Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.266 Themen, 77.936 Beiträge

Fritzbox 7390 Login plötzlich ohne Username

fbe / 31 Antworten / Baumansicht Nickles

So sieht die Login-Seite meiner FB seit heute aus. Mit dem Kennwort ist ein Login nicht möglich.  Um 12:13:17 heute hat meine FB eine Pushmail geschickt mit diesem Inhalt:

Ich habe mich jedoch erst nach der Pushmail auf der FB einloggen wollen um die IP-Adresse zu verifizieren dabei kam das oben stehende Login Fenster.

Vor einigen Tagen habe ich den Fernzugriff auf meine FB wegen Installation von BoxToGo geöffnet.

Auch über BoxToGo kann ich die FB nicht erreichen.

Ist da was schief gegangen?

fbe

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 fbe

„Fritzbox 7390 Login plötzlich ohne Username“

Optionen
Fritzbox 7390 Login plötzlich ohne Username

Bei meinen diversen Fritz!Boxen gab's noch nie einen Usernamen für das Login.

Bist Du Dir sicher, dass die 7390 bisher einen hatte? Dann wäre es in der Tat merkwürdig, wenn der plötzlich nicht mehr einzugeben würe.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
hjb mawe2

„Bei meinen diversen Fritz!Boxen gab s noch nie einen Usernamen für das Login. Bist Du Dir sicher, dass die 7390 bisher ...“

Optionen
Bei meinen diversen Fritz!Boxen gab's noch nie einen Usernamen für das Login.

Bei meinen bisher immer! Und ich benutze Fritz!Boxen schon so lange, wie ich Internet/DSL habe. Allerdings kann man das - wenn ich mich richtig entsinne (ich hab jetzt keine Lust, extra nachzusehen) in den Einstellungen der Box so einrichten, dass nur das Passwort abgefragt wird.

@fbe: Da wirst du wohl die Box auf die Werkseinstellungen zurücksetzen müssen. Danach musst du dann allerdings alles neu einrichten. Hast da wohl irgendwie an der falschen Stelle "'rumgefummelt".....

Wenn du ein BackUp der Einstellungen hast, dann kannst du natürlich nach der Rücksetzung auf die Werkseinstellungen dieses wieder einspielen, das erleichtert die Arbeit ungemein.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 hjb

„Bei meinen bisher immer! Und ich benutze Fritz!Boxen schon so lange, wie ich Internet/DSL habe. Allerdings kann man das - ...“

Optionen
Bei meinen bisher immer!

Du hast also Fritz!Boxen mit integrierter Benutzerverwaltung? Welche sind denn das?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
hjb mawe2

„Du hast also Fritz!Boxen mit integrierter Benutzerverwaltung? Welche sind denn das?“

Optionen

So bei mir das Login-Feld aus:

..und so sah es auch immer aus. Es handelt sich hier um eine "ganz normale" 7490. Davor hatte ich diverse andere/ältere, da war das auch schon immer so.

Da kannst du sogar mehrere Benutzer mit verschiedenen Berechtigungen anlegen, wenn du lustig bist. Überrascht

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 hjb

„So bei mir das Login-Feld aus: ..und so sah es auch immer aus. Es handelt sich hier um eine ganz normale 7490. Davor hatte ...“

Optionen

Und wo werden die Benutzernamen verwaltet?

Im Handbuch der 7390 steht davon nichts.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
hjb mawe2

„Und wo werden die Benutzernamen verwaltet? Im Handbuch der 7390 steht davon nichts.“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 hjb

„https://service.avm.de/help/de/FRITZ-Box-Fon-WLAN-7490/015/hilfe_system_user_konzept Hier für die 7390: ...“

Optionen

Interessant, das habe ich noch nie gebraucht.

