Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.206 Themen, 122.895 Beiträge

ACHI Modus im BIOS - HDD wird nicht erkannt

koralle1942 / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo: Habe hier ein GigaByte P55A-UD4 Board.
Die angeschlossenen SATA LW (SATA Samsung F3 - 1 TB + LG DVD Brenner)
werden im AHCI Modus im BIOS nicht erkannt. Wenn ich in den IDE Modus im BIOS umstelle sind sie beide da. Ich habe nun W7 mit Hilfe eines IDE-DVD-ROM LW
installiert und die entsprechenden SATATreiber aufgespielt.
Öffne in nun das BIOS: Alle SATA Kanäle werden im AHCI Modus mit NONE angezeigt. Nur das IDE ROM LW ist zusehen.
Frage: Im AHCI Modus (im BIOS) eingestellt müssen doch die entsprechenden Geräte erkannt werden (auch ohne Treiber - die kommen doch erst beim Installieren des BS) ?
Ich habe überall herum "gegoogelt" aber leider keinen Hinweis finden können.
Das Board ist neu - im Fachgeschäft sagte man mir vom Dezember 2009.
Das BIOS war F4 - auf der GIGAByte-Seite gab es ein BIOS mit F6.
BIOS upgedatet...keine Änderung.
Kann mir jemand helfen ?
Ich möchte das Board wieder zurück bringen - brauche aber eine fachl. Info.
Danke.
LG Koralle

bei Antwort benachrichtigen
die_zusser koralle1942

„ACHI Modus im BIOS - HDD wird nicht erkannt“

Optionen

Hallo

An welchen SATA Port hast du die HDD angeschlossen. Die oberen beiden SATA Ports sind am Zusatzcontroller von Marvel angeschlossen und sind daher im BIOS nicht sichtbar. Einfach auf einen der unteren sechs anschlüsse umstecken und die HDD wird im BIOS angezeigt. Allerdings unterstützt nur der Marvel Controller den SATA 3 Standart.
mfg
Christian

bei Antwort benachrichtigen
koralle1942 die_zusser

„Hallo An welchen SATA Port hast du die HDD angeschlossen. Die oberen beiden SATA...“

Optionen

Hallo: sind nicht am Marvel-Controller angeschlossen sondern an den vom Board unterstützten P55..
SATA 0 bis 5.
Habe alles schon probiert......
Aber Deiner Antwort/Frage entnehme ich, dass die Geräte an den richtigen Controllern angeschlossen im BIOS angezeigt werden müsen ??? Oder ?
Grüße
Koralle

bei Antwort benachrichtigen
Ten_Eniunlsl koralle1942

„Hallo: sind nicht am Marvel-Controller angeschlossen sondern an den vom Board...“

Optionen

So ein ähnliches Problem hatte ich auch mit nem MSI KT6V is scho länger her des Wollte nicht mit jeder Festplatte.
Samsung mog er net aber Htachi und Seagate frisst er.
Hast mal versucht n Jumper an der Festplatte zusetzen da gibts normal einen oder zumindest die pins um in den sata1 modus zu wechseln vielleicht erkennt er se ja dann
Ansonsten leih dir mal ne andere Festplatte und schau ob er die erkennt (mit und ohne Jumper) wenn nicht ist das Board wohl defekt. Wenn schon mog er vleicht bloß diese Festplatte nicht oder sie ist defekt.

Sers

bei Antwort benachrichtigen
koralle1942

Nachtrag zu: „Hallo: sind nicht am Marvel-Controller angeschlossen sondern an den vom Board...“

Optionen

Beitrag abgeschlossen: Die Geräte werden im AHCI Modus nicht im BIOS angezeigt....
Die Controler werden später geladen.....
ERLEDIGT.....

bei Antwort benachrichtigen