Off Topic 19.841 Themen, 219.703 Beiträge

Wann unternimmt endlich mal jemand was...

Hausmeister Krause / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

...gegen diese verarschungswerbespots im tv.

gerade lief der aktuelle freenet spot. zitat:
- dsl für 0 euro
- telefonflatrate ein jahr lang kostenlos
- ein tolles dsl modem für 0 euro.

alles 0 euro.
das sugerriert, dass ich da anrufen kann, und alles geschenkt bekomme, was natürlich quatsch ist.

unten lief dann natürlich im turboboost das kleingedruckte durchs bild, von dem ich überhaupt gar nichts lesen konnte.

wieso ist diese art werbung immer noch erlaubt? warum schiebt man diesen miesen maschen nicht mal endlich einen riegel vor...?

Wenn Du Sorgen hast, dann erzähle sie nicht Deinen Freunden, sondern Deinen Feinden, denn die freuen sich darüber. - Harald Lesch
bei Antwort benachrichtigen
Kolti Hausmeister Krause

„Wann unternimmt endlich mal jemand was...“

Optionen

Beschwerde bei:

Wettbewerbszentrale,
Verbraucherschutzzentrale
usw.

bei Antwort benachrichtigen
[PoT]CreMatoR Hausmeister Krause

„Wann unternimmt endlich mal jemand was...“

Optionen

"Geiz ist geil", ist immernoch eine der verkaufsträchtigen Strategien und hat vielleicht schon "Sex sells" überholt.
Im Zweifellsfall beruft sich der Anbieter doch aufs Kleingedruckte und das Widerrufsrecht.
Als Laie in Rechtsfragen könnte man sich doch auch fragen warum bei Coke Werbespots nicht drauf hingewiesen wird, daß das Zeug dick machen und die Zähne schädigen kann... Da wird einfach dem Endverbraucher die Pflicht auferlegt, sich selbst zu informieren.
Meiner Ansicht nach auch ein völlig legitimes Mittel...

"Je weniger die Leute davon wissen, wie Würste und Gesetze gemacht werden, desto besser schlafen sie." (Otto von Bismarck)

Ich besitze keinerlei Fähigkeiten als Hellseher und beantworte Fragen nach meinem derzeitigen Kenntnisstand. MfG PCM
bei Antwort benachrichtigen
Tilo Nachdenklich Hausmeister Krause

„Wann unternimmt endlich mal jemand was...“

Optionen

Das ist nicht Werbung, das ist SPAM und weichkochen. Mit Verbraucherschutz haben die Politiker nichts am Hut, vielleicht als Druckposten für weniger talentierte Parteimitglieder, Hauptsache die verstehen still zu halten.

bei Antwort benachrichtigen
Nörgler Hausmeister Krause

„Wann unternimmt endlich mal jemand was...“

Optionen
"Verbraucherschutz" war ja auch der kollektive Gesamtvorschlag aller Mitglieder des Bundestages und der Länderparlamente für das letztjährige Unwort des Jahres.
Armes Deutschland!
bei Antwort benachrichtigen