Nickles - Team Seti 1.753 Themen, 10.321 Beiträge

Es war einmal .....

shadows / 14 Antworten / Baumansicht Nickles

... ein tapferer kleiner Schatten. Der machte sich auf, in die grosse weite Welt, um ein fantastisches Team, bei seinem einzigartigen Siegeszug, zu unterstützen. Zu Beginn lief auch alles fein, die Geschichtsschreiber im ganzen Land, spitzten die Ohren, die Barden sangen Loblieder auf dieses einzigartige Team, und auch unser kleiner Schatten, war strebsam, zufrieden und glücklich in dieser für ihn noch neuen Welt. Die Zeit verging, der Stern des Teams strahlte weiter hell über allen anderen, nur unseren kleinen Schatten plagten grosse Sorgen. Er schaffte es einfach nicht mehr so recht, sich gegen die bösen, rechenleistung schluckenden Dämonen, die überall lauerten zu behaupten. Obwohl er tapfere RAM und Megaherz Ritter um sich scharte, schienen die Dämonen übermächtig, und so kam es, dass er zur Verrichtung seiner Arbeit auf einmal fast 12 statt der einstmals gut 7 Stunden brauchte. So sehr er auch grübelte, er kam einfach nicht darauf, was er falsch machte, es war doch alles noch so wie früher.
Als unser armer kleiner Schatten so vor sich hingrübelte und von Tag zu Tag betrübter wurde passierte es dann: Von überall im Land eilten die Weisen ihm zur Seite, um ihn mit ihren Ratschlägen im Kampf gegen die Dämonen zu unterstützen! .....
So, ihr Weisen, nun ist es an euch die Geschichte weiter zu schreiben,
Setigruss und Setidank,
;o)) shadows

bei Antwort benachrichtigen
Anonym shadows

„Es war einmal .....“

Optionen

hi shadow
du wirst uns doch nicht gemuetskrank?
lass gut sein
und lass werkeln
lieber gruss vom lard

bei Antwort benachrichtigen
shadows Anonym

„hi shadow du wirst uns doch nicht gemuetskrank? lass gut sein und lass werkeln...“

Optionen

Werkeln lassen tu ich ständig. ;o))
Nur hab ich jetzt doppelt so viel Ram und auch ein paar Megaherz mehr, aber die Möhre wird von WU zu WU langsamer. ;o((
;o)) shadows

bei Antwort benachrichtigen
SmallAl shadows

„Werkeln lassen tu ich ständig. o Nur hab ich jetzt doppelt so viel Ram und auch...“

Optionen

halte durch, die Zeiten werden besser werden ;-)
Ich hatte mich auch gewundert daß mit mehr MHz weniger Effizienz herschte - aber nach der 4.WU war klar daß ich einfach nur Pech hatte.
Wart's nur ab auch Du wirst die 6Std Marke noch "knacken".
;-)

remember: Today is the first day of the rest of your life !
bei Antwort benachrichtigen
shadows SmallAl

„halte durch, die Zeiten werden besser werden - Ich hatte mich auch gewundert...“

Optionen

Danggö schön, das baut wieder auf. ;o))
Notfalls kauf ich mir eben nen neuen Prozessor. *g*
1,2 GH müsste mein Board noch packen.
;o)) shadows

bei Antwort benachrichtigen
silk2 shadows

„Danggö schön, das baut wieder auf. o Notfalls kauf ich mir eben nen neuen...“

Optionen

Warum ne neue CPU, ein bischen Multiplikator hier, FSB da und am RAM CL 2 versuchen. Legales Doping für deinen Ritter Donnervogel, aber nur soviel Dopen das er noch stabil laufen kann ;-)

Gruß silk

bei Antwort benachrichtigen
shadows silk2

„Warum ne neue CPU, ein bischen Multiplikator hier, FSB da und am RAM CL 2...“

Optionen

Prizipiell schon richtig, aber am FSB ist nicht viel drin. Setz ich den auch nur auf 106, läuft die Histe maximal ne viertel Stunde, bevor alles steht. Aber 10*104 könnt ich mal probieren. Sind dann auch immerhin 1040.
;o)) shadows
PS Netter Nebeneffekt: Das Geld, was ich dann spare könnte ich in den oben erwähnten WU-Cruncher stecken.~g~

bei Antwort benachrichtigen
silk2 shadows

„Es war einmal .....“

Optionen

Schick doch einfach mal die BenchWU in den Kampf, damit du siehst wo die Dämonen sich eingenistet haben. ;-)

