Internetanschluss und Tarife 23.269 Themen, 97.183 Beiträge

Keine DSL Verbindung 1&1 nach Anschluß Umzug in andere Straße

simony12 / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen.

es gibt oftmals große Probleme zwischen 1&1 und der Telekom wenn es darum geht, wie in meinem Fall, meinen Internetanschluß in der neuen Wohnung zu aktivieren.

Nachdem 1&1 mir einen Tehniker (war von Telekom) ins Haus geschickt hatte und er seine Verdrahtungen vorgenommen hatte, sagte dieser mir zu, dass alle funktioniere.

Das war vor vielen Tagen und weitere Technikertermine folgten, an denen aber niemand mehr erschien. Da hiess es von 1&1, dass der Techniker nicht mehr vor Ort eingreifen muss und das ausserhalb erledigt hätte.

Leider funktioniet der Anschluß noch immer nicht und das Power/DSL Lämpchen blinkt nur. Auch diverse Analysen seitens 1&1 brachten keinen Erfolg und es heist immer, es müsse abermals ein Techniker rauskommen. Der Anschluß sollte bereits seit dem 01.08 .19 laufen. Wie lange muss man das Spielchen mitmachen und hat man dann die Möglichkeit über die Bundesnetzagentur das Ganze eskalieren zu lassen oder einfach die monatlichen Beiträge aussetzen.

Wäre schön wenn jemand da gute Tipps oder ähnliche Erfahrungen gemacht hätte. 

gruss

simon

bei Antwort benachrichtigen
luttyy simony12

„Keine DSL Verbindung 1&1 nach Anschluß Umzug in andere Straße“

Optionen

Wie auch immer, ich selbst hatte einmal DSL über die 1&1, solange es 1&1 schon gab.

Bei Störungen waren dann eben die Telekom und 1&1 im Spiel und Störungsbeseitigungen konnten auch schon mal 2 Tage dauern, da sich die Bälle hin und her geschoben wurden

Die Problematik dabei ist, dass sich 1und1 und die Telekom nicht so sehr mögen und die Portfreischaltung bei einem Umzug schon fragwürdig sein kann, da 1&1 auch immer von der Telekom abhängig ist!

Um dem ganzen aus dem Wege zu gehen und ich die Schnauze voll hatte, bin ich dann bei der Umstellung auf VoIP komplett zur Telekom gewechselt und seit dieser Zeit (etwa 2 Jahre) trat nicht eine einzige Störung mehr auf.

Der alte Spruch, man sollte gleich zum Schmidt und nicht zum Schmidtchen gehen, scheint wohl bei so einem Gemenge zuzutreffen..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
fbe luttyy

„Wie auch immer, ich selbst hatte einmal DSL über die 1 1, solange es 1 1 schon gab. Bei Störungen waren dann eben die ...“

Optionen

Die Telekom ist auch nicht besser.

Ich hatte am 01.08. Probleme mein Passwort zu ändern. Bei Eintrag in die entsprechenden Felder kam immer als Antwort "Unbekannt". Ich habe es dann über die Telefonnummer 08003301000 versucht.  Es meldet sich ein MA der Telekom (?). Nachdem ich erklärte warum ich anrufe antwortete er: "Ich sehe gerade dass sie viel zuviel für ihre Telefonate bezahlen.

Ich habe darauf mit: "dann machen sie mir mal ein entsprechendes Angebot" geantwortet..

Etwa 1h später erhielt ich eine Mail mit einer Auftragsbestätigung zum Upgrade auf "Magenta Zuhause XL".

Ich habe mich dann umgehend per Mail über die Art und Weise der Kundenbetreuung der Telekom beschwert und einen Widerspruch zur Auftragsbestätigung gesendet.