Standardmäßig ist diese Option jedenfalls nicht aktiviert.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
hjb mawe2

„Interessant, das habe ich noch nie gebraucht. Standardmäßig ist diese Option jedenfalls nicht aktiviert.“

Optionen

Normalerweise braucht man das ja auch nicht, wenn man allein ist oder als weiteren Zugangsberechtigten "nur" seine Ehefrau oder sonstige vertrauenswürdige Personen in seiner Wohnung hat. Gegebenenfalls kann man das für Kinder so einrichten, dass die nur mehr oder weniger eingeschränkten Zugang zu bestimmten Teilen des Heimnetzes haben.

Bei mir ist es reine Gewohnheit, das so einzurichten, mache ich halt schon seit Jahren so und wird auch so bleiben. Nötig wäre das eigentlich nicht... :-)

Was eben wichtig ist (und im Fall von @fbe die Sache mit dem Rücksetzen vereinfachen würde), das ist, dass man eine Sicherung der Box vornimmt, damit man in so einem Fall, wie er nun aufgetreten ist, mal eben die Box auf Werkseinstellungen setzen kann und dann das BackUp wieder einspielen kann. Wäre ja bei der Fritz!Box so einfach, das mal eben zu machen, dauert keine Minute! Aber wer macht schon Sicherungen? Unentschlossen

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel hjb

„So bei mir das Login-Feld aus: ..und so sah es auch immer aus. Es handelt sich hier um eine ganz normale 7490. Davor hatte ...“

Optionen

Hallo hjb,

kenne bei meiner 7490, nur die Anmeldung aus der 1. Anfrage von fbe am 02.12.2018, 15:34, allerdings ohne den Hinweis, unter dem Eingabefeld.


Bei falscher Passworteingabe dann folgendes:

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
hjb hddiesel

„Hallo hjb, kenne bei meiner 7490, nur die Anmeldung aus der 1. Anfrage von fbe am 02.12.2018, 15:34, allerdings ohne den ...“

Optionen

Ist halt alles Einrichtungssache. Siehe mein Posting an @mawe2 von "02.12.2018, 17:00", da habe ich auf die Seite von AVM verlinkt, wo beschrieben wird, wie das so einzurichten ist, wie ich es habe - wenn man mag.

Ich gehe mal davon aus, dass @fbe da irgendwas 'rumgefummelt hat und jetzt immer irgendwas falsch eingibt, ansonsten sollte so ein Fehler nicht auftreten. Aber diesen Verdacht äußert ja @fakiauso weiter unten ebenfalls.

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel hjb

„Ist halt alles Einrichtungssache. Siehe mein Posting an @mawe2 von 02.12.2018, 17:00 , da habe ich auf die Seite von AVM ...“

Optionen

Hallo hjb,

sehe im Moment auch keinen Bedarf, dies zu ändern, hat aber fbe wohl durch die Fernzugriffeinrichtung getan und wundert sich jetzt, warum nur noch das neue Eingabefenster erscheint.

fbe sollte sich eben vor einer Einstellungsänderung informieren, dazu ist die bereitgestellte Hilfe auch vorhanden.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
torsten40 mawe2

„Du hast also Fritz!Boxen mit integrierter Benutzerverwaltung? Welche sind denn das?“

Optionen

Die Option der Benutzerverwaltung/Rechtevergabe gibt es seit Ewigkeiten. Ich meine sogar meine SL WLAN von 2004 konnte umstellen von der einfachen Passworteingabe zu Benutzer - Passwort. War damals irgendwo bei der Kindersicherung, meine ich.

Normalerweise benutzt man das, wenn man eine USB Platte an der Box hat, oder die Box über MyFritz.net verbinden will.

Grüße

Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
fbe mawe2

„Bei meinen diversen Fritz!Boxen gab s noch nie einen Usernamen für das Login. Bist Du Dir sicher, dass die 7390 bisher ...“

Optionen
Bist Du Dir sicher, dass die 7390 bisher einen hatte?

100%tig

ich habe sogar 2 Benutzernamen. Nutzt nur nix wenn keine Eingabemöglichkeit vorhanden ist.

fbe

bei Antwort benachrichtigen
Traute fbe

„Fritzbox 7390 Login plötzlich ohne Username“

Optionen

Hast du bestimmt einen Fritz-Box Namen vergeben wollen und das ist siehe Hinweis in die Hose gegangen Cool

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso fbe

„Fritzbox 7390 Login plötzlich ohne Username“

Optionen

Das ist ganz easy. Unter "System-->Fritzbox!Benutzer" im Reiter "Anmeldung im Heimnetz" kann man auswählen, ob man sich mit oder ohne User-Namen anmelden will.

