Linux 14.981 Themen, 106.343 Beiträge

Grafik bzw. Compiz Problem mit 10.04 nach Update.

netrunner210580 / 18 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi zusammen, habe heute von 9.10 auf 10.04 ein Update gemacht.

Seitdem habe ich ein Problem, nach jedem Neustart muss ich die Extra Visuellen Effekte aktivieren und dann im Compiz noch Würfel, Reflexionen usw. anklicken, da ich sonst keine Effekte und was noch viel schlimmer ist, keine Fensterrahmen (keine Schaltflächen) habe, sondern nur den Fensterinhalt... Auch verschieben kann man keine Fenster oder schließen, weil der Rahmen mit Schaltfläche fehlt.

Er sucht immer erst nach Treibern, wenn ich auf Fenstereffekte Extra klicke, dabei hab ich den Treiber für meine NVIDIA schon installiert...

Wie schaff ich es, das ich das nicht nach jedem Neustart machen muss, damit er das behält?
Irgendwie hängt das mit Compiz zusammen und mit den Effekten vermute ich........

So hat er das Upgrade einwandfrei gemacht, alle Programme aktualisiert, nur fehlt nach dem starten jeder Fensterrahmen...

lg netrunner

---- Was denkt ein Computer? "Gott ist groß, der Mensch ist klein, ich muß wohl dazwischen sein..." ----
bei Antwort benachrichtigen
brzanb netrunner210580 „Grafik bzw. Compiz Problem mit 10.04 nach Update.“
Optionen

Hi netrunner,

Könnte es sein, dass das Update den Treiber irgendwie gekillt hat? Wann hast du den Treiber installiert(vor dem Update oder nach dem Update?)? Ich würde einfach den Treiber neuinstallieren.
lg brzanb

bei Antwort benachrichtigen
netrunner210580 Nachtrag zu: „Grafik bzw. Compiz Problem mit 10.04 nach Update.“
Optionen

Kann schon sein, deswegen muss ich immer nach dem Neustart Extra Effekte klicken, damit er wieder nach Treibern sucht, und dann gehts wieder. Wie kann ich den fest installiern? Doch normal über Hardware-Treiber, da ist er auch als aktiviert drin, vielleicht auch ne Compiz Sache...

---- Was denkt ein Computer? "Gott ist groß, der Mensch ist klein, ich muß wohl dazwischen sein..." ----
bei Antwort benachrichtigen
netrunner210580 Nachtrag zu: „Grafik bzw. Compiz Problem mit 10.04 nach Update.“
Optionen

So hab jetzt nochmal nachgesehen.

Compiz is drauf. Hab den 185 er NVIDIA entfernt, neugestartet und dann nochmals neu installiert.
In Synaptics sind alle 185er Pakete drauf, jedoch keine Änderung.

Wenn ich starte muss ich das Erscheinungsbild aufrufen, dann die Visuellen Effekte auf Extra setzen, dann sucht er kurz nach Treibern, dann sind meine Fensterleisten wieder da und ich kann beibehalten klicken. Dann muss ich noch Compiz aufmachen und Haken bei Würfel, Würfel drehen und Reflexionen, Animations Add Ons und Cube Rotation reinmachen damit alles so läuft wie es soll.

Diese ganzen Einstellungen sind nach dem Neustart wieder weg und ich muss wieder von vorn loslegen....

???? kein Plan ????

lg netrunner

---- Was denkt ein Computer? "Gott ist groß, der Mensch ist klein, ich muß wohl dazwischen sein..." ----
bei Antwort benachrichtigen
brzanb netrunner210580 „Grafik bzw. Compiz Problem mit 10.04 nach Update.“
Optionen

Hi,

ich habe grade einen Artikel auf heise.de gefunden. Ich glaub dieser könnte dir helfen, dass Problem zu verstehen:

Natürlich ist die Software in Ubuntu 10.04 aktualisiert. Der Kernel 2.6.32 bringt vergleichsweise wenige Verbesserungen gegenüber dem Kernel 2.6.31 in Ubuntu 9.10, bietet aber zusammen mit dem Update von X.org von 7.4 (X-Server 1.6) auf 7.5 (X-Server 1.7) 3D-Support auf verbreiteten Radeon-Karten der Serien 2000, 3000 und 4000. Ebenfalls neu ist der Nouveau-Treiber, den Ubuntu jetzt standardmäßig für Nvidia-Karten verwendet – allerdings noch ohne 3D-Beschleunigung. Wie schon in früheren Versionen installiert das Tool "Hardware-Treiber" in der Systemverwaltung auf Wunsch die proprietären Herstellertreiber von AMD und Nvidia nach. Das zur Veröffentlichung des Release Candidate aufgetrete Speicherleck im X-Server ist behoben.



Hier findest du den gesamten Artikel zu Ubuntu 10.04:http://www.heise.de/open/artikel/Ubuntu-10-04-im-Test-Update-990092.html?artikelseite=2

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte

bei Antwort benachrichtigen
netrunner210580 Nachtrag zu: „Grafik bzw. Compiz Problem mit 10.04 nach Update.“
Optionen

Wenn ich versuche wie in der Wiki beschrieben nachzusehen ob ich diesen Bug habe und im Terminal den
Befehl grep "object bytes" /sys/kernel/debug/dri/0/gem_objects eingebe kommt no such File or Directory........

