Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.347 Themen, 78.879 Beiträge

Fritzbox soll ip Adresse Sperren und geänderte IP nicht zulassen

nihat78 / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo

ich habe eine Fritzbox 7362 SL mit einem TP-Link RE850 Verstärker.

Wie kann ich unterbienden das eine Kindersicherung umgegangen werden kann mit IP wechsel ? Sobald die IP adresse geändert wird wird er duch die MAC erkannt und wieder zugelassen obwohl ich unbekannte geräte unterbunden habe .

Ich habe mal gesehen gehabt das ein Gerät immer die gleiche IP behalten soll aber konnte es bei den betroffenen geräte nicht durchführen.

MFG

bei Antwort benachrichtigen
luttyy nihat78

„Fritzbox soll ip Adresse Sperren und geänderte IP nicht zulassen“

Optionen
Ich habe mal gesehen gehabt das ein Gerät immer die gleiche IP behalten soll aber konnte es bei den betroffenen geräte nicht durchführen.

Was sind da für Geräte?

Normalerweise kannst du für Geräte die W-LAN können eine feste IP vergeben..

Das muss allerdings in den Geräten selbst gemacht werden!

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Borlander nihat78

„Fritzbox soll ip Adresse Sperren und geänderte IP nicht zulassen“

Optionen
Ich habe mal gesehen gehabt das ein Gerät immer die gleiche IP behalten soll

Das funktioniert nur so lange die Geräte Ihre IP-Adresse per DHCP konfigurieren.

bei Antwort benachrichtigen
levo78 nihat78

„Fritzbox soll ip Adresse Sperren und geänderte IP nicht zulassen“

Optionen

Feste IP kann man unter WLAN -> Funknetz vergeben, indem man auf Bearbeiten geht, wenn das Gerät schon eine IP-Adresse bekommen hat.

Häkchen setzen bei "Diesem Netzwerkgerät immer die gleiche IPv4-Adresse zuweisen."

bei Antwort benachrichtigen
nihat78 levo78

„Feste IP kann man unter WLAN - Funknetz vergeben, indem man ...“

Optionen

Hallo

danke für die Antworten.

Ich habe mal geguckt wieso ich nicht die IP-Fixieren kann.Ich habe festgestellt das alle Verbindungen über den Verstärker TP Link WA850 RE funktioniert .

Meine Kinder versuchen über das Handy ins Internet zu gelangen obwohl ich ihnen es untersage.Sie ändern ihe IP und schupps sind die Zugänge uneingeschränkt durch den bekannten MAC.

Weis einer ob ich und wie ich über den Verstärker die geräte sperren oder einschränken kann

MFG

bei Antwort benachrichtigen
Max Payne nihat78

„Hallo danke für die Antworten. Ich habe mal geguckt wieso ...“

Optionen

Was spricht gegen einen geänderten WLAN-Schlüssel? Dann kann sich kein Smartphone mehr anmelden.

The trouble with computers is that they do what you told them – not necessarily what you wanted them to do.
bei Antwort benachrichtigen
nihat78 Max Payne

„Was spricht gegen einen geänderten WLAN-Schlüssel? Dann ...“

Optionen

Das Problem ist das sie irgend wann am pc sind und da den Schlüssel finden.

Dank Internet finden die Teenies alles.

MFG

bei Antwort benachrichtigen
lexlegis nihat78

„Das Problem ist das sie irgend wann am pc sind und da den ...“

Optionen

Da hilft dann auch keine Kindersicherung mehr.

PS: Bei uns gab es keine Kindersicherungen oder so. Nicht, weil wir sie hätten knacken können (und einrichten müssten). Sie waren einfach nicht nötig. Betrachte dein Zuhause nicht als ein hermetisch isoliertes Gebiet. Gerade mit Smartphones ist es einfach wie nie, wo anders ins WLAN zu gehen und zu surfen.

Work it harder, make it better, do it faster, makes us stronger
bei Antwort benachrichtigen