Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.333 Themen, 78.660 Beiträge

Kopie von FP auf andere FP Unterschied im FritzNAS

fbe / 19 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe von der 1 TB FP (Samsung) in meinem FritzNAS eine Kopie auf eine neue 1 TB FP (WD Elements)gemacht. Dann habe ich die WD Elements FP über USB am Desktop angeschlossen und den Inhalt der Platte mit der Platte im FritzNAS verglichen. Mir ist nicht aufgefallen dass es Unterschiede zwischen den Platten gibt.

Als dann auf meinem Loewe TV kontrollieren wollte war dieTV Anzeige anders als vorher, bei einem vom TV heruntergeladenen Film aus der WDR Mediathek ist der Film durcheinender geraten(Ton unf Bildversatz). Außerdem werden die Verzeichnisse mit den Filmen anders dargestellt.

Wenn ich den betreffenden Film aud dem Desktop im NAS anschaue ist alles korrekt. Wenn der Film abgebrochen wird wird auch der NAS abgebrochen und die Fritzbox abgehängt. Man muss sich dan neu einloggen.

Wie bekomme ich es hin dass die Fritznas Anzeige von beiden Platten identisch ist?

PS: Klappt das? Beide FP über USB an den Desktop hängen und dann nit Linux und Acronis die Samsung Platte au die WD Elements Platte klonen.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy fbe

„Kopie von FP auf andere FP Unterschied im FritzNAS“

Optionen

Wie hast du denn die Kopie auf die WD gemacht?

bei Antwort benachrichtigen
luttyy

Nachtrag zu: „Wie hast du denn die Kopie auf die WD gemacht?“

Optionen

Beide Platten an den PC und dann die Samsung über ein Bootmedium von Acronis auf die WD gespiegelt..

So müsste es funktionieren!

bei Antwort benachrichtigen
fbe luttyy

„Wie hast du denn die Kopie auf die WD gemacht?“

Optionen

Men Fehler war dass ich das NAS Laufwerk einfach auf die per USB angeschlossene neue WD Platte kopiert habe.

Inzwischen ist das Problem beseitigt. Ich habe die beiden Platten per USB an den Desktop gehängt und mit Acronis geclont.

Weil die neue WD Platte keinen Ausschalter hat muß sie an der FB ständig laufen. Die FB kann ich nicht abschalten weil dann mein Telefon ebenfalls tot ist. Ich hoffe dass die Platte das lange genug überlebt.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy fbe

„Men Fehler war dass ich das NAS Laufwerk einfach auf die per USB angeschlossene neue WD Platte kopiert habe. Inzwischen ist ...“

Optionen

Ich habe einfache HDD-Platten in Betrieb, die seit Jahren in 24/7 laufen.

Die laufen und laufen und laufen..

Deine WD ist eine WD-Green und das dürfte der nichts ausmachen..

bei Antwort benachrichtigen
calypso at work fbe

„Men Fehler war dass ich das NAS Laufwerk einfach auf die per USB angeschlossene neue WD Platte kopiert habe. Inzwischen ist ...“

Optionen
Ich hoffe dass die Platte das lange genug überlebt.

Mal keine Panik.

Mir ist bisher keine HDD/SSD verreckt. 

Hier läuft noch eine uralte 80 GB Platte. Das war mal eine externe, ca. € 180,00. 

Alle waren neidisch...

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 fbe

„Men Fehler war dass ich das NAS Laufwerk einfach auf die per USB angeschlossene neue WD Platte kopiert habe. Inzwischen ist ...“

Optionen
Weil die neue WD Platte keinen Ausschalter hat muß sie an der FB ständig laufen.

Du könntest einen USB-Schalter oder einen schaltbaren USB-Hub verwenden.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
luttyy fbe

„Men Fehler war dass ich das NAS Laufwerk einfach auf die per USB angeschlossene neue WD Platte kopiert habe. Inzwischen ist ...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
fbe luttyy

„Schau mal, ob das bei dir mit der WD funktioniert: ...“

Optionen
Schau mal, ob das bei dir mit der WD funktioniert:

Meine FB 7590 steht bereits auf Green Mode. Meine Samsung Platte ist davon aber unbeindruckt, ich vermute wegen USB 2

bei Antwort benachrichtigen
luttyy fbe

„Meine FB 7590 steht bereits auf Green Mode. Meine Samsung Platte ist davon aber unbeindruckt, ich vermute wegen USB 2“

Optionen

Da würde ich doch mal die HDD in ein USB3-Gehäuse umbauen.

Die Gehäuse kosten nur ein paar Euro..

Versuch macht Kluch!

bei Antwort benachrichtigen
fbe luttyy

„Da würde ich doch mal die HDD in ein USB3-Gehäuse umbauen. Die Gehäuse kosten nur ein paar Euro.. Versuch macht Kluch!“

Optionen

Danke luttyy, guter Tipp.

Meine 1 TB Samsung Platte ist schon älter. Ich habe sie fertig zusammengebaut in einem CORE by cnmemory Gehäuse gekauft. Sie hat einen eigenen Stromanschluß neben dem Anschluß für das USB Kabel. Ich müßte die Samsung Platte aus dem herstellerseitigen Gehäuse ausbauen. Die Gefahr dass die Platte dabei "gehimmelt" wird scheint mir groß zu sein.