Hat ma das Anmelden ohne Benutzername aktiviert, erscheint halt genau die Meldung und es genügt das Eingeben des Passworts.

Entweder ist dieses falsch eingegeben, klappt es halt nicht und das erscheint mir hier am naheliegendsten. So NoScript oder Werbeblocker o.ä. können auch verhindern, dass es eingegeben/akzeptiert wird und im Zweifel gibt es noch den Werks-Reset, der hier schon erwähnt wurde.

Das eine hat mit dem anderen jedenfalls nichts zu tun und wenn Du selbst nicht weisst, was bei Dir am internen LAN als PC mit besagter IP an Port3 hängt...

Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen
fbe fakiauso

„Das ist ganz easy. Unter System-- Fritzbox!Benutzer im Reiter Anmeldung im Heimnetz kann man auswählen, ob man sich mit ...“

Optionen

Das ist ganz easy. Unter "System-->Fritzbox!Benutzer" im Reiter "Anmeldung im Heimnetz" kann man auswählen, ob man sich mit oder ohne User-Namen anmelden will.

Das  weiss ich auch, aber wie komme ich da dran wenn die FB mich nicht reinläßt.

und wenn Du selbst nicht weisst, was bei Dir am internen LAN als PC mit besagter IP an Port3 hängt...

Das weiss ich sehr wohl sonst wäre mir nicht aufgefallen dass die in der Pushmail genannte IP nicht aus meinem Netz ist.

fbe

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso fbe

„Das ist ganz easy. Unter System-- Fritzbox!Benutzer im Reiter Anmeldung im Heimnetz kann man auswählen, ob man sich mit ...“

Optionen
Das weiss ich sehr wohl sonst wäre mir nicht aufgefallen dass die in der Pushmail genannte IP nicht aus meinem Netz ist.


Dann muss ja jemand physikalisch an der Box gewesen sein und dort etwas angeschlossen haben, denn die IP ist definitiv die eines Geräts im internen Netz hinter der FB, wenn deren IP die übliche 192.168.178.1 ist.

Im Zweifel hat da irgendein angeschlossenes Gerät ein Auto-Update starten wollen oder so. Einen Zusammenhang mit dem Zugriff aus dem internen Netz per LAN und dem Login schliesse ich trotzdem aus.

Wenn sich die FB ggf. kurz vorher neu gestartet hat, dann war das vielleicht einfach das Verbinden eines angeschlossenen Druckers oder NAS. Eventuell gab´s auch einen Stromausfall.

Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen
fbe fakiauso

„Dann muss ja jemand physikalisch an der Box gewesen sein und dort etwas angeschlossen haben, denn die IP ist definitiv die ...“

Optionen
Dann muss ja jemand physikalisch an der Box gewesen sein

Nein, ich lebe allein und war bis nach dem Absetzen  diese Threads zuhause niemand hat Zugang zu meiner Wohnung.

Wenn sich die FB ggf. kurz vorher neu gestartet hat, dann war das vielleicht einfach das Verbinden eines angeschlossenen Druckers oder NAS. Eventuell gab´s auch einen Stromausfall.

Mein NAS ist derzeit out of order https://www.nickles.de/forum/windows-10/2018/nas-ploetzlich-nicht-mehr-erreichbar-539228043.html

Ein Neustart der FB wurde von mir nicht gemacht.

fbe

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel fbe

„Nein, ich lebe allein und war bis nach dem Absetzen diese Threads zuhause niemand hat Zugang zu meiner Wohnung. Mein NAS ...“

Optionen

Hallo fbe,

was geschied bei klick auf Kennwort vergessen?
EMail an deine Adresse?
Wenn ja, hast du auch im Spam-Ordner nachgesehen?

