Homepage selbermachen 7.833 Themen, 35.487 Beiträge

E-Mail Client

zarastro / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute,

um meine Rente etwas aufzubessern, habe ich ein Kleingewerbe. Da über Gumtree,

das ist hier in Australien eine kostenlose Klein-Anzeigen-Webseite, nicht so viel läuft,

möchte ich eine eigene Webseite erstellen und brauche dafür eine eigene WEB-Adresse.

Gibt es jemanden in dieser Gruppe, der entsprechende Erfahrungen hat, welche WEB-

Anbieter akzeptabel sind ? Ich bedanke mich im voraus.

Gruss

Zarastro.

 

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 zarastro

„E-Mail Client“

Optionen

https://www.bitcatcha.com/research/web-hosting-australia/

https://www.gruenderkueche.de/fachartikel/die-top-webhoster-im-ueberblick-die-besten-webhosting-anbieter-im-vergleich/

https://www.netcup.de/bestellen/produkt.php?produkt=396

kann man da nehmen und du solltest da definitiv besser ne .com.au Domain nehmen.

Weil so ne Domain bei nem deutschem Webhoster immer etliches extra kostet solltest du schon nen australischen Webhoster nehmen.

In Deutschland bieten natürlich etliche Internet Provider ne .de Domain + das Webhosting kostenlos an.

Wie das in Australien ist mußt du schon selbst in Erfahrung bringen und umsonst nimmt man da eher bis definitiv nicht, wenn man mit der Homepage Kohle verdienen will!

Allgemein muß man vom Homepage programmieren und auch SEO wirklich Ahnung haben, sonst bringt ne eigene Homepage wenig bis nix!

https://de.wikipedia.org/wiki/Suchmaschinenoptimierung

Das von nem Profi machen zu lassen kostet immer richtig Kohle.

Wer das Thema absolut falscherweise mit E-Mail Client betitelt hat von der Materie natürlich keinen blassen Schimmer und braucht da absolut immer nen Profi!

https://www.nickles.de/forum/homepage-selbermachen/index.html

ist da zudem das richtige Unterforum.

bei Antwort benachrichtigen
zarastro Alpha13

„https://www.bitcatcha.com/research/web-hosting-australia/ ...“

Optionen

Hallo Alpha 13,

danke für Deine Antwort. Es ist richtig, ich habe von dieser Materie keine Ahnung. Ich habe

im Internet nachgeforscht und habe dort X-Verschiedene Sachen gefunden, wie den "Apache

Webserver", "Kompozer", "RubyOnRails", "Wordpress", dann die Möglichkeiten eine Webseite

mit "Java", "HTML&Css" einzurichten.

Muss ich jetzt anfangen Programmiersprachen wie Java, HTML & CSS zu lernen um eine

Webseite auf zumachen ?

Ich habe mich aus Sicherheitsgründen von Windows getrennt und arbeite mit Ubuntu, Fedora,

Mint und Debian, vielleicht schaffe ich es auch noch eine Programmiersprache zu lernen, wenn

es nicht anders geht. Es wäre mir aber lieber wenn ich es vermeiden kann.

Gruss

Zarastro.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 zarastro

„Hallo Alpha 13, danke für Deine Antwort. Es ist richtig, ich habe von dieser Materie keine Ahnung. Ich habe im Internet ...“

Optionen

Ohne Kohle für nen Profi auf den Tisch zu legen wird das bei dir absolut nix, alles andere ist sowas von Wunschdenken!

Ich erstell mir ne Homepage für lau (habe keinen blassen Schimmer) und generiere damit Umsatz glaubt nur ein DAU.

https://www.software-experte.com/lp/top-10-homepage-baukasten/?design=table&popup=y&source=gs&adw-cpn=hp-builder-c&c=2276&gclid=EAIaIQobChMIytiWsZH34QIVSON3Ch1g6AMwEAAYAiAAEgJh9PD_BwE

Mit Homepage Baukästen bekommt das Erstellen ner Homepage zwar fast jeder hin, du weißt aber noch nicht einmal was ein Webhoster und ne Domain ist, von SEO mal janz zu schweigen...

Professionell oder Google (SEO) optimiert sind von den Anbietern der Baukästen dicke freche Lügen!

