Off Topic 19.549 Themen, 216.385 Beiträge

Für alle die ihren Win 98 Cd Key verloren haben:

tonK3k / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

Auch wenn es schon ein etwas angestaubtes Thema ist, Windows 98 wird doch noch viel genutzt.
(Funktioniert vielleicht auch unter Windows 95/ME,
ich besitze es leider nicht).
Anleitung:

Wenn man Windows 98 installieren will, aber seinen CD Key verlegt hat geht man so vor: Zuerst lässt man die Installation so durchlaufen, bis der erste Neustart kommt, dann hällt man die Shift Taste gedrückt und bootet in den abgesicherten Modus, alle Fehlermeldungen kann man ignorieren und einfach auf OK klicken. Dann auf Start, Ausführen und Regedit eingeben. Oben links Registrierung, Registrierung exportieren und dann mit rechts auf die Exportierte Datei klicken und Bearbeiten wählen.
Nun bei "RegisteredOwner"="" einfach zwischen den "" gewünschten Namen eigeben.

Danach bei "ProductId"="" einfach 25 Buchstaben zwischen den "" eingeben mit jeweils 4 Bindestrichen nach wiederrum nach den 5 Buchstaben dazwischen. z.B: aaaaa-aaaaa-aaaaa-aaaaa-aaaaa
Dann abspeichern und die Registrierung durch doppelklick und Klick auf Ja einfügen. Nun geht es nach dem Neustart sofort mit der Treibereinrichtung im Setup weiter.

PS: ich habs deswegen mal im OT gepostet damit es auch mal ein paar mehr mitkriegen als nur die Win98 User.

bei Antwort benachrichtigen
Hellspawn tonK3k

„Für alle die ihren Win 98 Cd Key verloren haben:“

Optionen

doch ist dies legal ?

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 Hellspawn

„doch ist dies legal ?“

Optionen

Solange man es nur in den eigenen vier Wänden macht und nur mit seiner eigenen gekauften Software - was sollte daran illegal sein?

Gruß
K.-H.

bei Antwort benachrichtigen
Tyrfing gelöscht_84526

„Solange man es nur in den eigenen vier Wänden macht und nur mit seiner eigenen...“

Optionen

Erstens glaube ich nicht, dass allzu viele solche Tricks bei legalen Versionen gebrauchen, dass ist die PC-Entsprechung von "Herr Lehrer, mein Hund hat mein Heft gefressen" ;)
Zweitens sind Anleitungen, wie man einen Kopierschutz umgeht, nach dem neuen Urheberrecht dummerweise illegal

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 Tyrfing

„Erstens glaube ich nicht, dass allzu viele solche Tricks bei legalen Versionen...“

Optionen

Wieso? Ist das ein Kopierschutz? Ich hatte dabei eigentlich immer an etwas anderes gedacht.

Natürlich ist es richtig, dass man soooo leicht den Key nicht verliert. und sooooo oft braucht man die BS-CD schliesslich auch nicht, dass man nach erfolgter Installation nicht die Zeit hätte, diese ordentlich wegzulegen, sodass sie nicht vom Hund zerkaut wird und der auf der Hülle aufgeklebte Key dabei im Nirwana verschwindet....:-))

Gruß
K.-H.

bei Antwort benachrichtigen
tonK3k

Nachtrag zu: „Für alle die ihren Win 98 Cd Key verloren haben:“

Optionen

OK ihr habt natürlich recht, aber wer hat halt immer den Scheiss win98 CD Key zur Hand, da kann man das schneller so machen ;)

bei Antwort benachrichtigen
Spacebast tonK3k

„OK ihr habt natürlich recht, aber wer hat halt immer den Scheiss win98 CD Key...“

Optionen

Ihr elenden Pfeifen, den hat man doch im Kopf!!!
Wer's nicht im Kopf hat, dessen System lief zu stabil, folglich hat derjenige irgendwas falsch gemacht!!!
;-)

Böser Biber Bocki benagte Bären Bummis breitstämmigen Buchenbaum bis Buchenbaum brach.
bei Antwort benachrichtigen
schnaffke tonK3k

„Für alle die ihren Win 98 Cd Key verloren haben:“

Optionen

Hmmm, wenn ich das recht erinnere kommt man ohne Key gar nicht bis zum nächsten Neustart, der wird ziemlich zu Anfang abgefragt, und wenn man ihn nicht kennt, kann man die Installation nur noch abbrechen.
@tonk3k
hast du das denn mal ausprobiert???

Gruß Schnaffke

bei Antwort benachrichtigen
tonK3k

Nachtrag zu: „Für alle die ihren Win 98 Cd Key verloren haben:“

Optionen

Getestet schon.
Als bei meinen Versionen 98 und 98SE hat der immer erst installiert, dann neu gestartet nach dem Cd Key gefragt und dann Treiber installiert. Das was du meinst sind Win 2000 und XP die fragen schon am Anfang.

bei Antwort benachrichtigen