Laptops, Tablets, Convertibles 11.594 Themen, 53.865 Beiträge

Dell-Akku oft nicht wirklich defekt

Systemcrasher / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich hab mein Problem hnier schon mal näher beschrieben:

https://www.nickles.de/forum/mobile-computer-tablets-und-notebooks/2018/lattitude-e6510-ladehemmungen-539223259.html

Ich konnte einfach nicht glauben, daß ein Notebook-Akku (bestehend aus in Serie und in Reihen geschalteter Einzelzellen) einfach so schlagartig von einer auf die andere Sekunde kaputt geht.

Das widerspricht sämtlichen jahrzehntelangen Erfahrungen mit den unterschiedlichsten Akkutypen (außer Laptop-Akkus), die ich bisher gemacht habe und auch meinem technischen Verständnis.

Also immer mal wieder gegooglet mit den unterschiedlichsten Stichwörtern.

Und heute bin ich der Sache deutlich näher gekommen. Ich konnte das Problem zwar nicht lösen, aber immerhin weiß ich jetzt, daß meine Vermutung wahrscheinlich richtig ist:

Der Akku ist NICHT defekt, die Elektronik glaubt das nur, warum auch immer.

Könnte durchaus sein, daß es beim Netzstecker ziehen  einen Impuls gab, der durch das Netzteil durchgeschlagen ist, und irgendeine Elektronik da aus dem Tekt gekommen ist.

Jedenfalls habe ich am selben Tag zuvor schon den Stecker im laufenden Betrieb gezogen und woanders eingesteckt, wie schon so oft. Und plötzhlich traten dann die Probleme auf. Auch die mit der Bios-Batterie (die wahrscheinlich auch nicht leer war, aber egal, Cent-Artikel).

Hier mal ein paar Beispiel-Links zum Thema:

https://www.ncconsumer.org/news-articles-eg/resetting-a-dell-laptop-battery-in-five-quick-steps.html

https://www.quora.com/How-do-I-fix-the-problem-plugged-in-not-charging-on-my-Dell-Inspiron-laptop

Mein Problem ist praktisch das selbe, wie auf den verlinkten Seiten beschrieben. Nur daß die Lösungen bei mir leider nicht funktioniert haben.

Aber natürlich kann ich auch nicht ausschließen , daß ich irgendwas übersehen habe, oder nicht richtig verstanden.

Evtl. hat ja noch jemand Ideen......

Wenn ich Rentner bin, dann nörgele ich den ganzen Tag. Das wird bestimmt lustig. :)
bei Antwort benachrichtigen