Das liest sich auch nicht wirklich wie mein Problem, trotzdem Danke !
Langsamer wird mein Rechner nicht und die NVIDIA Treiber sind nun auch korrekt drauf, nur beim Start scheint das UBuntu nicht zu interessieren.
Oder es ist wirklich ein Problem in Compiz.....

Man wenn ich ma nich so "dumm" wäre.....lol !

lg netrunner

---- Was denkt ein Computer? "Gott ist groß, der Mensch ist klein, ich muß wohl dazwischen sein..." ----
bei Antwort benachrichtigen
netrunner210580 Nachtrag zu: „Grafik bzw. Compiz Problem mit 10.04 nach Update.“
Optionen

So sieht das aus, wies nicht sein soll keine Fensterrahmen und beim Dock den schwarzen Rand.....

http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=lRi84h6MsNOl5q1.png

lg netrunner

---- Was denkt ein Computer? "Gott ist groß, der Mensch ist klein, ich muß wohl dazwischen sein..." ----
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso netrunner210580 „So sieht das aus, wies nicht sein soll keine Fensterrahmen und beim Dock den...“
Optionen

Hallo

Lies Dir mal das hier durch:

http://forum.ubuntuusers.de/topic/compiz-fusion:-keine-fensterrahmen/

Interessant ist da in erster Linie ein aktivierter Fenster-Dekorateur im CCSM und die Eingabe folgender Befehle:

sudo nvidia-xconfig --composite
sudo nvidia-xconfig --render-accel
sudo nvidia-xconfig --allow-glx-with-composite
sudo nvidia-xconfig --add-argb-glx-visuals

Kann natürlich auch ein Problem des Aktualisierens sein, es ist selbst bei einer Upgrademöglichkeit immer sinnvoller, neu zu installieren.
Wenn das /home-Verzeichnis in einer separaten Partition liegt, ist das der bessere Weg.
Ggf. hilft auch ein Deaktivieren von Compiz, anschließend alles, was mit Compiz zusammenhängt, per synaptic deinstallieren, 3D-Treiber von Nvidia deinstallieren, anschließend das Ganze wieder in der anderen Reihenfolge:

Hardware-Treiber-->den 3D-Treiber von Nvidia installieren, anschließend per synaptic Compiz wieder installieren.
Kontrolliere auch unter System-->Systemverwaltung-->Synaptic, daß die Paketquellen für 9.10 deaktiviert/gelöscht sind.

fakiauso

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
netrunner210580 fakiauso „Hallo Lies Dir mal das hier durch:...“
Optionen

Also ich versteh da ja nich viel von, aber wenn ich den Beitrag in dem Forum lese uns das genau so ausführe.....

compiz --replace -c emerald

Genau dann habe ich wieder mein Problem......
Und das Terminal gibt folgendes aus...

compiz (core) - Warn: Unknown option '-c'

compiz (core) - Error: Couldn't load plugin 'emerald'
compiz (core) - Error: Couldn't load plugin 'emerald'

vielleicht hilft das ja weiter...

lg netrunner

---- Was denkt ein Computer? "Gott ist groß, der Mensch ist klein, ich muß wohl dazwischen sein..." ----
bei Antwort benachrichtigen
Acader netrunner210580 „Grafik bzw. Compiz Problem mit 10.04 nach Update.“
Optionen

Hallo netrunner210580,

geht denn überhaupt 3 D bei dir ?

Gebe mal in der Konsole glxgears ein, was siehst du ?

Welche Grafikkarte benutzt du (genaue Version) ?

Nach wie vor sind die hier genannten Probleme wohl nicht alle beseitigt.
Du solltest daher noch ein paar Tage warten.


MfG Acader




bei Antwort benachrichtigen
netrunner210580 Nachtrag zu: „Grafik bzw. Compiz Problem mit 10.04 nach Update.“
Optionen

Huiiii, also wenn ich glxgears eingebe....... das Fenster mit den Gears kommt, jedoch drehen sie nicht und mein komplettes System hängt auf 100% Last und ist so gut wie nicht mehr bedienbar. Compiz hängt bei 56% und den Rest belegt Gears.

sieht dann so aus auf meinem Desktop.........
http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=udkw37dmB4WIbjj.png

Und abwürgen des glxgears Prozesses brachte nur weitere Fehler, musste also mit der Reset Taste neu starten...........

P.S. Graka ist eine Gainward 9600GT Golden Sample mit 512MB .

lg netrunner

---- Was denkt ein Computer? "Gott ist groß, der Mensch ist klein, ich muß wohl dazwischen sein..." ----
bei Antwort benachrichtigen
Acader netrunner210580 „Huiiii, also wenn ich glxgears eingebe....... das Fenster mit den Gears kommt,...“
Optionen

Hallo netrunner210580,

genau das habe ich mir gedacht.
die Räder müssen natürlich drehen, da das bei dir nicht der Fall ist haste ein Treiber Problem.
Installiere dir bitte von NVIDIA den zu deiner Graka passenden original Treiber.
Diesen installierst du dann manuell.
Wie das geht steht hier geschrieben.
Wenn du es nicht hin bekommst mußt du eben halt noch warten.


