Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.211 Themen, 77.286 Beiträge

huawei e355 verbindet sich nicht mit meinem Laptop per wlan

krr / 12 Antworten / Baumansicht Nickles

...obwohl es immer ging.

Andere Devices verbinden wie sonst auch. Und per LAN kann ich per USB Eingang ebenfalls eine Verbindung herstellen.

Es gibt ein "Problem mit dem Drahtlosadapter" - aber mit meinem Smartphon lässt sich per hotspot eine Verbindung zum Laptop herstellen.

Die ip ist nicht doppelt (es ging ja bisher)

Also: der Surfstick funzt, der Drahtlosadapter funzt, aber ich bekomme trotzdem an dem speziellen Laptop keine Verbindung per Wlan. Was kann die Ursache sein?

Gruß, K.

bei Antwort benachrichtigen
forza77 krr

„huawei e355 verbindet sich nicht mit meinem Laptop per wlan“

Optionen

was für ein Laptop ?. Bei mir ist ein Schalter am Gehäuse wo ich Wlan ein ausschalten kann, da hab ich auch mal lange die Ursache gesucht weshalb die Verbindung nicht funktionierte.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 krr

„huawei e355 verbindet sich nicht mit meinem Laptop per wlan“

Optionen

Ich habe das jetzt ein paar mal gelesen, konnte aber nicht wirklich erkennen, wer sich dort mit wem und warum verbinden will oder soll. Die Darstellung ist etwas wirr.

Kannst Du die gesamte Konstellation bitte nochmal so beschreiben, dass man eindeutig erkennen kann, wie die Zusammenhänge sind? Evtl. auch mit Skizze / Foto (ein Bild sagt mehr als 1000 Worte)?

Was meinst Du z.B. mit

Und per LAN kann ich per USB Eingang ebenfalls eine Verbindung herstellen.

Wobei kommt diese Meldung

Es gibt ein "Problem mit dem Drahtlosadapter"
aber mit meinem Smartphon lässt sich per hotspot eine Verbindung zum Laptop herstellen.

Welcher Hotspot?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
krr mawe2

„Ich habe das jetzt ein paar mal gelesen, konnte aber nicht wirklich erkennen, wer sich dort mit wem und warum verbinden ...“

Optionen

Zunächst die konzentrierte Frage: Huawei e355 ist ein wireless surfstick. Ich bekomme keine Verbindung zum Laptop.

----------------------------------------------------

Der e355 ist ein wireless surfstick, der auch LAN kann. Er verbindet sich mit dem Internet, aber nicht wireless mit meinem laptop, was bisher ging.

Und nun die Gegenproben zum Ausschluß Defekte:

Der surfstick verbindet sich aber wireless mit meinen anderen Devices.

In USB eingesteckt, funzt der e355 am Laptop per LAN ohne Probleme.

Mit dem als hotspot eingerichtetem Smartphon verbindet sich mein laptop wireless.

Also: der Drahtlosadapter im Laptop ist in Ordnung. Der Surfstick ist in Ordnung. Alles ist in Ordnung, nur es geht nicht.

Klarheit?

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 krr

„Zunächst die konzentrierte Frage: Huawei e355 ist ein wireless surfstick. Ich bekomme keine Verbindung zum Laptop. ...“

Optionen

von oben:

"Problem mit dem Drahtlosadapter"

Die Meldung wird doch vom Laptop kommen - oder?
Dann ist das Problem da zu suchen.

Also noch mal die Frage von forza77 nach dem Laptop, Angaben zum BS und dem Drahtlosadapter - Treiber usw.

Hoffnung ist eine schoene Erinnerung an die Zukunft. Gabriel Marcel
bei Antwort benachrichtigen
krr Anne0709

„von oben: Die Meldung wird doch vom Laptop kommen - oder? Dann ist das Problem da zu suchen. Also noch mal die Frage von ...“

Optionen

Die Geräte sind sicher egal und nähere Angaben wären sinnfrei. Es wird nur jemand wissen, der das Problem hatte.