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 hddiesel

„Hallo fbe, was geschied bei klick auf Kennwort vergessen? EMail an deine Adresse? Wenn ja, hast du auch im Spam-Ordner ...“

Optionen
was geschieht bei klick auf Kennwort vergessen?

@fbe -

"Details für Push Service "Kennwort vergessen"

Der Push Service "Kennwort vergessen" sendet Ihnen bei vergessenem Kennwort einen Zugangslink an die angegebene E-Mail-Adresse. Mit diesem Link erhalten Sie wieder Zugang zur Benutzeroberfläche der FRITZ!Box."

Ende Zitat

Das Kennwort gilt dann für den Zugang ohne Benutzername.
Push Service funktioniert ja glücklicherweise.

Und dann mal rauskriegen, welches Gerät vom heimischen Gerätefundus die MAC-Adresse aus der Push-Mail von 12:13 hat.

Die Verbindung ist über LAN - also doch direkt an der FB. LAN ist ja kein WLAN, also kann das wie von fakiauso beschrieben sein.

Bei avm gibt es Foren, und da kann man auch mal reinschauen.

Hoffnung ist eine schoene Erinnerung an die Zukunft. Gabriel Marcel
bei Antwort benachrichtigen
fbe Anne0709

„@fbe - Details für Push Service Kennwort vergessen Der Push Service Kennwort vergessen sendet Ihnen bei vergessenem ...“

Optionen

Kennwort vergessen habe ich angeklickt Pushmail hat mir daraufhin die mir bekannten Login Daten (Benutzername und Kennwort) geschickt. Weil nun auch das Eingabefeld für den Benutzernamen wieder vorhanden war funktionierte auch das FB Login wieder.

Bleibt die Frage: Wodurch wurde das Eingabefeld  für den Benutzernamen der FB unterdrückt? Nach dem "Kennwort vergessen" läuft jetzt wieder alles.

fbe

bei Antwort benachrichtigen
3-Bein fakiauso

„Dann muss ja jemand physikalisch an der Box gewesen sein und dort etwas angeschlossen haben, denn die IP ist definitiv die ...“

Optionen

Die MAC Adresse hat er und somit kann er ja nachvollziehen, welches seiner Geräte das ist.

btw.: Ich persönlich meide alles was mit TOGO zu tun hat, auch Kaffee Togo... Zwinkernd

bei Antwort benachrichtigen
tornado11 fbe

„Das ist ganz easy. Unter System-- Fritzbox!Benutzer im Reiter Anmeldung im Heimnetz kann man auswählen, ob man sich mit ...“

Optionen

Die MAC-Adresse wird der Fa. Loewe Opta zugeordnet. Also hat sich vermutlich dein TV mit der Fritz!Box verbunden:.

https://www.dein-ip-check.de/tools/macfinder

bei Antwort benachrichtigen
fbe tornado11

„Die MAC-Adresse wird der Fa. Loewe Opta zugeordnet. Also hat sich vermutlich dein TV mit der Fritz!Box verbunden:. ...“

Optionen
Die MAC-Adresse wird der Fa. Loewe Opta zugeordnet. Also hat sich vermutlich dein TV mit der Fritz!Box verbunden:.

Danke tornado,

Ich habe zu der Zeit der Pushmail mein TV mal wieder eingeschaltet. Die Kiste war seit >6Wochen nicht am Netz.

Ich hatte schon einen Hack im Verdacht. Das Problem ist also gelöst.

fbe

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 fbe

„Danke tornado, Ich habe zu der Zeit der Pushmail mein TV mal wieder eingeschaltet. Die Kiste war seit 6Wochen nicht am ...“

Optionen
Das Problem ist also gelöst.
Bleibt die Frage: Wodurch wurde das Eingabefeld  für den Benutzernamen der FB unterdrückt? Nach dem "Kennwort vergessen" läuft jetzt wieder alles.

