Linux 14.965 Themen, 106.125 Beiträge

Also ich will hier mal ein paar grundsätzliche Fragen diskut

Maike (Anonym) / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi Leute

Also ich hab mir ein paar mp3s runtergeladen. Dann wollte ich sie mir auf CD brennen, damit ich sie mir nicht bloß auf dem Rechner anhören kann.
Ich habe leider noch keinen Mp3-Player. Da ich unter Linux (SuSE 6.4) kein Brennprog. gefunden habe, das mir mp3s in wav auf CD brennt, hab
ich die ganze Sache nach die Windows-Partition rüberkopiert und damit fingen die Schwierigkeiten erst an.
Mit Win on CD versucht zu brennen, Schwerer Ausnahmefehler usw. blue screen usw. bei mehren mp3s., also mit Krabber in Linux das ganze in wav
umgewandelt, aber Krabber brennt nicht. Alle andern Brennprog. die ich hab können auch keine Audio-CD's erstellen, nur kopieren. Also das ganze
wieder nach Windoof rüber und da jetzt wav gabs auch beim brennen keine Probleme. Aber das Ganze ist schon sehr kompliziert. So das ich mir
überlege mir ein MP3-Player zuzulegen.
Gibt es eigentlich Unterschiede zwischen mp3 Formaten, da ich in windoof mit manchen Songs Probleme hatte, die aber in Linux normal liefen.
Jedenfalls würde ich mir wünschen, das es für Linux endlich EIN Programm gibt das alle Formate von Audio bis Video brennen kannn, das würde die
Sache sehr vereifachen und damit wären wir wieder ein Stück näher an Bill Gates.
Gruß an alle

bei Antwort benachrichtigen
:-)shark Maike (Anonym) „Also ich will hier mal ein paar grundsätzliche Fragen diskut“
Optionen

Hallo,

ich habe genau die selben Probs mit manchen heruntergeladenen mp3-files. Das liegt auf keinen Fall daran, dass du die mp3-files erst mittels Linux gesaugt hast und dann auf Windows kopiert hast. Bei mir taucht nämlich das gleiche bei gesaugten mp3 mit Windows auf.
Wir sind im Moment dabei das Prob zu analysieren. Bis jetzt ist eins aufgefallen, dass der Header bei den prob-mp3 etwas anders aussieht.
Also im Moment ist halt krabben angesagt.

ciao :-)shark

bei Antwort benachrichtigen
Maike (Anonym) :-)shark „Hallo,ich habe genau die selben Probs mit manchen heruntergeladenen mp3-files....“
Optionen

Gibt es den kein einheitliches Komprimierverfahren ?
Ich dachte immer, das Mpeg 1 Layer 3 ein einheitlicher Standart ist.
Naja muß eben so gehen.
Tschau

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Maike (Anonym) „Gibt es den kein einheitliches Komprimierverfahren ?Ich dachte immer, das Mpeg 1...“
Optionen

Also da gibts schon jede Menge Encoder mit vielen verschiedenen Algorithmen, um mp3s zu erzeugen, sooo einheitlich ist da nix.

Möglicherweise war der Encoder eurer gesaugten mp3s fehlerhaft.

bei Antwort benachrichtigen