Es wird irgendein Häkchen in irgendeiner Konfigurationsdatei sein. Denn wlan geht und auch Internet. Natürlich sind die Treiber aktualisiert, schließlich habe ich stundenlang gebastelt.

K.

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 krr

„Die Geräte sind sicher egal und nähere Angaben wären sinnfrei. Es wird nur jemand wissen, der das Problem hatte. Es wird ...“

Optionen
sinnfrei
Hoffnung ist eine schoene Erinnerung an die Zukunft. Gabriel Marcel
bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 krr

„Die Geräte sind sicher egal und nähere Angaben wären sinnfrei. Es wird nur jemand wissen, der das Problem hatte. Es wird ...“

Optionen

Hi!

Die Geräte sind sicher egal und nähere Angaben wären sinnfrei.

Kann man vermuten, dann wäre es aber auch sehr wahrscheinlich, dass es ein Standardproblem ist, dass allgemein bekannt und verbreitet ist.

Das Problem, dass sich ein Gerät mal nicht mit einem einzelnen WLAN-Verbinden will, werden sicherlich schon einige mit in der Tat verschiedenen Geräten gehabt haben. ich hatte das schon oft mit meinem Smartphone und auch schon mit meinen Notebooks.

Die Ursache beim Smartphone ist unklar. Mal hilft es die Verbindung zu trennen und neu zu verbinden. Passiert bei mir gerne wenn bei einer Hotspotanmeldung, die Loginseite nicht aufbauen will. Mein Smartphone kann aber auch einfach mal so sagen, dass es kein internet hat, obwohl es vorher schon mit dem betroffenen WLAN-Netz war. Da hilft dann nur ein Reboot.

Beim Notebook waren es schon verschiedene Sachen. Meistens falsch eingetippte Passwörter. Oder ich hatte was an den WLAN-Accesspoint Einstellungen geändert. Teilwiese hatte das Notebook auch einfach keinen Bock und ein Neustart hat geholfen. Ich musste auch schon die WLAN-Verbindung löschen und neu eintragen, mal musste ich den Accesspoint neu starten.

Meiner Erfahrung nach, kann man also tatsächlich sagen, dass die Geräte egal sind, was den Fehler betrifft. Er kann überall auftreten.

Auf der anderen Seite sollte man doch besser wissen, um welche Geräte und Softwareausstattung es geht. Sonst kann man Tipps nur schwer geben. Bei mir betraf und betrifft das mein Nokia Lumia 730 Windows Smartphone mit Windows 10 mobile und mein Thinkpad T400 Notebook mit Ubuntu 16.04 und ein iPad mini der 1. Generation mit iOS 9.3. WLAN-Accesspoint war erst ein DLink-WLAN-Router, eine O2-Box und diverse WLAN-Hotspots in Hotels und unterwegs. Hättest man da helfen können, wenn man die Angaben zu den Geräten und den Betriebssystemen nicht kennt, wenn es um einen spezifischen Haken in einer Konfiguration geht?

Und selbst dann gibt es bei mir dieses Problem, dass sich nicht einfach durch eine Einstellung irgendwo beheben lässt: das Lumia hat anscheinend Probleme, wenn man gefühlt mehr als 10 WLAN-Netze genutzt hat und ein neuer Wechsel kommt. Dann Hilft bei mir nur ein Neustart.

Bis dann
Andreas

Kommentare zur Gefaehrlichkeit der Cloudspeicherung, Nutzung eines MS-Accounts und allgemein ablehnende Meinungen zur Nutzung von Smartphones und Mobilfunk bitte hier anfuegen.
bei Antwort benachrichtigen
krr Andreas42

„Hi! Kann man vermuten, dann wäre es aber auch sehr wahrscheinlich, dass es ein Standardproblem ist, dass allgemein bekannt ...“

Optionen

Die Sache ist doch so: es wird zig tausend verschiedene Hardwaremöglichkeiten geben, in der Kombination mit unterschiedlicher Software millionenfache Möglichkeiten. Da wird kaum jemand genau meine Probleme kennen sondern höchstens irgendeins. Es betrifft hier w7 auf einem UL80V von vielleicht 2010. Und genau diese Angabe soll helfen? Im Leben nicht.

