Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.210 Themen, 122.936 Beiträge

Konfiguration von Asus A7V, Thunderbird, GeForce 2

(Anonym) / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute!

Habe mir vor ein paar Tagen ein Komplettsystem bei K&M zusammenstellen lassen.
Asus A7V, AMD Athlon Thunderbird 800, Elsa Gladiac GeForce2,SB Live, 128 MB,U/DMA 100 IBM Festplatte.

Als ich mal ein Blick ins Bios geworfen hab, merkte ich das absolut gar nichts konfiguriert wurde!
Kann mir jemand ein paar Tips geben, wie man die wichtigsten Bios
Optionen bei so einer Konfiguration einstellen sollte damit das
System stabil und mit guter Performance läuft?
(Bsp.: AGP Fastwrite ist auf Disabled, PCI Master Read Caching:
Disabled, Delayed Transaction: Disabled)
Laut Motherboard Handbuch sollten zumindest die letzten 2 Optionen auf Enabled stehen!!!.

Hatte auch von vornherein Irq Konflikte, z. B. stürzt das Sytem laufend ab wenn ich die SB Live Emulationstreiber in der autoexec.bat nicht deaktiviere ( wollen wohl unbedingt irq 5).

Letzte Frage: Lohnt sich ein Bios Update von Revision 1003 auf 1004a überhaupt?

Für ein bisschen Hilfe zumindest beim Einstellen verschiedener Bios Optionen wäre ich euch sehr dankbar!

bei Antwort benachrichtigen
Phenomenon (Anonym) (Anonym)

„Konfiguration von Asus A7V, Thunderbird, GeForce 2“

Optionen

Ein Update des BIOS lohnt sich rein stabilitätstechnisch schon. Hat mit gut geholfen. Die für einige interessanteste Option ist für dich sicher nicht so wichtig - man das BIOS vom ATA 100 Controller disablen.
Irgendwo hab ich übrigens gehört, daß man den ATA 100 durch Einbau eines Widerstandes zu einem Rais Controller umfunktionieren kann.

bei Antwort benachrichtigen
Phenomenon (Anonym) (Anonym)

„Konfiguration von Asus A7V, Thunderbird, GeForce 2“

Optionen

Ein Bios Update lohnt sich rein stabilitätstechnisch schon. Hat mir gut geholfen.
Durch die neue Version kann man jetzt auch den ATA 100 Controller disablen, was für dich ja wohl nicht in Frage kommt.

Ich habe übrigens gehört, daß man den ATA100 durch einlöten eines Widerstandes zu einem Raid Controller umbauen kann.

bei Antwort benachrichtigen
Kensaii (Anonym)

„Konfiguration von Asus A7V, Thunderbird, GeForce 2“

Optionen

Habe auch A7V, kann dir aber noch nicht helfen!
stimmt das mit dem Raid? Wie denn?
Und was ist mit Audio? auf der verp. steht : AC'97 compliant 3D Audio
aber auf dem board sind keine Audio-ausgänge!

bei Antwort benachrichtigen
-mika- (Anonym)

„Konfiguration von Asus A7V, Thunderbird, GeForce 2“

Optionen

also wenn du den aktuellen Nvidia detonator 6.18 verwenden willst dann mußt du fast write ausschalten (probleme) ansonsten würde ich die 2 genannten anderen Funktionen enabled bei Thunderbird disabled bei duron

an Kensaii
das A7V gibts in 2 Varianten mit und ohne Audioausgänge aber das ohne ist meiner Meinung nach besser denn als Hardcoregamer macht man sich sowieso ne Live Player rein.Zudem hat meines Wissens das ohne die Multiplikator DIP zumindest meins und das meines Freundes.

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym)

Nachtrag zu: „Konfiguration von Asus A7V, Thunderbird, GeForce 2“

Optionen

Habe noch eine Option im Bios entdeckt, und weiß nicht ob ich sie aus oder einschalten soll. Sie lautet "Byte Merge"!

Noch ein anderes Problem:
Seit ich den Treiber für den Promise U/DMA 100 Controller installiert habe,braucht Windows viel länger zum hochfahren wie davor und das obwohl ich eine IBM U/DMA 100 Platte drin habe! (hab übrigens das Board ohne Sound)

Weiß jemand woran das liegt?

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym)

Nachtrag zu: „Habe noch eine Option im Bios entdeckt, und weiß nicht ob ich sie aus oder...“

Optionen

Ergänzung:

Außerdem stürzt mein System ständig spontan ab! Friert komplett ein und außer den Reset Knopf zu betätigen geht nix mehr.

bei Antwort benachrichtigen
Roland Heinle (Anonym) (Anonym)

„Konfiguration von Asus A7V, Thunderbird, GeForce 2“

Optionen

Es gibt verschiedene Ausführungen von A7V Motherboards.Die in Deutschland vertriebenen sind ohne Soundchip.
Selbst wenn eine U/DMA 100 Platte drin ist muß es noch lang nicht sein, daß diese mit dieser Geschwindigkeit läuft.Die meisten Platten sind auf U/DMA 33 gedrosselt(Kompatibilität) und müssen erst mit einem File(vom Hersteller) auf die Geschwindigkeit freigeschaltet werden.
Wenn ich dich wäre,würde ich nicht ohne die entsprechenden Kenntisse am BIOS rumfummeln,bzw. das BIOS zu flashen.Das kann sich in den genannten Schilderungen äußern.

bei Antwort benachrichtigen
DoV (Anonym)

„Konfiguration von Asus A7V, Thunderbird, GeForce 2“

Optionen

ich muß meinem vorredner vollkommen recht geben! auf gutglück im bios rum zu fummeln ist echt schlecht!! die sache mit der längeren boottime ist zurzeit wohl nicht zu lösen ausser du deinstallierst ihn wieder;) ich glaube in der letzten c't stand was darüber.

Cu & ByE
DoV

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym)

Nachtrag zu: „Konfiguration von Asus A7V, Thunderbird, GeForce 2“

Optionen

Danke für eure Antworten.

Werd wohl mal bei Asus anrufen und dort nen Mitarbeiter über die verschiedenen Einstellungen befragen.

bei Antwort benachrichtigen