Kaufberatung 2.705 Themen, 14.502 Beiträge

schnurloses ISDN-Telefon mit AB - ich dreh durch!!!

Bisch / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

Gibt\'s denn keine anständigen Telefone?? Ich möchte an meinen NTBA meinen Rechner und ein Telefon anschließen. Da das die beiden einzigen Geräte sind will ich mir eine ISDN-Anlage ersparen. Jetzt gibt\'s aber kein schnurloses ISDN-Telefon mit Anrufbeantworter. Das Gigaset 3015 is nich ISDN und das Swatch Cordless II ISDN hat keinen Anrufbeantworter. Was soll ich jetzt machen? Doch eine billige ISDN-Anlage kaufen? Zum Swatch einen ISDN-fähigen AB? Gibt\'s das überhaupt? Oder so einen Wandler für einen der beiden S0-Busse für\'n knappen Hunni? Wo gehen die meisten ISDN-Features verloren? Funktioniert die Rufnummeranzeige des analogen (!) Gigaset auch mit der "ISDN-Rufnummernanzeige". Kann ich bei der Kombi Wanler+analoges Telefon noch eine Weiter-/Umleitung einstellen? Ich blick nicht mehr durch......

bei Antwort benachrichtigen
Bisch

Nachtrag zu: „schnurloses ISDN-Telefon mit AB - ich dreh durch!!!“

Optionen

Aha, ohne ISDN-Anlage keine Telefonieren und Surfen.... OK, dann halt doch 'ne ISDN-anlage

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 Bisch

„schnurloses ISDN-Telefon mit AB - ich dreh durch!!!“

Optionen

Hi Bisch!

Falsch: habe gerade im Dezember auf ISDN umgestellt. Am NTBA hängt die kleine Teledat 2a/b usb, die per seriellem Kabel an den PC angeschlossen ist. Daran ist ein Siemens-Funkttelefon mit AB angeschlossen (ich weiss die Nummer 30xxx gerade nicht, ist das Komfort-Teil mit AB in der Basisstation).

Rufnummeranzeige funktioniert (war auch so auf den Packungen angegeben; CLIP nennt sich das).

Wenn ich online bin, kann über die zweite Leitung ein Anruf eingehen, der dann ganz normal an das Telefon weitergereicht wird (raustelefonieren geht natürlich auch...)

Kosten:

ca. 199,- DM für den Teledat 2 a/b usb
ca. 369,- DM für das Funktelefon

Ich brauche allerdings nicht die Möglichkeit zwei Telefonate gleichzeigtig zu führen, dass geht (AFAIK) mit einer einzelnen analogen Basisstation nicht. Wenn du das brauchst, wirst du um eine echte ISDN-Anlage nicht herum kommen.

Bis denn
Andreas

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen
Bisch Andreas42

„Hi Bisch! Falsch: habe gerade im Dezember auf ISDN umgestellt. Am NTBA hängt...“

Optionen

Danke Andreas,

mittlerweile hat mir ein Händler versichert, dass die von mir geplante Version jetzt DOCH geht - also so wie du's auch geschrieben hast. Ich plane jetzt eine ähnliche Konfiguration wie du. Auf Ebay versuch ich einen DeTeWe TA33 Terminaladapter zu ersteigern (dümpeln alle so zwischen 1-10DM rum; NP 150DM) und kauf mir wahrscheinlich das Gigaset 3015 Comfort. Mich wundert, dass diese Nicht-ISDN Telefone teilweise ISDN-Features unterstützen. Wozu gibt's dann noch ISDN-Telefone? Die Features die das Telefon nicht unterstützt kann man ja wie anscheinend direkt am Adapter einstellen. Von daher wär mir ein Terminaladapter mit USB-Anschluß lieber. Dann könnt ich die Anlage mit dem Rechner konfigurieren. Für's Internet möchte ich den Adapter nicht nutzen. Da nehm ich lieber den anderen S0-Bus. ISDN-Karte hab ich eh schon und ich denke, dass ist die bessere Lösung. 2 Telefonate gleichzeitig möchte ich auch nicht führen. Ich muss lediglich während des surfens noch telefonisch erreichbar sein - oder besser gesagt meine Freundin muss noch telefonieren können ;)

Danke nochmal,
Bisch

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 Bisch

„schnurloses ISDN-Telefon mit AB - ich dreh durch!!!“

Optionen

Hi Bisch!