Ich vermute dass in dem Gehäuse eine 3,5 Zoll Platte steckt  weil der Kasten ca. 3cm dick, ca 19cm lang und ca. 12cm breit ist.

Bei Amazon habe ich nur Boxen für 2,5 Zoll Platten gefunden.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy fbe

„Danke luttyy, guter Tipp. Meine 1 TB Samsung Platte ist schon älter. Ich habe sie fertig zusammengebaut in einem CORE by ...“

Optionen

Gibt es massenhaft und gehimmelt wird da auch nix.

Einfach umstecken und ferddich...

https://www.amazon.de/s?k=3%2C5+%22+Festplattengeh%C3%A4use&__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&ref=nb_sb_noss

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel fbe

„Men Fehler war dass ich das NAS Laufwerk einfach auf die per USB angeschlossene neue WD Platte kopiert habe. Inzwischen ist ...“

Optionen

Hallo fbe,

Weil die neue WD Platte keinen Ausschalter hat muß sie an der FB ständig laufen. Die FB kann ich nicht abschalten weil dann mein Telefon ebenfalls tot ist. Ich hoffe dass die Platte das lange genug überlebt.

Da habe ich bei meiner:

WDBH2D0030HNC-ERSN
WD Green
3 TB

Genau das Gegenteil, bei der Festplatte an der Fritz!Box 7490, am hinteren USB angeschlossen festgestellt.

Die läuft nur bei Zugriff auf die Platte an, erfolgt kein Zugriff mehr, schaltet sie nach ein paar Minuten wieder ab, das bemerkt man auch beim ersten Zugriff auf die Platte, es gibt eine kurze Verzögerung, läuft die Platte, gibt es absolut keine Verzögerung beim Zugriff auf die Platte, egal ob vom PC oder Notebook aus der weitere Zugriff erfolgt.

Nach ein paar Minuten schaltet die Platte wieder ab und die Temeratur der Platte sinkt auf Zimmertemperatur.

Warte einmal ein paar Minuten, nach dem letzten Zugriff, dann sollte deine Platte ebenfalls abschalten.
Meine Platte wird über den USB der Fritz!Box, mit Spannung versorgt und nicht über ein separates externes Netzteil.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
fbe hddiesel

„Hallo fbe, Da habe ich bei meiner:WDBH2D0030HNC-ERSN WD Green 3 TBGenau das Gegenteil, bei der Festplatte an der Fritz!Box ...“

Optionen
Meine Platte wird über den USB der Fritz!Box, mit Spannung versorgt und nicht über ein separates externes Netzteil.

Meine neue 1 TB WD Platte auch. Bei meiner alten Samsung, die ein separates Netzteil funktioniert der FB Sparmodus nicht.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy fbe

„Meine neue 1 TB WD Platte auch. Bei meiner alten Samsung, die ein separates Netzteil funktioniert der FB Sparmodus nicht.“

Optionen

3,5" HDD brauche immer eine eigene Stromversorgung!

Bei den ext. heutigen Gehäusen übernimmt die Abschaltung die Elektronik in den Gehäusen.

Für 2,5" langt der USB-Port..

bei Antwort benachrichtigen
calypso at work fbe

„Kopie von FP auf andere FP Unterschied im FritzNAS“

Optionen
in meinem FritzNAS

Das ist nicht so grelle. Kannste vergessen.

Beide FP über USB an den Desktop hängen und dann nit Linux und Acronis die Samsung Platte au die WD Elements Platte klonen.

Laß das mit Linux.

Kopiere die Teile mit Windows.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy calypso at work

„Das ist nicht so grelle. Kannste vergessen. Laß das mit Linux. Kopiere die Teile mit Windows.“

Optionen

Er meint das  Acronis-Bootmedium und das arbeitet auf Linux-Basis..

Genau so funktioniert es aber dann mit seinen beiden Platten!

bei Antwort benachrichtigen
calypso at work luttyy

„Er meint das Acronis-Bootmedium und das arbeitet auf Linux-Basis.. Genau so funktioniert es aber dann mit seinen beiden ...“

Optionen

OK.

Trotzdem komme ich mit der Fragestellung nicht so richtig klar.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy calypso at work

„OK. Trotzdem komme ich mit der Fragestellung nicht so richtig klar.“

Optionen

Er hat einfach alle Daten von der Samsung mit einem Programm auf die WD kopiert.

In dem Fall funktioniert das aber nicht, da sich dann eine andere Datenstruktur ergibt und damit Film und Ton nicht mehr synchron sind.

Spiegeln hilft, da hier Pixelgenau kopiert wird..

bei Antwort benachrichtigen
fbe calypso at work

„Das ist nicht so grelle. Kannste vergessen. Laß das mit Linux. Kopiere die Teile mit Windows.“

Optionen
Kopiere die Teile mit Windows.

Nein, das hat ja nicht funktioniert. Clonen mit Acronis war der Ausweg.

bei Antwort benachrichtigen