MfG Acader


bei Antwort benachrichtigen
netrunner210580 Acader „Hallo netrunner210580, genau das habe ich mir gedacht. die Räder müssen...“
Optionen

Ufff. Also danke erst mal für die Unterstützung, aber ich glaube bei der Beschreibung fährt mir gerade ein Zug durch den Kopf------ BAHNHOF !

Ich werd mal sehen ob ich das hinkriege, aber ich glaub kaum...

---- Was denkt ein Computer? "Gott ist groß, der Mensch ist klein, ich muß wohl dazwischen sein..." ----
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso netrunner210580 „Ufff. Also danke erst mal für die Unterstützung, aber ich glaube bei der...“
Optionen

Hi

Das war wieder ein Fehler im Kleinen.
Um Emerald als Thema für Compiz zu nutzen, muß es natürlich auch installiert sein.
Für den einfachen Fall wäre da im CCSM der gtk-window-decorateur auszuwählen, da Du ja Gnome als Desktop nutzt.
Sonst kannst Du auch ohne Emerald aktivieren:

compiz --replace

Für 3D überhaupt wäre auch die Ausgabe von glxinfo interessant, wenn da nichts mit Nvidia kommt, sondern Mesa oder sonst etwas ist nur softwarebeschleunigtes MESA zugange.
Es sollte gleich am Anfang etwas mit direct rendering: yes stehen und als vendor string nvidia.

Das solltest Du als Erstes abklären.

Anschließend schaust Du unter synaptic nach, was von nvidia alles installiert ist.
Wenn Dir System-->Systemverwaltung-->Hardware-Treiber einen älteren Treiber als den 185er anbietet, dann nutze diesen als Versuch einmal.
Es ist natürlich trotz allem sehr wahrscheinlich, das diese Probleme Acaders Beschreibung zuzuordnen sind, so das es sinnvoller ist, abzuwarten, bis die glx-Probleme behoben sind.
Bis dahin muß es eben dann ohne Effekte laufen.

fakiauso

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
netrunner210580 Nachtrag zu: „Grafik bzw. Compiz Problem mit 10.04 nach Update.“
Optionen

Ne, sorry, da hab ich wohl wirklich zu wenig Ahnung um sowas durchzuführen.
Das krieg ich nicht hin.....

Wäre das Problem dann auch bei einer Neuinstallation noch da??
Wenn nicht bloeibt mir wohl nix anderes übrig.......

lg netrunner

---- Was denkt ein Computer? "Gott ist groß, der Mensch ist klein, ich muß wohl dazwischen sein..." ----
bei Antwort benachrichtigen
Acader netrunner210580 „Ne, sorry, da hab ich wohl wirklich zu wenig Ahnung um sowas durchzuführen. Das...“
Optionen
Wäre das Problem dann auch bei einer Neuinstallation noch da??

Das kann ich dir nicht genau sagen, weil es einfach noch Ungereimtheiten in dieser Version gibt.
Wenn du unbedingt schon jetzt Ubuntu 10.04 haben möchtest, dann rate ich ohnehin zu einer totalen Neuinstallation.
Viel Erfolg und berichte mal ob es geklappt hat.


MfG Acader

bei Antwort benachrichtigen
netrunner210580 Nachtrag zu: „Grafik bzw. Compiz Problem mit 10.04 nach Update.“
Optionen

Ok, ich hab noch ne leere 300GB SATA rumliegen, da mach ichs mal drauf und probier es mal aus wie es dann ist.

Noch eine Frage, ich hab einen Intel E6700 auf einem Abit Fatality IN9-SLI Board mit 4GB DDR800 und eben der 9600 GT, soll ich da eine 32Bit oder doch lieber die neue 64Bit Version installieren????
Vielen Dank Euch nochmal !


lg netrunner

---- Was denkt ein Computer? "Gott ist groß, der Mensch ist klein, ich muß wohl dazwischen sein..." ----
bei Antwort benachrichtigen
Acader netrunner210580 „Ok, ich hab noch ne leere 300GB SATA rumliegen, da mach ichs mal drauf und...“
Optionen

Versuch's erst mal mit der 32 Bit Version.


MfG Acader

bei Antwort benachrichtigen
netrunner210580 Nachtrag zu: „Grafik bzw. Compiz Problem mit 10.04 nach Update.“
Optionen

Ok, danke erstmal.

Das versuch ich jetzt mal. Hab eh nicht soviele Daten drauf, das meiste speichere ich immer Extra auf neu Platte.
Wenn Firefox, Thunderbird, Pidgin und Skype gehen, bin ich schon glücklich.......

Mal sehen...

---- Was denkt ein Computer? "Gott ist groß, der Mensch ist klein, ich muß wohl dazwischen sein..." ----
bei Antwort benachrichtigen