Linux 14.918 Themen, 105.473 Beiträge

Update von Thunderbird 78 bei Linux Mint immer noch nicht verfügbar, wiso?

st.lu / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen,

Ich hoffe, jemand kann dazu etwas sagen (Internet Suche erfolglos), da es Thunderbird 78 schon seit Ende Juli 2020 gibt, die Paketverwaltung aber immer noch Thunderbird 68 listet.

Was dauert da eigentlich so lange?

MfG

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 st.lu

„Update von Thunderbird 78 bei Linux Mint immer noch nicht verfügbar, wiso?“

Optionen
Was dauert da eigentlich so lange?

Sei lieber froh, dass es das noch nicht gibt. Viele Windows-User sind damit böse auf die Fresse gefallen. Lies mal hier die letzten Antworten im Thread:

https://www.nickles.de/thread_cache/539277019.html#_pc

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Raecher_der_Erwerbslosen1 st.lu

„Update von Thunderbird 78 bei Linux Mint immer noch nicht verfügbar, wiso?“

Optionen

Wenn du einen wirklich einfachen Mail-Client haben möchtest, dann würde ich dir Claws-Mail empfehlen. Das Teil benutze ich (in etwas "abgewandelter Form - als "Sylpheed") schon seit Ewigkeiten unter Debian - und meine Frau auf ihrem Win10-Rechner ebenfalls.

Ich verstehe nicht, wieso hier alle möglichen Leute immer nur auf den Thunderbird abfahren.....

Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Raecher_der_Erwerbslosen1

„Wenn du einen wirklich einfachen Mail-Client haben möchtest, dann würde ich dir Claws-Mail empfehlen. Das Teil benutze ...“

Optionen
Ich verstehe nicht, wieso hier alle möglichen Leute immer nur auf den Thunderbird abfahren.....

Die Macht der Gewohnheit? Bislang war der ja auch voll in Ordnung. Hatte nie Probleme mit dem TB.....

Jetzt wird er mir unheimlich. Frage mich langsam, was die Jungs von Mozilla, die für den TB verantwortlich sind, eigentlich geraucht haben?! - Nach allem was man bei einer Suche nach Problemen im Netz so findet, haben die den nur verschlimmbessert.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
fishermans-friend st.lu

„Update von Thunderbird 78 bei Linux Mint immer noch nicht verfügbar, wiso?“

Optionen

Da würde ich mich direkt mal an linuxmintusers.de wenden. Ich habe dazu den folgenden Thread gefunden.
https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=63931.0

Wulf Alex, Debian GNU/Linux 3. Auflage "In der Tat ist der Pinguin ein angenehmerer Sympathieträger als ein fliegendes Gebäudeteil, oder ein Stück angebissenes Obst."
bei Antwort benachrichtigen
st.lu fishermans-friend

„Da würde ich mich direkt mal an linuxmintusers.de wenden. Ich habe dazu den folgenden Thread gefunden. ...“

Optionen

Danke @all,

das hab ich alles so nicht mitbekommen.

Im Thread von Linuxmintusers der Link zu Heise sagte es mir dann, das es 68er Nutzern noch nicht angeboten wird, weil die Add-on Schnittstelle wohl massiv umgebaut worden ist (war da nicht mal was ähnliches bei FF und Noscript?).

Und da war noch:

wieso hier alle möglichen Leute immer nur auf den Thunderbird abfahren.....

Ganz einfach, ist im Programmpaket von Linuxmint "onboard".

MfG

bei Antwort benachrichtigen
Raecher_der_Erwerbslosen1 st.lu

„Danke @all, das hab ich alles so nicht mitbekommen. Im Thread von Linuxmintusers der Link zu Heise sagte es mir dann, das ...“

Optionen
Ganz einfach, ist im Programmpaket von Linuxmint "onboard".

Ist es bei Debian auch - aber muss man es deswegen zwangsläufig nutzen? :-)

Claws-Mail ist in den Repos enthalten, kannst dir ganz einfach installieren. Probier's doch mal aus....

Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.
bei Antwort benachrichtigen
st.lu Raecher_der_Erwerbslosen1

„Ist es bei Debian auch - aber muss man es deswegen zwangsläufig nutzen? :- Claws-Mail ist in den Repos enthalten, kannst ...“

Optionen
Probier's doch mal aus....

Ich lass es auf mich zukommen, Ich brauch nur etwas zum testen.

bei Antwort benachrichtigen