Multimedia 2.582 Themen, 14.560 Beiträge

Treiberaktaulisierung mit Hilfsprogramm sinnvoll?

Harald29 / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo, ich bräuchte guten Rat bei der Treiberaktualisierung. Anlaß war eine deutliche Verschlechterung der Qualität bei der Internet-Telefonie trotz DSL über freephone /web.de) und zwar für meine Gesprächspartner, d.h. über's Mikrofon; ich selbst höre sie gut über Lautsprecher oder Kopfhörer. Der freephone-support riet mir zur Aktualisierung des Soundkarten-Triebers. Auf der Suche nach einem Treiber (von Avance Logic) wurde ich dann bei www.avance.com informiert, daß sie keine Treiberunterstützung mehr machen, sondern eine Firma namens DriversHeadquarters (www.drivershq.com/default.asp?af=bonfire&bn=5), die einem dann zwar kostenlos eine Systemanalyse anbietet mit Angabe aller möglichen zu aktualisierender Treiber, dafür aber dann eine einmalige Gebühr von 29,95 US$ haben will. Ich wüsste nun gern, ob es ein Programm (freeware) gibt, das einen bei der Treiber-Aktualisierung unterstützt und natürlich, ob das auch sinnvoll ist.

bei Antwort benachrichtigen
Brezel Harald29

„Treiberaktaulisierung mit Hilfsprogramm sinnvoll?“

Optionen

Zahle bloß nicht für Treiber!
Normalerweise findet man über Google schnell die richtigen Treiber - völlig kostenlos.
Dazu solltest Du folgende Suchbegriffe verwenden:
Hersteller
Typenbezeichnung

Manchmal hilft es auch den Begriff "download" zu verwenden um die Ergebnisse weiter einzuschränken.

Wenn Du den Hersteller/ die Typenbezeichnung nicht weißt, dann installiere das Programm Everesthome. Dieses Programm liest sämtliche Daten deiner Hardware aus und listet sie übersichtlich auf.
Du bekommst es hier:
http://www.lavalys.com/products/download.php


Gruß, Brezel

bei Antwort benachrichtigen