Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.414 Themen, 79.783 Beiträge

Ewig langes Booten mit Netzwerkkarte. Wie kann man es verkür

(Anonym) / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi!
Seitdem ich die Netzwerkkarte im Rechner habe, dauert der Bootvorgang genauso lange, wie wenn ich mit dem C64 "Blue Max" lade!
Gibt es eine Möglichkeit, den Bootvorgang wieder zu beschleunigen (außer die Karte herauszunehmen). Kann man sie im Windows (98) irgendwie "deaktivieren"? Denn so oft kommt sie bei mir ja doch nciht zum Einsatz.
Tschau,
Flanders
((Anonym))

Antwort:
Hi,
du mußt deinen Netzwerkkarten feste TCP/IP Adressen zuordnen.
Desktop - Netzwerkumgebung / rechte Maustaste / Eigenschaften - TCP/IP für " Netzwerkarte " anklicken - dann für Rechner 1 folgende Adresse eingeben: 192.168.1.1
255.255.255.0
für Rechner 2: 192.168.1.2
255.255.255.0
Gruß
Terra X
(Terra X)

Antwort:
Werden die angegebenen IPs geroutet?
(PatrickR (Anonym))

bei Antwort benachrichtigen
Terra X (Anonym)

„Ewig langes Booten mit Netzwerkkarte. Wie kann man es verkür“

Optionen

Hi,
du mußt deinen Netzwerkkarten feste TCP/IP Adressen zuordnen.
Desktop - Netzwerkumgebung / rechte Maustaste / Eigenschaften - TCP/IP für " Netzwerkarte " anklicken - dann für Rechner 1 folgende Adresse eingeben: 192.168.1.1
255.255.255.0
für Rechner 2: 192.168.1.2
255.255.255.0
Gruß
Terra X
(Terra X)

bei Antwort benachrichtigen
PatrickR (Anonym) Terra X

„Ewig langes Booten mit Netzwerkkarte. Wie kann man es verkür“

Optionen

Werden die angegebenen IPs geroutet?
(PatrickR (Anonym))

bei Antwort benachrichtigen