Internet-Software, Browser, FTP, SSH 4.588 Themen, 37.506 Beiträge

Tipp: Internet-Software, Browser, FTP, SSH

Firefox ab 29.0 - alte Optik und Bedienung wieder herstellen

Michael Nickles / 23 Antworten / Baumansicht Nickles

Ab der Version 29.0 kommt der Firefox-Browser mit einer radikal überarbeiteten Optik, die sehe gewöhnungsbedürftig, gewiss nicht jedermanns Sache ist. Leider fragt der Browser beim Update auf Version 29.0 nicht nach, ob das neue Design gewünscht wird, sondern aktiviert es einfach. Und es lässt sich mit Bordmitteln auch nicht abschalten. Abhilfe gibt es aber durch ein neues Firefox-Addon namens Classic Theme Restorer:

Nach Installation des Addons und Browser-Neustart, biegt der Restorer die Optik schon mal ansatzweise auf das gewohnte Design zurück. Wem das nicht reicht, der findet den Classic Theme Restorer als Eintrag im "Extras"-Menü und kann dort dessen Einstellungsdialog aufrufen:

Die eingedeutschten Optionen sind teils etwas unglücklich bezeichnet. "Tabs auf Titelleiste" meint beispielsweise ob man das Firefox-Menü in der Titelleiste des Fensters haben will, statt darunter.

Praktischer ist es ohnehin, das Menü zwecks Platzersparnis ganz auszublenden. Das geht auch ohne dem Classic Theme Restorer weiterhin per Rechtsklick in den Menübereich (Option "Menüleiste").

Ist das Menü ausgeblendet, kann man es per Druck auf die ALT-Taste anzeigen, wenn es mal gebraucht wird.

Generell wirken sich die Optionen im Einstellungsdialog direkt auf die Browser-Darstellung aus, können also live ausprobiert und begutachtet werden. Die Entwickler des Tools raten übrigens dazu, vor einem Update von älteren Firefox-Versionen auf Firefox 29.0 (und höher), ein frisches leeres Profil einzurichten, oder die Datei localstore.rdf aus dem Profile-Verzeichnis zu löschen, um eventuelle Probleme mit dem neuen Design des Firefox auszuschließen.

Firefox legt diese Konfigurationsdatei beim nächsten Start dann frisch mit Standardeinstellungen an. Dabei gehen allerdings alle individuellen Einstellungen (Toolbar, Fensterpositionen) verloren. Dieser Tipp ist also mit Vorsicht zu geniesen.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_320029 Michael Nickles

„Firefox ab 29.0 - alte Optik und Bedienung wieder herstellen“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Dieses Posting wurde gelöscht, weil es gegen die Boardregeln verstoßen hat. Die Regeln zum Mitmachen können in den Nickles Regeln nachgelesen werden. Mehr Information warum das Posting gelöscht wurde, gibt es hier.
presla Michael Nickles

„Firefox ab 29.0 - alte Optik und Bedienung wieder herstellen“

Optionen

Hallo Mike,

vielleicht hab ich etwas herausgefunden,habe FF29 drauf.

Erst war es etwas anderst im gesamten Aufbau.Neugierigerweise aktivierte ich die Walnuss,also

das Menu.Auf anpassen geklickt und jetzt kommts:Im linken Feld,Symbolleisten etc. entsprechend angehakt,Anpassung abschließen und mein altes FF-design mit sämtlichen Einstellungen wie auf FF28 gehabt wieder da!

Grüße aus NRW von Presla....... Wenn wir einmal nicht grausam sind, dann glauben wir gleich, wir seien gut. Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_320029 presla

„Hallo Mike, vielleicht hab ich etwas herausgefunden,habe ...“

Optionen

Hallo presla,

wäre es dir möglich mal einen Screen o.ä. einzustellen um die "Walnuss" mal zu zeigen? Menü und anpassen ist ja schlecht sofort ersichtlich. Wäre sicherlich nicht nur für mich ein gutes Werk, siehe mal das sich wirklich viele hier erschrocken zu FF 29 sehen.

bei Antwort benachrichtigen
presla gelöscht_320029

„Hallo presla, wäre es dir möglich mal einen Screen o.ä. ...“

Optionen
wäre es dir möglich mal einen Screen o.ä. einzustellen um die "Walnuss" mal zu zeigen

Rechts die Walnuss

Grüße aus NRW von Presla....... Wenn wir einmal nicht grausam sind, dann glauben wir gleich, wir seien gut. Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_320029 presla

„Rechts die Walnuss“

Optionen

Herzlichen Dank presla,

so schnell hatte ich es gar nicht erwartet. Schon mal sehr orginell so ne Nuß einzubauen und aber auch ziemlich versteckt um dahinter dann ein Menü mit Einstellungen zu vermuten.
Ich wäre da nie drauf gekommen die Nuss anzuklicken. Kann sie ja auch nicht auf den Screen von MN sehen, daher war ich so frei Dir die Frage zu stellen.

bei Antwort benachrichtigen
jueki Michael Nickles

„Firefox ab 29.0 - alte Optik und Bedienung wieder herstellen“

Optionen

Ich hab grad einen PC neu installiert - morgen kommen die beiden jungen Leute, für die der ist.
Die gehen das allererste mal mit einem eigenen PC ins Internet - ich habe also viel zu erklären.

