Off Topic 19.817 Themen, 219.369 Beiträge

Birne mit 3,5 v betreiben

user_334466 / 15 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich möchte gerne eine 3,5v Birne mit 4,5v Batterien (im Batteriefach) betreiben. Durch direkten Anschluß brennt die Birne durch.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 user_334466

„Birne mit 3,5 v betreiben“

Optionen

Genau so ist es.

Was ist Deine Frage?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
andy11 user_334466

„Birne mit 3,5 v betreiben“

Optionen

Man könnte eine Germanium- und eine Siliziumdiode in

Reihe dazwischen schalten (Löten). Beide sollten natürlich

den Strom aushalten der da fließt. A

"Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 andy11

„Man könnte eine Germanium- und eine Siliziumdiode in Reihe dazwischen schalten Löten . Beide sollten natürlich den Strom ...“

Optionen
Man könnte eine Germanium- und eine Siliziumdiode in Reihe dazwischen schalten

Die da was bewirken? Außer, dass der Strom in eine Richtung fließt?

Übrigens brannte bei mir keine 3,5V Birne an einer 4,5V Batterie durch.Cool

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 hatterchen1

„Die da was bewirken? Außer, dass der Strom in eine Richtung fließt? Übrigens brannte bei mir keine 3,5V Birne an einer ...“

Optionen
Die da was bewirken? Außer, dass der Strom in eine Richtung fließt?

Sie könnten auch bewirken, dass gar kein Strom mehr fließt. Dann kann die Birne auch nicht mehr durchbrennen.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
andy11 hatterchen1

„Die da was bewirken? Außer, dass der Strom in eine Richtung fließt? Übrigens brannte bei mir keine 3,5V Birne an einer ...“

Optionen

Keine nicht gerade exzellente saubere Lösung aber funktioniert:

https://www.elektronik-kompendium.de/sites/grd/0112072.htm

Bye

"Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt
bei Antwort benachrichtigen
EffEff user_334466

„Birne mit 3,5 v betreiben“

Optionen

Hallo,

ich mach jetzt hier mal den Alpha... Lesen bildet ungemein und ein DAU wie du wird nie kapieren..

Nee, Spass...

Da bemüht man den Herrn Ohm. Um eine 3,5V-Birne an 4,5V zu betreiben, muss man theoretisch einen Vorwiderstand dazwischen schalten, über den dann die 1Volt zuviel "verbraten" werden müssen. Was zum berechnen allerdings fehlt, ist die Stromaufnahme des Leuchtmittels. Nur damit lässt sich dann der Widerstand berechnen und auch die Leistung, für die der Widerstand ausgelegt sein sollte. ein theoretisch... wie der Terminator immer sagt...

Also: Watt für 'ne Birne isset denn?

Gruß

F.

"Twitter ist eine typische Erscheinung der Generation ADS & SMS. Für einen Brief zu faul, für einen kompletten Satz zu dumm und für korrekte Grammatik zu cool." - gefunden auf german-bash.org
bei Antwort benachrichtigen
pappnasen user_334466

„Birne mit 3,5 v betreiben“

Optionen

Könnte man nicht drei Akkus à 1,2 V nehmen?

bei Antwort benachrichtigen
EffEff pappnasen

„Könnte man nicht drei Akkus à 1,2 V nehmen?“

Optionen

Hätte, hätte, Fahrradkette... kann man machen, muss man aber nicht. Der TS will eine 3,5Volt-Lampe an einer 4,5Volt-Versorgung betreiben. Die Idee mit den Dioden ist schon mal gut, da würden dann 0,7Volt(Siliziumdiode) plus 0,4Volt(Germaniumdiode). also zusammen 1,1Volt abfallen. Macht aber in Summe zwei Bauteile... im Gegensatz zu einem Widerstand. Bei Akkus müsste man aber noch ein Ladegerät vorhalten... und erstmal die Akkus haben...