Wenn man im Netz nicht gefunden wird ist jede Homepage für den Allerwertesten und dazu muß man normalerweise zusätzlich Kohle an Google abdrücken.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 zarastro

„Hallo Alpha 13, danke für Deine Antwort. Es ist richtig, ich habe von dieser Materie keine Ahnung. Ich habe im Internet ...“

Optionen

Oder um es auf den Punkt zu bringen, da gilt sowas von absolut die uralte Unternehmerweisheit: Wer keine Kohle investiert (besonders, aber nicht nur in Werbung), der kann auch keine Kohle kassieren...

Außer man hat genügend Ahnung von der Materie und die kannst du dir selbst nicht für lau beibringen!

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/39530/umfrage/entwicklung-der-domainzahl-mit-endung-de/

Es gibt allein in Deutschland über 16 Millionen Domains und weltweit dürften das in Richtung 2 Milliarden sein!

Da gehst du mit ner neuen Homepage sowas von unter und taucht beim Suchen von potentiellen Kunden bei Google höchstens auf Seite 10 auf und eher noch viel weiter hinten und die Seiten schaut sich kein Kunde an!

Warum ist Google wo so reich und warum drücken Unternehmen an Google Kohle ab???

In Deutschland erhöht sich dein Google Rating, wenn du u.v.a. bei den Gelben Seiten mit deiner Homepage auftauchst und das gibts nicht für lau (bzw nutzt nur wirklich, wenn man bei den gelben Seiten abdrückt) und gehört schon zum Minimum was man da machen muß.

https://www.yellowpages.com.au/

dürfte in Australien identisch sein...

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 zarastro

„E-Mail Client“

Optionen

Wäre es nicht besser, diesen Thread nochmal mit einem anderen Titel zu erstellen?

Um E-Mail-Clients geht's in deiner Frage gar nicht sondern um Web-Hosting.

Dann wäre es evtl. nützlich, dies auch in den Titel zu schreiben?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
zarastro mawe2

„Wäre es nicht besser, diesen Thread nochmal mit einem anderen Titel zu erstellen? Um E-Mail-Clients geht s in deiner Frage ...“

Optionen

Hallo mawe2,

sicher hast Du recht, nur wie soll ich den Tread nachträglich umstellen, da er ja

bereits im Netz ist ?

Gruss

Zarastro.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 zarastro

„Hallo mawe2, sicher hast Du recht, nur wie soll ich den Tread nachträglich umstellen, da er ja bereits im Netz ist ? Gruss ...“

Optionen

Die Überschrift kann man nicht ändern.

Aber man könnte einen neuen Thread mit korrekter Überschrift erstellen, den Text von Deinem Eingangsposting dort hineinkopieren und ggf. auch noch zu diesen Thread hier - in dem es ja schon Antworten gibt - verlinken.

Wenn Du selber eine WebSite erstellen und pflegen willst, solltest Du Dich möglichst mit HTML und CSS beschäftigen bzw. auskennen. JAVA musst Du nicht unbedingt beherrschen. Es kommt halt drauf an, was auf der WebSite passieren soll und welche Inhalte Du dort verarbeiten willst.

Eine halbwegs passable Lösung wäre evtl. auch ein Web-Hosting-Paket mit installiertem CMS (Content Management System), z.B. Joomla. Dann wirst Du relativ wenig mit HTML / CSS konfrontiert und kannst Dich voll auf die Inhalte der Site konzentrieren.

Außerdem gewährleisten die gängigen CMS auch, dass die WebSite responsiv arbeitet und somit auf allen möglichen Endgeräten (Smartphone, Tablet, Notebook, Desktop-PC etc.) nutzbar ist. Dieses responsive WebDesign kann man zwar auch ohne CMS (allein mit HTML / CSS) realisieren aber dazu brauchst Du dann wirklich intensivere Kenntnisse dieser beiden Sprachen. Evtl. wären auch Kenntnisse in JavaScript sinnvoll.

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Borlander zarastro

„Hallo mawe2, sicher hast Du recht, nur wie soll ich den Tread nachträglich umstellen, da er ja bereits im Netz ist ? Gruss ...“

Optionen

Ich habe Deinen neuen Beitrag nun in einen eigenen Thread extrahiert:

Eigene Webseite erstellen für Kleingewerbe in Australien

bei Antwort benachrichtigen