Linux 14.935 Themen, 105.676 Beiträge

Laptops image überagen mit wlan-passwort

bhoernchen / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich nutzte Linux Mint 17.x und habe jetzt 5 Laptops die ich mit einem Image immer wieder auf den Aktuellen Stand bringen .. manchmal wenn das System auch nicht will übertrage ich auch einfach nur die Daten und nehme ein neues Image mit einer neuen Festplatte  .. das Klappt so weit ganz gut nur leider muss ich das Wlan Passwort immer wieder neu einrichten.. da die Geräte zum Teil sich an mehreren Standorten einwählen sollen ist das etwas störend..  dabei ist es kein Unterschied ob sich die Hardware Identisch ist oder unterscheidet ..  immer muss ich die Wlan passwörter wieder neue setzten..
Entweder brauche ich ein Script zum Einrichten der Wlan Passwörter oder aber das System müsste sich das merken .. kennt einer eine Lösung .. danke

Einfach nur gut
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 bhoernchen

„Laptops image überagen mit wlan-passwort“

Optionen
Entweder brauche ich ein Script zum Einrichten der Wlan Passwörter oder aber das System müsste sich das merken .. kennt einer eine Lösung .. danke

Unter Windows würde man erst (auf einem Gerät) alle WLAN-Verbindungen einrichten, dann das Image erstellen und dann können sich (wenn sich vor Ort nichts ändert) auch alle Notebooks, die später dieses Image bekommen, die jeweils benötigten WLANs nutzen.

Das sollte doch unter Linux genau so möglich sein, oder?

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
bhoernchen mawe2

„Unter Windows würde man erst auf einem Gerät alle ...“

Optionen

Ja das mach ich unter windows auch so aber unter Linux will das eben nicht so ...

Einfach nur gut
bei Antwort benachrichtigen
bhoernchen

Nachtrag zu: „Laptops image überagen mit wlan-passwort“

Optionen

Im Moment vermute ich das die Mac Adresse der Karte mit abgespeichert wird und deswegen die Einstellungen beim Wechseln der Hardware nicht mit übernommen werden ... Bei Linux Mint kann man das aber Löschen und ich teste grade ob es danach geht .. Dazu übertrage ich grade das Image auf einen anderen Rechner das habe ich zumindest unter den Einstellungen vom Netzwerk gefunden..

Einfach nur gut
bei Antwort benachrichtigen
schoppes bhoernchen

„Laptops image überagen mit wlan-passwort“

Optionen

Hallo bhoernchen,

habe jetzt 5 Laptops die ich mit einem Image immer wieder auf den Aktuellen Stand bringen ..

irgendwie verstehe ich dein Problem nicht.

Um Linux Mint auf den aktuellen Stand zu bringen, braucht man doch kein Image!

Da lässt man die stinknormale "Aktualisierungsverwaltung" durchrattern und färtich issss ...
und wenn es in ein paar Tagen ein Upgrade von 17.2 auf 17.3 gibt, dann fragst du hier noch mal nach.

Den  ganzen "Stress" (falls es denn Stress ist Cool) mit dem WLAN-Passwort kannst du dir ersparen.

MfG
Erwin

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
bhoernchen schoppes

„Hallo bhoernchen, irgendwie verstehe ich dein Problem nicht. Um ...“

Optionen

Da magst du recht haben .. aber da ich noch nicht so Linux erfahren bin nutzte ich manchmal gern die Technik die ich von Windows übernommen haben .. und das heist das ich ganz gern ein durchaus neues System über mein System Bügel und nur die Daten übernehme aber eben nicht seinen Vergangenheit. Und ich muss dann auch nicht jedes Update mitnehmen .. Auch das haben ich von Windows übernommen ;) .. Wahrscheinlich muss ich mich erst noch daran gewöhnen das Linux eben nicht Windows ist.

Es ist übrigens wie ich oben beschrieben haben .. beim den Einstellungen muss man nur die Mac Adresse raus nehmen dann kann man die Systeme übertragen.

Und danke für euer Interesse

Einfach nur gut
bei Antwort benachrichtigen