Ich werde das neue Design so lassen und nicht verändern. Sollen die sich doch gleich von Anfang an dran gewöhnen. Letztlich wird auch uns nichts anderes übrigbleiben.

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
citral Michael Nickles

„Firefox ab 29.0 - alte Optik und Bedienung wieder herstellen“

Optionen

moin,

ist jedoch merkwürdig, ich sehe keinen gravierenden Unterschied,                                                      oder ich habe schon vergessen, wie die 28er Version aussah  Cool                                     abgesehen davon,                                                                                                                              so Nüsse und diese anderen Dinge da oben in der Zeile, hatte ich eh nie Zwinkernd                                       liegt wohl daran, weil ich so gut wie keine add-on und Co im browser installiert habe  Lächelnd

bei Antwort benachrichtigen
jueki citral

„moin, ist jedoch merkwürdig, ich sehe keinen gravierenden ...“

Optionen
so Nüsse und diese anderen Dinge da oben in der Zeile

...fasse ich, Entschuldigung, als Veräppelei auf.
Bin zwar auch kein heuriges Häschen mehr - aber derlei Weihnachtsutensilien wie Nüsse hab ich in noch keinem Browser gesehen. Nicht mal bei Safari von MAC.

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 citral

„moin, ist jedoch merkwürdig, ich sehe keinen gravierenden ...“

Optionen
Nüsse und diese anderen Dinge da oben in der Zeile, hatte ich eh nie

Habe ich auch jetzt nicht (zumindest keine Nüsse) mit dem 29er:

Und den "ClassicThemeRestorer" benutze ich auch nicht!

Gruß

K.-H.

bei Antwort benachrichtigen
wolves Michael Nickles

„Firefox ab 29.0 - alte Optik und Bedienung wieder herstellen“

Optionen

Hm, wer sich immer das Neueste reinziehen muss, ist mglw. "Neu-Gier" verfallen? ^^

Mit "der Meute kläffen" ist IMHO ein Zeichen von unterdrücktem Eigensinn oder gar vorauseilendem Konformismus? Für mich jedenfalls abzulehnen!

Wer sich durch Autoupdates und andere Automatismen entmündigen lässt, macht sich auch automatische Probleme.

TIPP: Mit Tab Mix Plus https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/tab-mix-plus/ lassen sich die "idiotisch-unpraktischen-Oben-Tabs" zweckmässig nach unten verlegen und auch in der Grösse und Aussehen anpassen.

Für Operagewöhnte auch noch empfehlenswert:

All-in-One Sidebar http://firefox.exxile.net/aios/index.php

Speed Dial http://speeddial.uworks.net/

PS: Ich bin mit Opera 12.17 und FF 24 sehr zufrieden.

^L^
bei Antwort benachrichtigen
citral wolves

„Hm, wer sich immer das Neueste reinziehen muss, ist mglw. ...“

Optionen

Zwinkernd

bei Antwort benachrichtigen
Ralf103 Michael Nickles

„Firefox ab 29.0 - alte Optik und Bedienung wieder herstellen“

Optionen

Ich finde die neue Optik ist sogar eher wieder eine Rückbesinnung mit einem zusätzlichen modernerem Touch, finde es ganz gut.

bei Antwort benachrichtigen
Stevie7 Ralf103

„Ich finde die neue Optik ist sogar eher wieder eine ...“

Optionen

Ich verstehe die ganze Aufregung nicht. Vielleicht kann mich jemand kurz mal in Boot holen. Was hat sich denn bei ff29 geändert (ausser das coole Desin)???(ist eine ernstgemeinte Frage! Ich kann den technischen Unterschied bisher noch nicht feststellen, ausser vielleicht die Menüs!)

Danke für sachdienliche Hinweise!

