Linux 14.926 Themen, 105.545 Beiträge

Totem spielt keine mov Dateien

Sicher / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Guten Tag,

Nutze Ubuntu 11.04 mit Classic Gnome.

Hab das Problem, das der Totem Video Player meine Videos (mov Datei in HD) von meiner Panasonic Lumix TZ10 nicht abspielt. Andere mov Dateien spielt er (es gibt komischerweise sogar ein einziges das er abspielt keine Ahnung was ich da an der KAmera eingestellt hab und andersrum Kaffeine und VLC spielen die Dateien problemlos ab. Hab die w64codecs installiert. Brauch ich weitere an was könnte es noch liegen? Ton?

Das Kern-Problem liegt darin, dass ich gerne eine Fotoverwaltung hätte, die mir bei der Fotoanzeige die Videos nicht einfach überspringt (wie Shotwell). Hier bin ich bei Digikam hängen geblieben und hier hab ich wohl auch keine Chance auf ein anderen Videoplayer zu verlinken.

Danke!

bei Antwort benachrichtigen
cscherwinski Sicher

„Totem spielt keine mov Dateien“

Optionen

hmmm, sollte im Prinzip gehen mit mov-Dateien.
Geh doch mal ins Software-Center und gib bei der Suche "Ubuntu-Restricted" ein, dann installiere das Paket. Danach gibt es keinen logischen Grund mehr, warum es nicht gehen sollte!

Viel Erfolg wünscht Christian
bei Antwort benachrichtigen
Sicher cscherwinski

„hmmm, sollte im Prinzip gehen mit mov-Dateien. Geh doch mal ins Software-Center...“

Optionen

Danke für die Antwort und entschuldige die Verzögerung,

Habe jetzt glaub ich rausgefunden, dass es an den Dateien liegt, da in den Eigenschaften der Datei im Reiter Audio/Video keine Angaben stehen, in der Datei die Funktioniert schon... Kann ich die Videos "reparieren"

Könnte am desktop-PC ansonsten auf Totem verzichten, wenn man in digikam einen anderen Videoplayer verknüpfen könnte, oder noch cooler shotwell dazu zu bringen in der Vorschau die Videos nicht einfach zu ignorieren.

Mein Problem ist jetzt, aber, dass ich auf meinem WeTab dem Totem-Player die HD-Video-Unterstützung beigebracht habe, und die wäre hier natürlich wichtig...

Danke!

bei Antwort benachrichtigen
schoppes Sicher

„Danke für die Antwort und entschuldige die Verzögerung, Habe jetzt glaub ich...“

Optionen

Hallo Sicher,

hast du schon mal bei medibuntu.org nachgeschaut?

http://www.medibuntu.org/repository.php

http://packages.medibuntu.org/natty/w64codecs.html

Der VLC-Player müsste das hinkriegen!

Grüße
Erwin

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
Sicher schoppes

„Hallo Sicher, hast du schon mal bei medibuntu.org nachgeschaut?...“

Optionen

Guten Abend,

ja der VLC und auch Kaffeine spieln die Datei problemlos, aber wie geschrieben greift digikam auf den Totem zurück.

Das ist eigentlcih das Probelm, würde gerne wenn ich Urlaubsfotos oder was auch immer zeige beim Durchklicken auch das Video vorgeführt bekommen. Shotwell ignoriert die leider komplett...

Hab jetzt grad mal die Videos unter VLS komprimiert und siehe da, dann spiel tSie auch der Totem - muss an den fehlenden Einträgen liegen...

Christoph

bei Antwort benachrichtigen