Internetanschluss und Tarife 23.300 Themen, 97.604 Beiträge

kniffliges "fehle 680 - kein Freizeichen empfangen"- Problem

mooseman / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute: hier ein kniffliges Rätsel, an dem sowohl ich (der leidtragende) als auch schon einige meiner informatikstudierenden Freunde gescheitert sind; in Kürze:

Problem: Modem generiert bei Interneteinwahl Fehlermeldung "Fehler 680, kein Freizeichen empfangen", man kann es auch knacken hören, wenn es versucht, in die Leitung zu kommen. (Modem selbst scheint also in Ordnung zu sein, oder?).
Das Problem trat ausgesprochen plötzlich auf, ich muß allerdings zugeben, daß ich kurz vorher an der Registry rumgefummelt habe.

"Patient": Internes AMR-Modem-Device, Hersteller unbekannt (www.smlink.com???) im Gericom Overdose Notebook, Win2K Modemdiagnose liefert HAMR56 or Smartriser56 Voice modem bzw. HWVendor: SIL-22(sec) on SiS
System: klappt weder unter WIN ME (welch wunder!!) noch unter WIN 2k
Treiber: Ver 2.83k MV (???)

Was ich bisher untersuchte: Steckdose, Modemkabel, Telefonanschluß funktionieren sicher (Test mit anderem Rechner sowie Telefon durchgeführt),
Im Gerätemanager scheint alles in Ordnung (Treiber installiert, kein gelbes Ausrufzeichen, kein Interruptkonflikt).

Nun ja, ehrlich gesagt bin ich ziemlich verzweifelt, weil ich überhaupt keinen Schimmer habe, was ich noch probieren sollte.
Nicht mal die *Vorschlaghammermethode* (ich bin kein PC-Virtuose!!) mit Formatierung der Festplatte und Neuinstallation von WIN ME und später WIN 2K brachte den gewünschten Erfolg.
Wer dieses Rätsel für mich löst, ist auf jeden Fall der Held 2001 für mich!!!

Hoffentlich bis auf bald.

Mooseman

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) mooseman

„kniffliges "fehle 680 - kein Freizeichen empfangen"- Problem“

Optionen

Hi,
ich will Dein Held sein! ;-)
Besorg Dir beim Händler Deines Vertrauens ein Modem, das Du wieder zurückgeben kannst. Oder ein gebrauchtes von einem Bekannten. Teste damit.
Immer noch der Fehler? Diese Leute helfen Dir: 0800 / 330 2000 (Störungsstelle der Telekom).
An Deiner Registry kann's nicht liegen, da der selbe Fehler nach der Neuinstallation ja immer noch auftrat.
Mögliche Fehlerquellen:
- Defektes internes Modem
- defekter Com-Port
- defekter Chipsatz (Southbridge mit Modem onboard)

Die Telefonleitung mit dem Telefon zu testen ist schon ok, allerdings sind Telefone fehlertoleranter als Modems, deswegen könnte man damit den Fehler übersehen.

Ciao - Eye

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) mooseman

„kniffliges "fehle 680 - kein Freizeichen empfangen"- Problem“

Optionen

mooseman klingt irgendwie nach stefan mosemann .... richtig ?

bei Antwort benachrichtigen
mooseman (Anonym)

„mooseman klingt irgendwie nach stefan mosemann .... richtig ?“

Optionen

Na ja, ich muß Dich leider enttäuschen! Wer ist denn Stefan mosemann??

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) mooseman

„Na ja, ich muß Dich leider enttäuschen! Wer ist denn Stefan mosemann??“

Optionen

dachte wir kennen uns von früher :)
warn schuss ins blaue , sorry :)

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) mooseman

„kniffliges "fehle 680 - kein Freizeichen empfangen"- Problem“

Optionen

Ich würde mal die Funktion automatische Null-Holung prüfen.
Wenn diese Funktion abgeschaltet ist, läuft nichts mehr.

Gruss
Dieter

bei Antwort benachrichtigen
mooseman (Anonym)

„Ich würde mal die Funktion automatische Null-Holung prüfen. Wenn diese...“

Optionen

Lieber Dieter!
Das hört sich sehr interessant an, leider bin ich mit der Umsetzung Deines Tips überfordert.
Was ist denn "automatische Nullholung", wie kann man sie prüfen und vor allen Dingen: Wie stellt man sie wieder an, wenn sie ausgeschaltet ist?

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) mooseman

„kniffliges "fehle 680 - kein Freizeichen empfangen"- Problem“

Optionen

Hi, ich habe das gleiche Problem, auch schon alles überprüft, neu installiert, nichts hilft. Problem tritt allerdings erst auf, seit wir von der Telekom zu einem regionalen Anbieter gewechselt sind. Hat jemand eine Ahnung ob es daran liegen kann???

bei Antwort benachrichtigen
Faulbaer mooseman

„kniffliges "fehle 680 - kein Freizeichen empfangen"- Problem“

Optionen

Hallo,
mag banal klingen, Dein Problem scheint einfach mit Deiner Telefondose zusammenzuhängen... stöpsel doch mal Dein Modem um bzw. ziehe Deinen AB aus der Dose ...
Ich denke das jetzt alles laufen wird ...
Habe dieses nämlich schon mehrmals , mit der Fehlernummer , gesehen..
Wenn nach verschiedenen "umstöpselungen" Dein Prob noch besteht, dann wieder melden... es gibt da nämlich noch ....

bei Antwort benachrichtigen