Es scheint wirklich so zu sein, dass das analoge Netz inwischen fast alle "ISDN-Funktionen" bietet. Die Rufnummernübermittlung (CLIR) gibt es ja schon (wie Anklopfen&Co) recht lange und sogar kostenlos für die anaog Anschlüsse. Die Rufnummernanzeige gibt es genausolange (nennt sich CLIP), nur nicht kostenlos.
Eigentlich kein Wunder, dass die modernen analogen Telefone das dann inzwischen auch alles unterstützen und die ISDN-a/b-Wandler die ISDN-Funktionen dann an die analogen Telefone übermitteln können.

Bis denn
Andreas

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen
Bisch Andreas42

„Hi Bisch! Es scheint wirklich so zu sein, dass das analoge Netz inwischen fast...“

Optionen

Hi Andreas,

da hast du bestimmt recht. Wobei ich sagen muss, dass "CLIR" und "CLIP" mindestens genauso bescheuerte Bezeichnungen sind wie Sie die rosa T in ihren 10.000 Tarifen, Netzen, Telefonen, ISDN-Analgen usw. verwendet ;)
Irgendsoein gebrauchter Terminaladapter/ billig-ISDN-Anlage von Ebay wird's schon tun. Dazu noch das Gigaset 3015 Comfort (mit Rabatt über meinen ISDN-Anbieter für 285DM) und die Sache wird schon hinhauen.

Ciao
Bisch

bei Antwort benachrichtigen
neanderix Bisch

„schnurloses ISDN-Telefon mit AB - ich dreh durch!!!“

Optionen

Sicher gibbet ein schnurloses ISDN-Telefon mit AB.
Guck dir mal das Gigaset 3035 an.
Is'n Tischtelefon mit AB, mit Anschlussmoeglichkeit fuer schnurlose Handsets.

Computers are like airconditioners - they stop working properly when you open Windows Ich bin unschuldig, ich habe sie nicht gewählt!
bei Antwort benachrichtigen
Bisch neanderix

„Sicher gibbet ein schnurloses ISDN-Telefon mit AB. Guck dir mal das Gigaset 3035...“

Optionen

Danke Neanderix,

hab ich schon gesehen - is mir dann aber zuviel Telefon. Hab mittlerweile das 3015 Comfort mit einer Varix Home. Leider funzt nix! Die Varix Home hat keine TAE- oder Westernsteckerdosen sondern nur Schraubklemmen für 2 Drähte. Bekomme kein Freizeichen :( Von DeTeWe hab ich noch keine Antwort....

bei Antwort benachrichtigen
neanderix Bisch

„Danke Neanderix, hab ich schon gesehen - is mir dann aber zuviel Telefon. Hab...“

Optionen

Dann drueck das Zeug in die Tonne und besorg dir die Gigaset 3075isdn... :-))
Die 3075 ist ne echte Schnurlos-Anlage mit integriertem 3-fach AB (also programmierbar auf drei MSN mit unterschiedlichen Ansagen!)
Das die noch eine, sowohl ueber Funk als auch USB nutzbare, ISDN-Karte enthaelt, ist da nur noch ne nette dreingabe...

Volker

Computers are like airconditioners - they stop working properly when you open Windows Ich bin unschuldig, ich habe sie nicht gewählt!
bei Antwort benachrichtigen
Bisch neanderix

„Dann drueck das Zeug in die Tonne und besorg dir die Gigaset 3075isdn... :- Die...“

Optionen

Hi Volker

*lach*

leider hab ich's dann doch net so dicke! Bin aber echt am verzweifeln. Hab gestern zwischen Varix Home und 3015 eine Telefondose geklemmt, wie's mir der Techniker eines Fachgeschäfts geraten hat..... und wieder geht nix. Bin echt bald am Ende. Irgendwas is aber echt nicht sauber bei mir daheim... manchmal kann ich mich mit dem Internet verbinden und manchmal krieg ich genausowenig ein Freizeichen wie beim Telefon. Nach Tagen schweißreicher Stunden bin ich seit gestern der Überzeugung, dass irgendein Kabel (zwischen Dose & NTBA, zwischen NTBA und ISDN-Karte) oder das NTBA einen Knacks hat, weils plötzlich geht und plötzlich nicht mehr. Einfach mehrmals zusammenstecken und auseinenderstecken... Ob das aber auch die Ursache beim Telefon is? Ich weiß halt nicht an wen ich mich wenden soll. Hätte der NTBA eine Schlag müßte ich M-Net kontaktieren; sind die Kabel defekt bräuchte ich neue, is die Varix defekt müßte ich zum Verkäufer --- oder bin ich doch bloß zu doof???? Ich renn' mir echt die Hacken ab, nerv alle Callcenter und Verkäufer, probier stundenlang aus... hab auch DeTeWe kontaktiert.... UND ICH HATTE NOCH NIE EIN FREIZEICHEN!!! Was soll ich machen?

Ciao Bisch

bei Antwort benachrichtigen