Internetanschluss und Tarife 23.296 Themen, 97.575 Beiträge

Hub die richtige Lösung?

DannyCoburg / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi,

mein Router steht im EG und ich habe seinerzeit leider nur EIN Cat5-Kabel in mein Büro im DG zu meinem Desktop gelegt, da ich dachte, mit einem Computer auszukommen.

Habe jetzt von einer Fa. einen Laptop zur Verfügung gestellt bekommen, zu der ich mit diesem manchmal Daten austauschen muß. Dies geht nur mit dem Laptop, nicht mit dem Desktop.

Hierzu muß ich jedesmal den RJ45-Stecker aus dem Desktop ziehen und in den Lappy stecken.

Kann ich einfach einen Hub anschließen und dann das aus dem EG kommende CAT5-Kabel anschließen, daraufhin beide Computer anschließen?

Ich muß NICHT mit beiden Computern gleichzeitig online sein.

bei Antwort benachrichtigen
hexagon DannyCoburg

„Hub die richtige Lösung?“

Optionen

Hallo,
na klar geht das. Du brauchst auch nicht mit beiden Computern gleichzeitig online zu sein.
Aus Performancegründen würde ich Dir aber lieber einen Switch statt einen Hub empfehlen, da ein Switch sich die MAC Adresse merkt. Somit weiss ein Switch sofort welches Datenpaket zu welchem Rechner gehört.

MfG. Hexagon

bei Antwort benachrichtigen
DannyCoburg hexagon

„Hallo, na klar geht das. Du brauchst auch nicht mit beiden Computern...“

Optionen

Sehr gut, dann hole ich mir nen Switch, danke!

Ich hoffe, das geht, obwohl ich beim Laptop keine Adminrechte habe.

Gruß Danny

bei Antwort benachrichtigen
DannyCoburg

Nachtrag zu: „Sehr gut, dann hole ich mir nen Switch, danke! Ich hoffe, das geht, obwohl ich...“

Optionen

Habe das hier bei Reichelt gefunden, unter Zubehör zum Switch bieten Sie auch Netzwerkkarte an. Brauche ich für den Switch dann extra noch eine NW-Karte?

Patchkabel ist klar, aber extra-Karte? Die PC haben ja bereits je eine.



So ist die Beschreibung:



SWITCH 5PORT Switching-Hub 5*10/100 MBit
8.95

0

N-WAY Ethernet Switch, 5-port, 100/10M bps

Spezifikation
Entspricht IEEE 802.3 (10BASE-T), 802.3u (100BASE-TX) Standard105380
Vollduplex oder Halbduplex Betrieb mit Selbsterkennung für 10BASE-T und 100BASE-TX Verbindung
Integrierte Adress Maschine für 1K MAC Adressen
Automatik für: Adressen lernen, Altern von Adressen und Adressmigration
Store-and-Forward Übertragungsmodus
IEEE 802.3x Flusskontrolle
Back Pressure Flusskontrolle
Selbsttest beim Einschalten mit LED Anzeige
LED Anzeigen für einfach Netzwerkwartung
Schutz gegen Netzwerküberlastung.
Inkl. Netzteil

Weitere Informationen zu diesem Artikel finden Sie unter den Datenblättern
Abb. ähnlich
Druckversion | Artikel empfehlen | Artikel beobachten | Datenblatt
Technische Fragen & Antworten | Preistrend anzeigen
[...] Zubehör:
Bestellnr Beschreibung i Preis €
inkl. MWSt. WG Anzahl Kaufen Löschen
LANKARTE PCI-100 Netzwerkkarte Ethernet TP 10/100 MBit
3.40

0

PATCHKABEL 3 GR 3,0m Cat.5-Kabel, grau, Netzwerkkabel RJ45
1.09

1

bei Antwort benachrichtigen
Borlander DannyCoburg

„Habe das hier bei Reichelt gefunden, unter Zubehör zum Switch bieten Sie auch...“

Optionen
Brauche ich für den Switch dann extra noch eine NW-Karte?
Nein, die brauchen nur die die noch keine NIC haben (bei aktuellen Rechnern also nur noch die wenigsten)...

Btw.: Ich würde lieber das Longshine-Switch (2 oder 3€ mehr) nehmen, die billigsten Modelle haben ein Metallgehäuse und neigen dazu sehr warum zu werden - außerdem kann man die Longshines (habe 2 8er von Longschine im seit ~2a im Einsatz, eins davon im 24/7 Betrieb) auch an die Wand hängen :-)

Btw2.: Ggf noch ein Netzwerkkebel auf Vorrat mitbestellen, im Elektronikmarkt bezahlst Du den 5-fachen Preis :-(

Btw3.: Beim Einsatz eines Hubs oder Switches am Router kannst Du auch mit allen angeschlossenen Computern gleichzeitig online gehen :-)


Gruß
Borlander
bei Antwort benachrichtigen
DannyCoburg Borlander

„ Nein, die brauchen nur die die noch keine NIC haben bei aktuellen Rechnern also...“

Optionen

aber nicht so arm, daß ich wg. 2-3 Euro für so etas rummachen würde!

"Beim Einsatz eines Hubs oder Switches am Router" - am Router allerdings nur indirekt, da ich ja nur das Cat5-Kabel im DG zur Verfügung habe. Das allerdings steckt dann im Router im EG.

Für den Preis kann man in der Tat noch´n Kabel auf Vorrat einkaufen!

Gruß Danny

bei Antwort benachrichtigen
Borlander DannyCoburg

„aber nicht so arm, daß ich wg. 2-3 Euro für so etas rummachen würde! Beim...“

Optionen
am Routerbild allerdings nur indirekt, da ich ja nur das Cat5-Kabel im DG zur Verfügung habe. Das allerdings steckt dann im Router im EG.
Router und Switch ist egal ob 50cm oder 100m Kabel dazwischen hängen, muß nur innerhalb der Spez liegen ;-)
bei Antwort benachrichtigen