Kommunikation, Email, Messenger, Telefone, Chats, VOIP 1.240 Themen, 7.981 Beiträge

Sperrliste für schädliche Anrufe, Hilfe !

RogerWorkman / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Wende mich an Euch mit der bitte um Hilfe. Zuerst hatte ich ein Rechnung von meinem Handyanbieter mit ungerechtfertigter Drittanbieterrechnung. Nun habe ich eine Drittanbietersperre durchführen lassen. Ok. Monat später,  die Dialer-Anruferer pfiffig,  rufen auf meinen Festnetz an. Mit jedem Anruf kostet mich das knapp 10ct, soweit ich ans handy rangehe, da Paralellcall eingerichtet ist. Parallelcall brauche ich, damit mich Kunden "überall" erreichen. Mein Provider kann mich nicht unterstützen, denn für Werbe-, Spam+Dialer-Anrufe kann er nichts. Um zumindest das festnetz einigermaßen zu Schützen, brauche ich eine kopierbare, aktuelle Blacklist, die ich in die Fritzbox als Rufnummernsperre einkopiere. Vielleicht suche ich im Netz falsch, gibt es sowas nicht? Ich finde einzelne böse Nummern, aber keine Listen. Wer kann mir weiterhelfen?

bei Antwort benachrichtigen
Bergi2002 RogerWorkman

„Sperrliste für schädliche Anrufe, Hilfe !“

Optionen

Servus

Um zumindest das festnetz einigermaßen zu Schützen, brauche ich eine kopierbare, aktuelle Blacklist, die ich in die Fritzbox als Rufnummernsperre einkopiere. Vielleicht suche ich im Netz falsch, gibt es sowas nicht? Ich finde einzelne böse Nummern, aber keine Listen.

Wäre dir mit sowas geholfen:

http://www.xobit.de/cyber-zone/downloads/download/2-sicherheit/18-fritzbox-blacklist-telefon-avm

http://www.mauersberger-haarhausen.de/telefon_spam_blacklist.html

http://wiki.ip-phone-forum.de/telefonie:sperrliste (hier: runterscrollen)

BG, Bergi2002

Life* - *available for a limited time only. Limit one (1) per person. Subject to change without notice. Provided "as is" without any warranties. Nontransferable and is the sole responsibility of the recipient. May incur damages arising from use or misuse. Additional parts sold seperately. Your mileage may vary. Subject to all applicable fees and taxes. Terms and conditions apply. Other restrictions apply. (c) Cheezburger.com
bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman Bergi2002

„Servus Wäre dir mit sowas geholfen: ...“

Optionen

Hallo Bergi, danke, die kopierbare Sperrliste ist sowas, danke! Aber nun hab ich das Problem mit der Fritzbox wie man ganze Listen einträgt, nimmt nur einzeln Nummern an.

bei Antwort benachrichtigen
Bergi2002 RogerWorkman

„Hallo Bergi, danke, die kopierbare Sperrliste ist sowas, danke! Aber nun hab ich das Problem mit der Fritzbox wie man ganze ...“

Optionen

Servus

Aber nun hab ich das Problem mit der Fritzbox wie man ganze Listen einträgt, nimmt nur einzeln Nummern an.

das ist in der Tat ein bisschen blöd bei der Fritzbox - du müsstest die ganzen zu sperrenden Nummern in ein Telefonbuch (z.B. mit dem Namen "Spam") hinterlegen und dieses dann in die Sperrliste aufnehmen.

AVM empfiehlt dafür das kostenlose Programm Contact Conversion Wizard (ist auf Deutsch), wo man entsprechende Listen (mit max. 1.500 Einträgen; ggf. musst du die Liste etwas überarbeiten - müsstest dich etwas einlesen unter http://software.nv-systems.net/ccw/bedienung; ich selber hatte vor langer Zeit mal eine Fritzbox, da gab es sowas noch nicht) in das Telefonbuch der Fritzbox übertragen kann.