Ich erhoffe irgendwelche Lösungen für irgendwelche ähnliche Situationen, die mir vieleicht auch helfen könnten.

Die Sache wird noch komplizierter, da ich das Laptop nur 2 Wochen im Jahr nutze, dann fast nur per vorhandenem wlan und nur alle 2 Jahre per surfstick...das Display ist erneuert...das CDLaufwerk ist erneuert...(keine falschen Gedanken, wlan geht allgemein...). Die 2 Wochen sind jetzt rum, aber übernächstes Jahr kommt...

K.

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 krr

„Die Sache ist doch so: es wird zig tausend verschiedene Hardwaremöglichkeiten geben, in der Kombination mit ...“

Optionen

Hi!

Stimmt durchaus. Da Fehler sich aber an keine Überlegung und Regel halten müssen, zumindest ist das meine Erfahrung, kann man die Daten auch angeben. Den Fehler interessiert das nicht und uns geht es nur darum das Biest endlich klein zu kriegen...

Mein "unabhängiger" Lösungsvorschlag war die gespeicherte WLAN-Verbindung im Notebook zu löschen. Und sich neu mit dem Mobile Router zu verbinden. Würde das schon probiert?

Ansonsten gibt es gerätespezifisch hier Hinweise auf die Energiespareinstellungen von Win7. Vielleicht würde ja da etwas verstellt? 

https://www.notebookforum.at/threads/asusu-ul80vt-wifi-probleme.251692958/

Da dort aber nur von Abbrüchen die Rede ist, dürfte das nicht eigentlich nicht zutreffen. Ich würde die Einstellungen trotzdem prüfen.

Bis dann

Andreas

Kommentare zur Gefaehrlichkeit der Cloudspeicherung, Nutzung eines MS-Accounts und allgemein ablehnende Meinungen zur Nutzung von Smartphones und Mobilfunk bitte hier anfuegen.
bei Antwort benachrichtigen
krr Andreas42

„Hi! Stimmt durchaus. Da Fehler sich aber an keine Überlegung und Regel halten müssen, zumindest ist das meine Erfahrung, ...“

Optionen

Schon probiert. Es ist ja so, dass wifi tadellos geht, nur nìcht mit dem huwaei.

Jetzt bin ich wieder daheim, da kann ich rabiate Methoden probieren, weil es nun egal ist, ob das Laptop garnicht oder wenigstens ein bißchen funktioniert...

Ich tippe immer noch auf ein Häkchen oder leeres Feld an der falschen Stelle.

(Lustige Geschichte: ich habe meinen Huawei anfangs nicht zum Laufen gebracht, nirgends konnte ich die apn oder sonstwas eingeben und niemand wusste Rat. Dann habe ich vor Verzweiflung rumgeklickt und bei klick auf das Feld 'klassische Ansicht' war das richtige menu da und alles war einstellbar)

K.

Der Huawei fungiert als wifi Stick, hat aber auch einen Usb Anschluß, der bei Bed. als Lan per Usb dient, wenn z.B. der PC kein wlan hätte. Das geht auch ohne Probleme (nur müsste ich dann je nach Gegebenheiten mit dem PC auf dem Dach sitzen).

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 krr

„Zunächst die konzentrierte Frage: Huawei e355 ist ein wireless surfstick. Ich bekomme keine Verbindung zum Laptop. ...“

Optionen
Klarheit?

Mit ist immer noch unklar, wo bei dem Stick ein LAN-Anschluss ist.

Aber das ist jetzt auch zweitrangig. Zur Problemlösung trägt das ja gar nicht bei...

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 mawe2

„Mit ist immer noch unklar, wo bei dem Stick ein LAN-Anschluss ist. Aber das ist jetzt auch zweitrangig. Zur Problemlösung ...“

Optionen

"Und per LAN kann ich per USB Eingang"

Hat er schon selbst mit ne absolut kruden und falschen Angabe "beantwortet"!

Das Teil ist ein USB Modem und schaufelt die Daten per USB (oder WLAN) zum PC, mit LAN hat das absolut nix zu tun.

bei Antwort benachrichtigen