"Twitter ist eine typische Erscheinung der Generation ADS & SMS. Für einen Brief zu faul, für einen kompletten Satz zu dumm und für korrekte Grammatik zu cool." - gefunden auf german-bash.org
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 pappnasen

„Könnte man nicht drei Akkus à 1,2 V nehmen?“

Optionen

Oder einfach eine Birne für 4,5 V?

(Warum einfach, wenn's auch umständlich geht?)

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
EffEff user_334466

„Birne mit 3,5 v betreiben“

Optionen

Was ich eher vermute, ist, dass uns der Michael als User334466 zum Nachdenken anregen und beschäftigen will...

"Twitter ist eine typische Erscheinung der Generation ADS & SMS. Für einen Brief zu faul, für einen kompletten Satz zu dumm und für korrekte Grammatik zu cool." - gefunden auf german-bash.org
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 EffEff

„Was ich eher vermute, ist, dass uns der Michael als User334466 zum Nachdenken anregen und beschäftigen will...“

Optionen
dass uns der Michael als User334466 zum Nachdenken anregen und beschäftigen will...

Lachend
Hatten  wir evtl. auch schon vorige Woche?

https://www.nickles.de/forum/netzwerke-lan-wlan/2020/telefonanschluss-von-eg-und-im-1-stock-alles-in-einem-539268063.html

Seltsam, dass sich die "User" just für diese Threads anmelden...

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
EffEff hatterchen1

„Hatten wir evtl. auch schon vorige Woche? ...“

Optionen

Verdächtig, verdächtig...wäre doch schon fast einer eigenen Verschwörungstheorie würdig...und dann melden die sich nie wieder. Vielleicht will MN ja auch die Weltherrschaft an sich reißen... dafür müsste er aber erst mal an meiner Katze vorbei... Verschlossen

Gruß

F.

"Twitter ist eine typische Erscheinung der Generation ADS & SMS. Für einen Brief zu faul, für einen kompletten Satz zu dumm und für korrekte Grammatik zu cool." - gefunden auf german-bash.org
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 EffEff

„Verdächtig, verdächtig...wäre doch schon fast einer eigenen Verschwörungstheorie würdig...und dann melden die sich nie ...“

Optionen

Garfield?Cool

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
EffEff hatterchen1

„Garfield?“

Optionen

Nicht ganz...die weibliche Ausführung... aber auch fett, faul und filosofisch... Zwinkernd

"Twitter ist eine typische Erscheinung der Generation ADS & SMS. Für einen Brief zu faul, für einen kompletten Satz zu dumm und für korrekte Grammatik zu cool." - gefunden auf german-bash.org
bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 EffEff

„Verdächtig, verdächtig...wäre doch schon fast einer eigenen Verschwörungstheorie würdig...und dann melden die sich nie ...“

Optionen

Hi!

Eigentlich sind das "halbe" User. Die kommen über einen weg rein, bei der ein User nicht komplett angelegt wird. Ich hab das auf die Schnelle nicht mehr gefunden ("Ich will eine Frage stellen" nannte sich das glaube ich).

Zum Antworten muss der User die Anmeldung erst komplett durchführen.

Das war gedacht, um die Hürden zum Fragestellen zu senken - hat aber nie so wie gedacht funktioniert. Viele Fragesteller haben den Sinn der Vervollständigung wohl nicht verstanden und zum Antworten dann einen neuen User angelegt, wenn sie sich wieder gemeldet haben.

Vielleicht will MN ja auch die Weltherrschaft an sich reißen

Das ist gut möglich, allerdings hat man vor (so ganz grob geschätzt) 10 Jahren immer uns VIPs vorgeworfen, die Macht übernehmen zu wollen. Und daher ist mein Statement seitdem ganz klar: Weltherschaft, was sonst? Alles andere ist schließlich nur Kinderkram. Für weniger fange ich erst gar nicht an zu Löschen...

Bis dann
Andreas

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen