Multimedia 2.560 Themen, 14.300 Beiträge

Bilder wieder herstellen

Planitzer / 27 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Experten

Hatte doch meine Frage heute schon mal geschrieben, ist weg?? Also ich habe ein Problem mit Bildern. Wenn ich den Ordner mit Bilder öffne und durch scrolle sehe ich die Bilder. Bei manchen ist aber dann innerhalb von 1 Sek.der untere Teil in einer anderen Farbe? Bei manchen ist es immer. Sind die Bilder defekt? Kann man die wieder herstellen, und mait was?

mfg

Planitzer 

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Planitzer

„Bilder wieder herstellen“

Optionen

Geht es immer noch um die Geschichte?

Da wäre die Frage, ob das Phänomen bei anderen Bildbetrachtern ebenfalls auftritt oder nicht.

Wenn ein Umspeichern der Dateien nichts verbessert, dann sind anzunehmend Teile der Bildinformationen kaputt und lassen sich nicht mehr rekonstruieren. Bei einem verlustbehafteten Format wie jpeg ist da auch nicht mehr viel zu retten.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Planitzer fakiauso

„Geht es immer noch um die Geschichte? Da wäre die Frage, ob das Phänomen bei anderen Bildbetrachtern ebenfalls auftritt ...“

Optionen

Nein die Silvester Bilder hab ich abgeschrieben. Ich wollte aus den ganzen alten Bildern mal Dia Show machen

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Planitzer

„Nein die Silvester Bilder hab ich abgeschrieben. Ich wollte aus den ganzen alten Bildern mal Dia Show machen“

Optionen

Dann teste doch einmal ein anderes Programm zur Anzeige und wenn es da klappt, nutze dieses.

Empfehlenswerte Freeware abseits des Windows-eigenen Betrachters oder des Explorers direkt ist z.B. der Faststone Image Viewer. Damit kannst Du auch etwas nachbearbeiten.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Borlander Planitzer

„Bilder wieder herstellen“

Optionen
Wenn ich den Ordner mit Bilder öffne und durch scrolle sehe ich die Bilder. Bei manchen ist aber dann innerhalb von 1 Sek.der untere Teil in einer anderen Farbe? Bei manchen ist es immer. Sind die Bilder defekt? Kann man die wieder herstellen, und mait was?

Wenn Du kurzzeitig das komplette Bild siehst, dann hört sich das für mich so an als wäre zumindest noch ein Vorschaubild vorhanden: Wahrscheinlich eines direkt in der JPG-Datei (nehme ich hier mal als Format an, bei RAW-Formaten hast Du aber i.d.R. auch welche drin).

Könntest Du ggf. mit exiftool extrahieren, hat aber nur eine geringere Auflösung (160x120px ist Standard, teilweise ist noch eine weitere deutlich größere Vorschau dabei)

Anderen Viewer solltest Du aber definitiv mal probieren.

Unterer Teil in anderer Farbe ist ein Indiz dafür, dass irgendwo in der Mitte der Datei ungültige Daten stehen (oder ggf. auch die Datei einfach abgeschnitten wurde)

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Planitzer

„Bilder wieder herstellen“

Optionen
Sind die Bilder defekt?

Wie sieht denn so ein Bild aus, wenn Du nicht das Vorschaubild im Explorer betrachtest sondern stattdessen die Datei in einem Bildbetrachtungs- oder Bildbearbeitungsprogramm öffnest?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Planitzer mawe2

„Wie sieht denn so ein Bild aus, wenn Du nicht das Vorschaubild im Explorer betrachtest sondern stattdessen die Datei in ...“

Optionen

Siehe hier. Das Bild Alzey (15) defekt und links aber komplett. Das verstehe ich nicht. In allen Bildprogrammen die ich habe ist das so.

mfg

mfg

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 Planitzer

„Siehe hier. Das Bild Alzey 15 defekt und links aber komplett. Das verstehe ich nicht. In allen Bildprogrammen die ich habe ...“

Optionen

Unter Win7 gab es ein Problem mit Vorschaubildern im Explorer.

Falls Win 7 mal dies zu den Thumbnails ansehen:

https://www.com-magazin.de/tipps-tricks/windows-7/bilder-vorschau-reparieren-14397.html https://support.microsoft.com/de-de/help/2654441

 

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Anne0709

„Unter Win7 gab es ein Problem mit Vorschaubildern im Explorer. Falls Win 7 mal dies zu den Thumbnails ansehen: ...“

Optionen
Falls Win 7 mal dies zu den Thumbnails ansehen:

Wenn du dir mal seinen Screenshot anschaust, wirst du feststellen können, dass er eindeutig Win10 am Laufen hat!!Lachend

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 winnigorny1

„Wenn du dir mal seinen Screenshot anschaust, wirst du feststellen können, dass er eindeutig Win10 am Laufen hat!!“

Optionen

Ob da W7 oder W10 läuft, ist Nebensache, der Reparaturansatz in @Annes Link ist bei beiden gleich -so wie fast alles gleich ist bei W7 und W10.Zwinkernd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 hatterchen1

„Ob da W7 oder W10 läuft, ist Nebensache, der Reparaturansatz in @Annes Link ist bei beiden gleich -so wie fast alles ...“

Optionen
Ob da W7 oder W10 läuft,  [..]    der Reparaturansatz in @Annes Link ist bei beiden gleich

Hmmm - hier

  https://www.windows-faq.de/2018/03/29/loeschen-des-thumbnail-cache-deaktivieren-bei-windows-10/ 
hieß es, dass ab Version 1709

Zitat: Windows 10 löscht automatisch die Thumbnail.db

Der Weg zum Löschen der Thumbnails scheint mir in Win 10 etwas anders zu sein.

Dann ist erst mal gar nichts klar.
Wie immer nicht die eingesetzte Windows-Version - Win10 alleine reicht dann nicht.

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Anne0709

„Hmmm - hier https://www.windows-faq.de/2018/03/29/loeschen-des-thumbnail-cache-deaktivieren-bei-windows-10/ hieß es, dass ...“

Optionen
Der Weg zum Löschen der Thumbnails scheint mir in Win 10 etwas anders zu sein.

So? Nur weil sie eine andere Bezeichnung haben?

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709

Nachtrag zu: „Hmmm - hier https://www.windows-faq.de/2018/03/29/loeschen-des-thumbnail-cache-deaktivieren-bei-windows-10/ hieß es, dass ...“

Optionen

Nachsatz: Grade probiert - nach der Anleitung wie Win7 die Voschaubilder gelöscht. Nach Öffnen des Explorers waren die Vorschaudateien wieder da, und unter der im FAQ-Link von Win10 genannten Adresse war jetzt auch das Änderungsdatum der .db-Dateien aktualisiert.

Ob der Tipp dem @Planitzer hilft weiß ich nicht - bei mir sind alle Thumbnails der Bilder in Ordnung.

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Anne0709

„Nachsatz: Grade probiert - nach der Anleitung wie Win7 die Voschaubilder gelöscht. Nach Öffnen des Explorers waren die ...“

Optionen
Nach Öffnen des Explorers waren die Vorschaudateien wieder da,

Was ja richtig ist, so lange die original Bilder noch vorhanden sind. Sind die original Bilder aber beschädigt, können die Vorschaubilder nicht heile sein. Aus den beschädigten Thumnails kann man m. W. keine unbeschädigten original Bilder zaubern.

Der TS sollte die Vorschaubilder löschen, damit sie neu aufgebaut werden.

Wenn die TS nicht aktiv mit machen, kann man hier auch raten wie bei Heinz Maegerlein...Lachend

https://de.wikipedia.org/wiki/H%C3%A4tten_Sie%E2%80%99s_gewu%C3%9Ft%3F

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 hatterchen1

„Was ja richtig ist, so lange die original Bilder noch vorhanden sind. Sind die original Bilder aber beschädigt, können ...“

Optionen
Nach Öffnen des Explorers waren die Vorschaudateien wieder da,

Was aber u. U. nicht verwunderlich ist - und zwar noch aus einem anderen Grund.

Ich glaube nämlich, das MS mal verlauten ließ, dass die alte Datenträgerbereinigung ab 1909 oder so nicht mehr funktionieren wird und durch die Speicheroptimierung abgelöst wird. Und auf die hat man nur noch einen sehr begrenzten Einfluß.

Zumindest funktionierte seit dem die Updatebereinigung nicht mehr mit der Datenträgerbereinigung. Habs grad wieder probiert. Dauert eine Ewigkeit (selbst mit auf ner SSD) und läuft so einfach nicht mehr. Nach dem Ausführen als Admin habe ich die Datenträgerbereinigung nochmals gestartet und:

Sowohl in der Updatebereinigung waren die ursprünglichen 55 MB noch aufgeführt, bei Microsoft Defender Antiviruns passierte auch nichts - da waren noch die 28,8 MB drinnen und - tja - bei den Miniaturansichten standen auch immer noch die 1 MB drinnen.

Von daher bin ich mir gar nicht so sicher, dass Anne mir zu Recht ne Retourkutsche reinwürgte (duckunwech!)......

Und sach nicht, dass das an meinem System liegt. Das sollte bei allen Winver ab mnindestens 1909 so sein.... Probiers doch einfach mal aus.....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 winnigorny1

„Was aber u. U. nicht verwunderlich ist - und zwar noch aus einem anderen Grund. Ich glaube nämlich, das MS mal verlauten ...“

Optionen

So, auf mehrfachen Wunsch, eines einzelnen Herren aus Hamburg, habe ich gerade  den Gesamten Müll auf "C:" in`s Nirvana geschickt.
Innerhalb von Sekunden verschwanden so ca. 7GB von meiner SSD!

Ja, ich bin da etwas schlampig, ein paar GB interessieren mich nicht, es sei denn, ich stolpere durch externe Hinweise darüber...Zwinkernd

Also was funktioniert da nicht???

Probiers doch einfach mal aus.....

Es sollte sich doch langsam hier herum gesprochen haben, dass ich alles selber ausprobiere und nicht nur "Fremdwissen" verbreite.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy winnigorny1

„Was aber u. U. nicht verwunderlich ist - und zwar noch aus einem anderen Grund. Ich glaube nämlich, das MS mal verlauten ...“

Optionen

Hör auf mit deiner Datenträgerbereinigung!

Ewigkeiten sind mir auf meinen gesamten SSD,s unter  WIN10 nicht bekannt, dein System dürfte eher total verkorkst sein!

Ich würde dir mal empfehlen, DISM zu benutzen, dann weißt du Bescheid, oder hast du noch nie davon gehört?

https://de.nex-software.com/was-ist-dismexe

https://www.deskmodder.de/blog/2020/03/12/dism-gui-kleiner-helfer-fuer-dism-befehle-sfc-und-cab-install-fuer-windows-10/

So wird das gemacht..

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 luttyy

„Hör auf mit deiner Datenträgerbereinigung! Ewigkeiten sind mir auf meinen gesamten SSD,s unter WIN10 nicht bekannt, dein ...“

Optionen

DISM ist mir nicht neu. Mache ich nach jedem WindowsUpdate und hat noch nie einen Fehler gefunden. Außer vor langer Zeit, als ich an USB noch ein internes Kartenlesegerät laufen hatte, dass dann Datenträger-Zuordnungsfehler verursachte. Nachdem das ausgebaut wurde und ich DISM laufen ließ, wurden diese Fehler gefunden und repariert und seitdem wurden da keine Fehler mehr gefunden.

Na ja - und "Ewigkeiten" ist ne sanfte Übertreibung. Allerdings lief das unter Win7 deutlich schneller ab. Da hat es vielleicht 2 biw 5 Sekunden gedautert und jetzt sind das vielleicht 20 oder 30. Hab die Zeit nicht gestoppt. Das Ding zeigt an, dass die Windows-Update-Bereinigtung gelöscht wird, aber sie wird nicht gelöscht.

Ich lass das jetzt mal hier. Dafür, dass mein System total verkorkst ist, läuft es ansonsten erstaunlich flott und stabil...

Aber trotzdem danke für den Link zu dem Programm. - Spart ne Menge Tipperei....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
luttyy winnigorny1

„DISM ist mir nicht neu. Mache ich nach jedem WindowsUpdate und hat noch nie einen Fehler gefunden. Außer vor langer Zeit, ...“

Optionen

Es geht nicht um die Fehlerbereinigung, sondern um die Dateiträgerbereinigung!

Und da löscht DISM Installationsdateien, Setupdateien, Wiederherstellungspunkte usw., je nach Einstellung.

Wer da vor einem Update seine Daten sichert und danach DISM ausführt, hat dann etliche GB weniger in seinem System..

Das verstehe ich unter Datenträgerbereinigung..

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 luttyy

„Es geht nicht um die Fehlerbereinigung, sondern um die Dateiträgerbereinigung! Und da löscht DISM Installationsdateien, ...“

Optionen
Das verstehe ich unter Datenträgerbereinigung..

Volle Zustimmung!

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 hatterchen1

„Ob da W7 oder W10 läuft, ist Nebensache, der Reparaturansatz in @Annes Link ist bei beiden gleich -so wie fast alles ...“

Optionen
Ob da W7 oder W10 läuft, ist Nebensache

Dank dir für die Aufklärung.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 winnigorny1

„Dank dir für die Aufklärung.“

Optionen

Hat leider die Retourkutsche (von Anne) nicht verhindert.Zwinkernd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 winnigorny1

„Wenn du dir mal seinen Screenshot anschaust, wirst du feststellen können, dass er eindeutig Win10 am Laufen hat!!“

Optionen
Wenn

Belehrungen kannst Du besser für Dich behalten - da sind sie gut aufgehoben.

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Anne0709

„Belehrungen kannst Du besser für Dich behalten - da sind sie gut aufgehoben.“

Optionen
Belehrungen kannst Du besser für Dich behalten - da sind sie gut aufgehoben.

Danke für die Retourkutsche. - Dachte halt, es würde eine Geige spielen. Nun weiß ich, dass es das nicht tut. Must aber nicht gleich so kratzbürstig sein. Hättest du auch anders sagen können. Hätte mich dann auch für meinen Irrtum entschuldigt.

Leider scheint mir der Umgangston hier bei Nickles ganz allgemein rauer zu werden. Weinend

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 winnigorny1

„Danke für die Retourkutsche. - Dachte halt, es würde eine Geige spielen. Nun weiß ich, dass es das nicht tut. Must aber ...“

Optionen
Leider scheint mir der Umgangston hier bei Nickles ganz allgemein rauer zu werden.

Ach Winni, fällt das schon alles dem Vergessen anheim? Du bist doch schon so lange Mit- glied bei Nickles, das ging doch schon mal ganz anders ab. Und wenn nicht immer einer dem Anderen mitteilen würde das er doof ist und so den Zirkus auslöst, käme man sich doch vor wie bei den Betschwestern...Unschuldig

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 hatterchen1

„Ach Winni, fällt das schon alles dem Vergessen anheim? Du bist doch schon so lange Mit- glied bei Nickles, das ging doch ...“

Optionen
käme man sich doch vor wie bei den Betschwestern...

.. *kicher!* - Aber bei Schwester Anne ist das neu..... Die war eigentlich immer eher die freundliche Sorte.......

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 winnigorny1

„.. kicher! - Aber bei Schwester Anne ist das neu..... Die war eigentlich immer eher die freundliche Sorte.......“

Optionen
Die war eigentlich immer eher die freundliche Sorte.......

Aber da kommt auch das uralte Rollenbild durch. Jungs und Mädchen kloppen sich oder krabbeln gemeinsam in die Kiste, manchmal auch beides...Lachend

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Planitzer

„Bilder wieder herstellen“

Optionen

Installiere die doch mal den IrfanView und IrfanView Thumbnails.

In den Thumbnails kannst du in Sekundenschnelle alle Bilder (Ordner) als Bildervorschau sehen und auch die Größer der Vorschaubilder generieren.

Die Plugins installierst du auch!

Tritt dann der Fehler immer noch auf?

https://www.irfanview.de/

Gruß

bei Antwort benachrichtigen