Am 07.08. erhielt ich eine Mail  dass mein Anschluß umgestellt sei.  Jetzt warte ich entweder auf die von mir erbetene Bestätigung meines Widerspruchs oder eine um 10€ teurere Rechnung, die ich dann zurück buchen lasse.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy fbe

„Die Telekom ist auch nicht besser. Ich hatte am 01.08. Probleme mein Passwort zu ändern. Bei Eintrag in die entsprechenden ...“

Optionen

Es geht aber hier um die Hardware (Portfreischaltung) und nicht über irgendwelche dubiosen Verträge, die man irgendwie abschließt!

Und nebenbei gibt es über VoIP kein preisliches Telefonlimit (außer Sondernummern und Ausland).

Solltest vielleicht mal umstellen..

bei Antwort benachrichtigen
fbe luttyy

„Es geht aber hier um die Hardware Portfreischaltung und nicht über irgendwelche dubiosen Verträge, die man irgendwie ...“

Optionen
Und nebenbei gibt es über VoIP kein preisliches Telefonlimit

Was meinst du mit "preisliches Telefonlimit"? Ist damit die Flatrate bei einigen Verträgen gemeint?

bei Antwort benachrichtigen
luttyy fbe

„Was meinst du mit preisliches Telefonlimit ? Ist damit die Flatrate bei einigen Verträgen gemeint?“

Optionen

Bei VoIP kannst du innerhalb von Deutschland telefonieren bis zum abwinken! Alles in der DSL- Flat enthalten..

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 simony12

„Keine DSL Verbindung 1&1 nach Anschluß Umzug in andere Straße“

Optionen

In der 1und1_Leistungsbeschreibung.pdf - unter AGB zu finden - ist der Standpunkt des Providers ausführlich dargestellt.

Natürlich ist das recht schwer zu verstehen, in Juristen-Vertragsdeutsch abgefasst.
Dazu muss man dann erst mal den richtigen, zutreffenden Punkt finden.

Auch noch mal die FB über den Rechner durchgecheckt?

Ich habe neuerdings hin und wieder DSL-Störungen, so dass die FB auch nach Neustart nur blinkt.
Bisher konnte ich das über das FB-Menü jedesmal beheben. Habe nicht im Kopf wie genau das ging, es war einfach zu finden und nicht komplett auf Werkseinstellungen zurücksetzen oder so was.

Was die Beiträge angeht kenne ich die Variante, dass man versuchen kann, beim Kundenservice/Abrechnung einen Nachlass für die ausgefallene Zeit zu bekommen. Besser als selbst den Monatsbeitrag zurück zu buchen, bestimmt ist das jedoch Geschmacksache.

Wünsche Dir, dass der Ärger sich schnell klärt!

Hoffnung ist eine schoene Erinnerung an die Zukunft. Gabriel Marcel
bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 simony12

„Keine DSL Verbindung 1&1 nach Anschluß Umzug in andere Straße“

Optionen

Hi!

Für einen Anbieterwechsel (auch bei Umzug) gibt es recht knappe Fristen (1 Tag steht auf der Seite der Bundesnetzagentur).

https://www.bundesnetzagentur.de/DE/Sachgebiete/Telekommunikation/Verbraucher/Anbieterwechsel/Anbieterwechsel_node.html

Bei einem Umzug ohne Anbieterwechsel habe ich diese Angabe so nicht gefunden.

https://www.bundesnetzagentur.de/DE/Sachgebiete/Telekommunikation/Verbraucher/Anbieterwechsel/Umzug/Umzug-node.html

Ich würde sagen, dass Beschwerdeformular kann man jetzt nach fast 2 Wochen ohne Bedenken nutzen.

Ich habe einmal bei meinen Eltern die Beschwerdefunktion genutzt, nachdem ein Anbieterwechsel nur halb funktioniert hatte udn es gar nich vorwärtsging (nach 2 oder drei Monaten!). Dass hat damals den Knoten durchschnitten...

Bis dann
Andreas

Kein Popcorn! "Mist!" (Zitat Bernd das Brot) Wieso ist kein Popcorn mehr da? Immer wenn es spannend wird! Menno!
bei Antwort benachrichtigen