Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.223 Themen, 123.091 Beiträge

Mainboard MSI K7T266 Pro und Grafikkarte ASUS V7700 Pro Delu

Devil97 (Anonym) / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

hallo,

abgesehen von den beiden genannten Komponenten hab ich am PCI-Bus nur noch ne Netzwerkkarte von Telekom (Realtek), mein Netzteil ist mit 431 Watt großzügig dimensioniert. Das Mainboard hat noch die Bezeichnung MS-6380.
Mein Problem ist folgendes:
Zur Zeit läuft meine neues System mit einer einfachen (alten) Grafikkarte (weiß nicht mal welche ;-) ist von nem Kollegen aus dem Ersatzteillager). Wie auch immer Rechner ist voll funktionsfähig...
Nun aber mit der ASUS Grafikkarte fährt der Rechner nicht hoch! Das Mainboard hat D-LED´s, die bleiben alle rot, was ansich Prozesserfehler bedeutet, kann ja aber nicht sein. Letztendlich bedeutet es aber, daß nichtmal das BIOS startet (oder starten kann). Das Problem kann also absolut nicht an irgendwelchen Einstellungen liegen (oder?)

Wer kennt das Problem zwischen diesem Board und der ASUS-Grafikkarte??
Ich hatte die Grafikkarte schon zum Versand zurückgeschickt, und wiederbekommen, mit dem Vermerk: geprüft, kein Fehler feststellbar!

Nehmen wir an die Grafikkarte ist in Ordnung, was ich noch irgendwo prüfen will an einem anderem Rechner, woran könnte es liegen. Kann es sein das bestimmte Mainboards mit bestimmten Grafikkarten nicht laufen??

bitte helft
Danke
Devil

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Devil97 (Anonym)

„Mainboard MSI K7T266 Pro und Grafikkarte ASUS V7700 Pro Delu“

Optionen

hallo devil!

ist die "alte" graka auch agp??? oder pci?
hast du die BIOS defaults eingestellt? oder eigene einstellungen?
gibt es jumper auf deinem board fuer agp an/aus?
MfG!
T.

bei Antwort benachrichtigen
Devil97 (Anonym) (Anonym)

„hallo devil! ist die alte graka auch agp??? oder pci? hast du die BIOS defaults...“

Optionen

hi,

diese alte Graka ist auch AGP na klar. Das BIOS ist auf Defaults (mal abgesehen von USK 2-3 ein/aus). Das BIOS ist die neuste Version 1.44.
Jumper in dieser Angelegenheit befinden sich garnicht auf dem Board.

Wird das Bios überhaupt ausgeführt wenn der Rechner schon im ersten Augenblick stehenbleibt. Nach den D-LED´s heißts ja Prozessor kaputt (was natürlich nicht stimmt), wird dann überhaupt noch versucht irgeneinen Prozessorcode auszuführen selbst wenn der aus dem BIOS kommt? Oder ganz anders!!!: steuert das BIOS die D-LED´s ???

...ich hoffe weiter...
Devil

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_14425 Devil97 (Anonym)

„hi, diese alte Graka ist auch AGP na klar. Das BIOS ist auf Defaults mal...“

Optionen

also ich hab genau die selbe konfig. hatt einwandfrei funktioniert. prüf mal die grakarte auf nem andern rechner.

bei Antwort benachrichtigen
Devil97 (Anonym) gelöscht_14425

„also ich hab genau die selbe konfig. hatt einwandfrei funktioniert. prüf mal...“

Optionen

Danke für die Bestätigung der Konfig! Das Mainboard wird ja auch inzwischen bei Tom´s Hardware als Referenzboard gemustert. Heute teste ich die Graka noch auf einem anderen Board, ich denke dort wird sie auch nicht laufen (ich hoffe eigentlich, wegen der eindeutigkeit ;-) ). Dann kann ich sie problemlos umtauschen will ich meinen!

Danke erstmal
Devil

bei Antwort benachrichtigen