Archiv Monitore und Displays 1.459 Themen, 9.652 Beiträge

HDMI->DVI Converter Kabel - Problem

Mdl / 10 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe ein HDMI->DVI Converter Kabel bestellt in der Annahme, ich könnte damit meinen DVD-Player, bzw. TV-Receiver an einen (etwas älteren) DELL-Monitor anschließen, der einen DVI und VGA-Eingang besitzt.

Leider kam dann eine Ausgabe der Form

  2: Digital Eingabe
  Dieser Videomodus kann nicht angezeigt werden

auf dem Bildschirm. Vor einiger Zeit hatte schon mal recherchiert und herausgefunden, dass die typischen Video-Ausgabeformate nicht mit den typischen Computerauflösungen übereinstimmen...

Schließe ich den Laptop an, funktioniert die Ausgabe einwandfrei...

Könnt ihr mir vielleicht sagen, auf was ich beim Kabelkauf achten muss, dass ich auch einen Konverter erwische, das die Aufgabeauflösung (z.B. PAL) auch in typische Computerauflösungen konvertieren kann (z.B. 1280x1024). Gerne auch direkt ein bestimmte Kabel empfehlen...

Wenn ich mir jetzt ein HDMI->VGA (Converter) Kabel besorge, hätte ich dann vermtlich dieselben Probleme?

Vielen Dank,

Mdl

Alpha13 Mdl

„HDMI->DVI Converter Kabel - Problem“

Optionen

Welcher Dell Monitor ist das genau?

https://www.amazon.de/HDMI-VGA-Konverter-kompatibel-Converter/dp/B004RUBIOG

läuft da immer und ein einfaches HDMI auf VGA Kabel never ever und auch billigere Konverter meist nicht richtig.

Mdl Alpha13

„Welcher Dell Monitor ist das genau? https://www.amazon.de/HDMI-VGA-Konverter-kompatibel-Converter/dp/B004RUBIOG läuft da ...“

Optionen

Ist ein 1704FPT. Dessen max. Aufloesung ist 1280x1024, aber die Auflloesung von den DVD-Playern ist niedriger und deren Anzeige wird verweigert...

Leider ein bisschen teuer, der Converter.

Und vermutlich macht es dann von der Qualitaet her eher Sinn, nach einem Konverter nach DVI zu suchen oder nimmt sich das nichts?

Gruss,

Mdl

Alpha13 Mdl

„Ist ein 1704FPT. Dessen max. Aufloesung ist 1280x1024, aber die Auflloesung von den DVD-Playern ist niedriger und deren ...“

Optionen

http://www.idealo.de/preisvergleich/ProductCategory/1561F844715.html

https://de.wikipedia.org/wiki/High_Definition_Multimedia_Interface#Spezifikationen

https://de.wikipedia.org/wiki/Full_HD

Per HDMI kommen da vom Player natürlich 1920 x 1080 und nix PAL und deshalb läuft das per HDMI auf DVI Kabel auch nicht!

Nur ein HDMI auf VGA Konverter ist da ne Option (muß da aber nicht unbedingt laufen und der Konverter muß natürlich zusätzlich zur Digital auf Analog Wandlung die Auflösung auf 1280 x 1024 reduzieren) und Ich würde den uralten Monitor andersweitig nutzen!

http://geizhals.eu/acer-s0-slim-line-led-s240hlbid-et-fs0he-005-a688871.html?hloc=de

Für 100€ gibts nen besseren und viel größeren neuen Monitor mit dem das per HDMI Kabel läuft...

Mdl Alpha13

„http://www.idealo.de/preisvergleich/ProductCategory/1561F844715.html ...“

Optionen

Hi Alpha13,

vielleicht sollte ich doch in einen Konverter investieren... Zwar viel teurer als meine auf dem Flohmarkt erstandenen Monitore, aber bevor die jetzt alle verstauben...

Gruß,

Mdl

luttyy Mdl

„HDMI->DVI Converter Kabel - Problem“

Optionen

Das liegt an diesem Dell-Monitor.

Ich wollte von einem Displayport (PC) auf HDMI einen älteren Dell-Monitor anschließen, nix zu machen!

Bei einem HP-Monitor funzte das ohne Probleme..

Gruß

Mdl luttyy

„Das liegt an diesem Dell-Monitor. Ich wollte von einem Displayport PC auf HDMI einen älteren Dell-Monitor anschließen, ...“

Optionen

Hi Luttyy,

wenn Du einen PC anschließt, wird der vermutlich auch die typischen PC-Auflösungen haben, wie z.B. 1280x1024. Wäre interessant, ob Dein HP-Monitor auch die typischen Nicht-PC Auflösungen, wie PAL (768x568) anzeigen kann...

Kann er?

Wenn ja, was für ein Modell ist das?

Gruß,

Mdl

luttyy Mdl

„Hi Luttyy, wenn Du einen PC anschließt, wird der vermutlich auch die typischen PC-Auflösungen haben, wie z.B. 1280x1024. ...“

Optionen

Nützt dir nicht viel, das ist ein 5:4 Bildschirm..

HP LP2065

Gruß

Alpha13 Mdl

„Hi Luttyy, wenn Du einen PC anschließt, wird der vermutlich auch die typischen PC-Auflösungen haben, wie z.B. 1280x1024. ...“

Optionen

Ein DVD Player gibt nie nicht PAL aus und zudem gibts keinen PC Monitor der PAL kann und das ist nicht nur ne Frage der Auflösung!!!

http://geizhals.de/?cat=monlcd19wide&xf=100_HDMI#xf_top

Mit diesen Monitoren läuft das per HDMI immer!

Mdl

Nachtrag zu: „HDMI->DVI Converter Kabel - Problem“

Optionen

Wenn der Berg nicht zum Philosphen will, sollte vielleicht der Ph. zum Berg kommen...

Anders ausgedrückt: Kennt Ihr (ältere) Monitore, die die typ. DVD-Auflösungen anzeigen können, oder DVD-Player, die typ. PC-Auflösungen (via HDMI) ausgeben können?

Habe bei meinen Playern, u.a. auch einem DVB-T2 Receiver alle möglichen Auflösungen ausprobiert und mir erscheint es ja fast schon Absicht, dass die typischen Monitor-Auflösungen nicht dabei sind (außer natürlich Full-HD).

Borlander Mdl

„Wenn der Berg nicht zum Philosphen will, sollte vielleicht der Ph. zum Berg kommen... Anders ausgedrückt: Kennt Ihr ...“

Optionen

Selbst wenn es funktioniert würdest Du Dich anschließend wahrscheinlich noch über ein flaues Bild Ärgern. Im Bereich der Unterhaltungselektronik werden andere "Signalpegel" (bzw. um genau zu sein Wertebereiche) benutzt als im Computerbereich.

Falls Du dann noch ein Interlaces Signal ausgibst werden das im Zweifelsfall auch viele Bildschirme nicht mögen…