Herzliche Grüße,

bei Antwort benachrichtigen
vew-vollsystem Michael Nickles

„Firefox ab 29.0 - alte Optik und Bedienung wieder herstellen“

Optionen
Ich schreibe keine Fehler,ich schreibe Freestyle.
bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles vew-vollsystem

„http://www.chip.de/downloads/Classic-Theme-Restorer-Customi ...“

Optionen

Wozu den Download über Chip.de? Im Tipp oben ist doch der Download-Link zur Originalquelle.

bei Antwort benachrichtigen
jueki Michael Nickles

„Wozu den Download über Chip.de? Im Tipp oben ist doch der ...“

Optionen
Download über Chip.de?

Seit einiger Zeit will Chip.de für alles und jedes einen Downloadmanager installieren mit ungeheuer wichtigen und unverzichtbaren Zusatzoptionen.
Chip als Downloadquelle ist seither kaum noch empfehlenswert.
So sehe ich das jedenfalls.

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
vew-vollsystem jueki

„Seit einiger Zeit will Chip.de für alles und jedes einen ...“

Optionen
Seit einiger Zeit will Chip.de für alles und jedes einen Downloadmanager installieren mit ungeheuer wichtigen und unverzichtbaren Zusatzoptionen.

muss man nicht tun. Brauchst einfach nur manuell Download anklicken.

gruß

Ich schreibe keine Fehler,ich schreibe Freestyle.
bei Antwort benachrichtigen
jueki vew-vollsystem

„muss man nicht tun. Brauchst einfach nur manuell Download ...“

Optionen
Brauchst einfach nur manuell Download anklicken

Hm. Warum sehe ich diesen Button nicht?

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken jueki

„Hm. Warum sehe ich diesen Button nicht? Jürgen“

Optionen

Hallo Jürgen,

zu dem Thema hatte ich schon einmal ein Bild in einem anderen Thread gesetzt. Der manuelle Downloadlink ist wohl bewusst winzig gehalten und stets unter dem zweiten Downloadbutton::

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
jueki Knoeppken

„Hallo Jürgen, zu dem Thema hatte ich schon einmal ein Bild ...“

Optionen

Danke, knoeppken den hab ich tatsächlich noch nie gesehen.
Vielleicht auch einfach drüber weggesehen, die Macht der Gewohnheit wohl.

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
wolves jueki

„Hm. Warum sehe ich diesen Button nicht? Jürgen“

Optionen

TIPP: Alternative DL-Möglichkeit aus dem Thunderbird-Forum: Mozilla Firefox 29.0 de portable

http://www.thunderbird-forum.de/5342-mozilla-firefox-29-0-de-portable.html?s=d875a64ddf9308d234b9361513441da86216ee5b

PS: Also auch zum testen geeignet, einfach den profile-Ordner vom alten FF rüberkopieren

und die PortableFirefox.exe anklicken.

Achtung: Alte und neue Versionen können nicht gleichzeitig laufen!

^L^
bei Antwort benachrichtigen
vew-vollsystem Michael Nickles

„Wozu den Download über Chip.de? Im Tipp oben ist doch der ...“

Optionen

sorry, bin blind.

Ich schreibe keine Fehler,ich schreibe Freestyle.
bei Antwort benachrichtigen
sandra0172 Michael Nickles

„Firefox ab 29.0 - alte Optik und Bedienung wieder herstellen“

Optionen

Wer keine Lust auf noch ein Add-On hat und nur die Tabs wieder nach unten verlegen will, kann dies auch mit einem Eintrag in die userchrome.css erledigen:

C:\Benutzer\Name\AppData\Roaming\Modzilla\Firefox\Profiles\XXXX\Chrome\userchrome.css
XXXX = ein Dateiname, der bei jedem anders lautet.

Pfad

Mit Rechtsklick auf die Datei das Kontextmenü öffnen und auf > öffnen mit > Editor klicken. Wenn die Datei geöffnet ist, in einer neuen Zeile folgendes komplett einfügen:

@namespaceurl("http://www.mozilla.org/keymaster/gatekeeper/there.is.only.xul");
#TabsToolbar{ -moz-box-ordinal-group: 2 !important; }
#toolbar-menubar{ margin-top: 23px !important; }

Beim nächsten Öffnen vom FF sind die Tabs wieder unten. Die letzte Zeile ist dafür da, die Menüleiste weiterhin anzuzeigen.

Die originale userchrome.css habe ich mir vor der Änderung vorsichtshalber unter userchrome-1.css abgespeichert.

Bei mir hat es geklappt!


Grüßlis,
Sandra

Edit: Da oben sollte eigentlich kein Link stehen, aber das Entlinken funktioniert scheinbar nicht.

Wir gehen mit unserer Welt um, als hätten wir noch eine Zweite im Kofferraum! (Jane Fonda)
bei Antwort benachrichtigen