Das Programm gibt es unter http://software.nv-systems.net/ccw

Danach müsste dann die Rufnummernsperre in der Fritzbox wie hier beschrieben vorgenommen werden:

http://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7490/wissensdatenbank/publication/show/142_Rufsperren-fuer-ankommende-und-ausgehende-Anrufe-z-B-0900-Nummern-einrichten/

HtH,

Bergi2002

Life* - *available for a limited time only. Limit one (1) per person. Subject to change without notice. Provided "as is" without any warranties. Nontransferable and is the sole responsibility of the recipient. May incur damages arising from use or misuse. Additional parts sold seperately. Your mileage may vary. Subject to all applicable fees and taxes. Terms and conditions apply. Other restrictions apply. (c) Cheezburger.com
bei Antwort benachrichtigen
usefoolpeople Bergi2002

„Servus das ist in der Tat ein bisschen blöd bei der Fritzbox - du müsstest die ganzen zu sperrenden Nummern in ein ...“

Optionen

Telefonbücher, Blacklists und Sperrlisten in die Fritz.Box 7490 importieren

Leider unterstützt AVM bewährte Datenaustauschformate wie .CSV nicht.

Auch der Contact Conversion Wizard hat bei mir beim Import von .CSV Dateien versagt.

Zwei Wege führen über das Google E-Mail Adressbuch.

Weg1:

  • Sicherheitshalber erstellen Sie einen neuen Google-account.
  • Erstellen Sie in der Fritz.Box 7490 ein neues Telefonbuch z.B "Blacklist"
  • Und verbinden diesen Account mit dem Google-Adressbuch
  • so bereiten sie Ihre .CSV Datei für den Import vor:

Beispieldatei: Blacklist.csv

"Name";"Rufnummer (geschäftlich)"
"Gewinnspiel";"09966996699"
"Umfrage-Markt Meinungsforschung";"06699669966"
"Tele-Vermarktung Produkten-Vertrieb";"02211334455"

  • Die erste Zeile ist wichtig damit beim Import auch die Nummer erkannt wird.
  • Geben Sie als Name maximal 2 Wörter ein das erleichtert die Konvertierung.
  • Bindestriche helfen dabei siehe oben.
  • Der Import erfolgt bei Google/Kontakte/Hauptmenü/Mehr/Importieren
  • Bei erfolgreicher importierung erscheinen die "Adressen" unter dem Label importiert am  ...(Datum)
  • Falls Sie das mit ihrem eigenen Google Account probiert haben wurden vermutlich auch Ihre Freunde und Bekannten in die "Blacklist" importiert.Aber keine Angst das können Sie berichtigen.
  • Fritz.Box 7490/Menü/Telefonie/Telefonbuch/"Google Blacklist"/Bearbeiten/Kontaktgruppen anzeigen/(O) Nur Kontakte aus folgenden Gruppen anzeigen/|v| Importiert am ...(Datum)
  • auswählen!
  • Jetzt kann dieses Telefonbuch "Blacklist" als Sperrliste etabliert werden.
  • Unter Fritz.Box 7490/Menü/Telefonie/Rufbehandlung/Weitere Regeln für ausgehende und ankommende Rufsperren/Neue Regel/(O) ankommende Rufe/Bereich Telefonbuch |v|/Telefonbuch "Blacklist" |v|/ok
  • Jetzt sollten alle Anrufe in dieser Liste abgewiesen werden.

Weg2:

  • Hier wird Google lediglich als Konverter benutzt.
  • Nach dem Importieren wird als vcard exportiert.
  • Mit dem Contact Conversion Wizard wird die vcard Datei (contacts.vcf) importiert
  • Und in eine Fritz.Box 7490 .XML Datei convertiert.
  • Die kann man dann endlich in die Fritz.Box importieren

Schelte an AVM das ist ja ganz schön umständlich.

MfG usefoolpeople

bei Antwort benachrichtigen
hjb usefoolpeople

„Telefonbücher, Blacklists und Sperrlisten in die Fritz.Box 7490 importieren Leider unterstützt AVM bewährte ...“

Optionen

Da dieser Thread aus dem Jahr 2016 stammt, also schon über 2 Jahre alt ist, denke ich, dass sich das Problem mittlerweile in Luft aufgelöst hat.

Kleiner Tipp: Wenn man auf irgendwas antwortet und sich extra dafür hier anmeldet, dann sollte man schon mal kurz schauen, von wann der Thread stammt. In den letzten zwei Jahren ist bestimmt schon viel Wasser den Rhein runtergeflossen. :-)

bei Antwort benachrichtigen