Internetanschluss und Tarife 23.311 Themen, 97.791 Beiträge

probleme mit tiscali -dsl-flat

sigman / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

hallo,


ich habe seit circa 6 monaten eine dsl flat von tiscali.


ich gehe mit 2 rechnern über einen router ins internet, dies hat auch bis vor 3 tagen einwandfrei funktioniert.


Vor drei tagen bekam ich beim anwählen mit dem zweiten pc immer die fehlermeldung "benutzername oder passwort für die domäne ungültig" . Solange ich nur mit einem rechner im internet bin ist das ja auch nicht weiter schlimm, nur wenn mein vater bei sich ins internet will und ich noch drin bin funzt es nicht und andersrum genauso.


Weiß jemand was ich tun kann, oder woran es liegt?


Mfg Sigman


 


P.S.: ich habe den router auch schon mehrere male neu konfiguriert um zu testen ob es an der konfiguration liegt - aber fehlanzeige!


 

bei Antwort benachrichtigen
organ seller sigman „probleme mit tiscali -dsl-flat“
Optionen

womit wählst du dich denn z.zt. ein? software von tiscali oder direkt per dfü?

hat der router denn verbunden? oder ist generell nichts möglich.

Das Genie überblickt das Chaos.Wer Ordnung hält ist bloß zu faul zum suchen. Wer AsRock Boards verbaut, ist selber Schuld.
bei Antwort benachrichtigen
sigman organ seller „womit wählst du dich denn z.zt. ein? software von tiscali oder direkt per dfü?...“
Optionen

also es ist egal ob ich mich mit der tiscali-software einwähle oder dfü, es geht beides nicht.
solange aber nur ein rechner im internet ist kann man problemlos surfen nur wenn man bei dem anderen auch kurz rein will, kommt man von dem zweiten rechner nicht mehr rein.

danke
sigman

bei Antwort benachrichtigen
KallisGrillimbiss sigman „probleme mit tiscali -dsl-flat“
Optionen

Erstens darfst du sowieso nur mit einem Computer gleichzeitig rein (laut AGBs). Zweitens merkt Tiscali nicht wirklich (theoretisch vielleicht), wenn du mit mehreren Computern gleichzeitig reingehst, solange du einen richtigen Router benutzt. Weil sich nämlich nur der Router einwählt (=1 Computer). Auf den beiden an den Router (nicht an das DSL-Modem) angeschlossenen Computer sollte überhaupt keine DFÜ-Verbindung nötig sein. Du hast also offensichtlich irgendwas falsch eingerichtet mit deinem "Router".

Zweitens hat Tiscali erst vor ein paar Tagen anscheinend die Mehrfachnutzung (2 Computer gleichzeitig drin ohne Router) technisch unterbunden, die bis dahin zwar auch schon verboten war, jedoch technisch noch ging. Wundert mich, daß sie das erst jetzt gemacht haben.

bei Antwort benachrichtigen
AMDHERO KallisGrillimbiss „Erstens darfst du sowieso nur mit einem Computer gleichzeitig rein laut AGBs ....“
Optionen

ich habe das gleiche problem jetzt mit tiscali dsl flat und dem router! ich habe einen digitus router wie oder was genau muss man einstellen damit 2 rechner wieder online gehen können? oder kann man irgendwie auch machen das der router automatisch beim windows start die flat startet?

bei Antwort benachrichtigen
/root sigman „probleme mit tiscali -dsl-flat“
Optionen

Hallo,
heißt das, das ich mich mit einem Router nicht in Tiscali einwählen kann? Ich bekomm nämlich nen 2. PC und will mich dann per Router ins Internet einwählen um mit beiden PCs online zu sein. Allerdings muss ich jetzt schon wissen, ob es sich rentiert auf einer 166 MHz-Maschine SuSE zu installieren und als Router zu konfigurieren oder ob das dann fehlschlägt!

bei Antwort benachrichtigen