginnen und Kollegen arbeiten täglich mit über 400 Experten daran, die unterschiedlichsten Fragen und Probleme unserer Leserinnen und Leser leicht verständlich aufzubereiten sowie interessante Neuheiten und Tipps zu geben. Übrigens nicht nur für unsere kostenpflichtigen Publikationen, sondern auch für eine Vielzahl kostenloser Verlags-Newsletter, Handouts und Infoveranstaltungen. 

Nicht zu vergessen unser kostenloser Computerwissen-Club, in dem Kunden und Nichtkunden gleichermaßen bei der Lösung ihrer Windows-Probleme unterstützt werden. 

Bei Nichtgefallen unserer kostenpflichtigen Publikationen, haben Sie zudem jederzeit die Möglichkeit, diese wieder abzubestellen - entweder direkt über einen Link in unseren E-Mails oder aber auch über unseren Kundendienst.

Viele Grüße, 
Ihr VNR-Social Media Team 
 

bei Antwort benachrichtigen
misterxxx VNR Verlag

„Hallo hatterchen 1, unsere Kolleginnen und Kollegen arbeiten täglich mit über 400 Experten daran, die unterschiedlichsten ...“

Optionen

ist so ähnlich wie in einer Metzgerei , da kriegen Kinder auch ne scheibe Gelbwurst oder Lyoner Gratis Lachend

so was nennt sich dann spätere Kunden bindung Cool

mit Käse fängt man Mäuse , und mit anderen mitteln , versucht eben jeder kunden zu binden Zunge raus

bei Antwort benachrichtigen