Das Problem ist also noch nicht gelöst. Denn nur, weil die MAC-Adresse jetzt identifiziert ist, weiß man doch trotzdem nicht, warum das Login verändert wurde.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso mawe2

„Das Problem ist also noch nicht gelöst. Denn nur, weil die MAC-Adresse jetzt identifiziert ist, weiß man doch trotzdem ...“

Optionen
Das Problem ist also noch nicht gelöst. Denn nur, weil die MAC-Adresse jetzt identifiziert ist, weiß man doch trotzdem nicht, warum das Login verändert wurde.


Da nehme ich einfach an, dass beim Einrichten des Fernzugriffs etwas in die Hecke gegangen ist und dadurch unbewusst die Passworteinstellungen verändert wurden.

Wobei das auch beim Einrichten von BoxToGo passiert sein kann.

Selber würde ich weder den Fernzugriff noch solche zusätzliche Software nutzen. Wenn wirklich etwas ist, dann schaue ich daheim in die Logs und so wichtig ist der Zimt nicht, dass ich vom letzten Zipfel der Erde nachsehen muss, was da auf der FB passiert, nachdem mich der Push-Service geweckt hat.

Ich sage jetzt mal so zu BoxToGo:

- Fremdanbieter einer Software
- die läuft auf dem PC mit Java
- als App auf dem Smartphone inklusive der dort erfolgenden Dateneingabe

Im Endeffekt ist es ein doppelt gemoppeltes MyFritz!, für das es ebenfalls eine App gibt und wo ich die Daten wenigstens "nur" über die Server von AVM schicke...

Ich denke daher, dass sich fbe da so wie e bissel selbst ein Bein gestellt hat bei der ganzen Einrichterei...

Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen
michel9 fbe

„Fritzbox 7390 Login plötzlich ohne Username“

Optionen

Hallo,

ich hab das bei meiner 7490 auch so. Wenn ich die Loginseite geöffnet habe klicke ich nur auf "kein Benutzername" und dann ist das Feld für Passworteingabe ausgefüllt (habe allerdings den Passwordmanager vom Firefox mit Master Password eingerichtet). Danach kann ich mich problemlos anmelden.

Gruß, Michel9

Arbeiten am Computer ist wie U-Boot fahren...machst Du die Fenster auf,fangen die Probleme an.
bei Antwort benachrichtigen
fbe michel9

„Hallo, ich hab das bei meiner 7490 auch so. Wenn ich die Loginseite geöffnet habe klicke ich nur auf kein Benutzername und ...“

Optionen
ich hab das bei meiner 7490 auch so.

Ich weiss dass man die FB so konfigurieren kann dass kein Benutzername erforderlich ist. Meine FB habe ich jedoch mit dem Benutzernamen aufgesetzt und den konnte man plötzlich nicht mehr eingeben weil das Feld fehlte. Nur mit dem (richtigen) Kennwort ohne Benutzername war ebenfalls kein Login möglich. Nach dem Anklicken des Links "Kennwort vergessen" war auch das Feld für den Benutzernamen wieder da.

fbe

bei Antwort benachrichtigen
Dober12 michel9

„Hallo, ich hab das bei meiner 7490 auch so. Wenn ich die Loginseite geöffnet habe klicke ich nur auf kein Benutzername und ...“

Optionen

Hallo,

ist bei mir (FB 6590) genauso, seit ich den Passwordmanager das PW für die FB habe speichern lassen. Sollte man natürlich nur im Privatbereich machen!

Schöne Feiertage, Grüsse Dober

bei Antwort benachrichtigen
torsten40 fbe

„Fritzbox 7390 Login plötzlich ohne Username“

Optionen

Schonmal mit http://myfritz.box/ versucht. Oder dich über den NAS Zugang einzuloggen, und von da aus auf die Benutzeroberfläche zu kommen?

Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
Becki fbe

„Fritzbox 7390 Login plötzlich ohne Username“

Optionen

Moin fbe,

meine FB hat noch nie nach einem User gefragt? Habe allerdings auch keinen Fernzugriff eingerichtet. Hoffentlich ist das nur eine Frage des Firmware-Updates.

Mfg becki

bei Antwort benachrichtigen