Gruß silk

bei Antwort benachrichtigen
shadows silk2

„Schick doch einfach mal die BenchWU in den Kampf, damit du siehst wo die...“

Optionen

OK, mach ich, abba zum besseren Verständniss: Bei mir läuft SetiStash mit einem Cache von 15 WU'S. Im Augenblick wird gerade die zweite WU berechnet, und die erste hat Rechner heute nacht irgendwann zurückgeschickt. Wenn die zweite jetzt fertig ist, berechnet er dann die 1 oder 3 als nächstes? Die Bench WU sollte nämlich möglichst als übernächstes berechnet werden, weil ich den Rechner da nicht brauche.
;o)) shadows

bei Antwort benachrichtigen
Deep Thought shadows

„OK, mach ich, abba zum besseren Verständniss: Bei mir läuft SetiStash mit...“

Optionen

Die dritte

bei Antwort benachrichtigen
SmallAl shadows

„OK, mach ich, abba zum besseren Verständniss: Bei mir läuft SetiStash mit...“

Optionen

Wie Deep Thought schon sagte die 3.
Wenn Du sicherstellen willst welche WU's er als nächstes nehmen, markiere einfach die Zeilen. Stash arbeitet immer von der aktuellen Position nach unten hin.

remember: Today is the first day of the rest of your life !
bei Antwort benachrichtigen
shadows SmallAl

„Wie Deep Thought schon sagte die 3. Wenn Du sicherstellen willst welche WU s er...“

Optionen

Guten Morgen. ;o))
Sodele, hab die Bench WU über nacht laufen lassen, nun stellt sich aber das Problem, das ich keine result.sah habe, nur eine result_header.sah. ~grübel~ Ist das normal so, oder habe ich irgendwas falsch gemacht?
;o)) shadows

bei Antwort benachrichtigen
silk2 shadows

„Guten Morgen. o Sodele, hab die Bench WU über nacht laufen lassen, nun stellt...“

Optionen

Kann es sein das du im falschen Unterverzeichnis ( die fangen bei Run0 an, das wäre dann Cache 1 usw. ) nachgeschaut oder ein falsches berechnet hast?
Was für eine Zeit zeigt dir den Setistash an?
Result_header.sah stehen bei WUs die noch nicht berechnet sind.

Gruß silk

bei Antwort benachrichtigen
shadows silk2

„Kann es sein das du im falschen Unterverzeichnis die fangen bei Run0 an, das...“

Optionen

Also bei Setistash steht:
Cache3: Complete, 6 hr, 17 min.
Hab jetzt gerade auf dein Posting hin mal alle Verzeichnisse durchsucht, und habe eine result.sah in run1 und run2. Setistash zeigt mir Cache zwei und drei als berechnet an und an 4 iss er gerade dran. Da ich die Bench WU in run3 kopiert habe, (cache2 war dran, da dacht ich als nächstes kommt cache3, und cache3=run3, war wohl nicht so ;o)) war dann wohl nicht die letzte die Bench WU, sondern die, die er gerade berechnet (also Cache4/run3). Schade eigentlich, denn dann muss ich sie nochmal laufen lassen, weil sie jetzt, durch die höhere Rechnerbelastung wohl nicht so schnell sein wird. ;o((
Wenn ich mir das jetzt nochmal durchlese, glaub ich mein Geschreibsel ist ziemlich verwirrend. ~gg~
;o)) shadows

bei Antwort benachrichtigen
silk2 shadows

„Also bei Setistash steht: Cache3: Complete, 6 hr, 17 min. Hab jetzt gerade auf...“

Optionen

Hat doch den netten Nebeneffekt, das du direkt siehst, wie sich die BenchWU mit und ohne deine Rechnerbelastung verhält. :-)

Gruß silk

bei Antwort benachrichtigen