Homepage selbermachen 7.838 Themen, 35.512 Beiträge

Kostenloser Webspace gesucht

Mic2003 / 15 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem Anbieter von kostenlosem Webspace, auf den man auch von estern verlinken kann. Ich möchte diesen nutzen, um ab und an Bilder hochzuladen, die ich dann von einer anderen Webseite (z.B. auch eBay oder ein Forum) verlinken kann.

Viele Anbieter sperren diese Option. Außerdem suche ich einen seriösen Anbieter, der mich nicht mit allzu viel (unseriöser) Werbung zu-spamt.

Vielen Dank im Voraus!

Grüße,
Mic2003.

bei Antwort benachrichtigen
schoppes Mic2003

„Kostenloser Webspace gesucht“

Optionen
"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
Mic2003 schoppes

„Hi, http://www.letmegooglethat.com/?q kostenlose domain MfG“

Optionen

Sehr witzig! Dieses Forum wird auch immer bescheuerter! Und das auch noch von einem MOD!!! Brüllend

Googeln kann ich selbst! Ich habe extra hier gefragt, weil ich:

1. Webspace suche, wo ich von extern darauf verlinken kann (z.B. auf Bilder). Das steht meist nirgends. Man erfährt es erst, wenn man sich angemeldet hat, dass es nicht gehr oder Geld kostet (siehe Tripod).

2. Empfehlungen für einen seriösen Anbieter suche.

Also bitte noch einmal...

 

Viele Dank an alle nett gemeinten Tipps!

 

Grüße,

Mic2003.

bei Antwort benachrichtigen
BastetFurry Mic2003

„Sehr witzig! Dieses Forum wird auch immer bescheuerter! Und ...“

Optionen

Kostenlosen Webspace?
Ohne Pferdefuß?
Und an den Weihnachtsmann glaubst du etwa auch noch? :3

Ernsthaft, geh nach lowendbox.com, schnapp dir ein aktuelles vServer-Angebot mit ~15$/~12€ im Jahr und du kannst für fast kostenlos machen was du willst. Ein paar Linux-Kenntnisse vorausgesetzt natürlich, also Lighttpd installieren und so.

Beispielsweise das hier:
http://lowendbox.com/blog/dedicated-minds-7month-3gb-18-95year-512mb-openvz-vps-and-more-in-clifton/

Schau dir das "128MB OpenVZ" Angebot an, 14$ im Jahr. Holst dir bei http://www.domaindiscount24.com/de eine Domain für 7,15€ im Jahr und fertig ist die Tüte. Und da die Domain nicht an den Provider gebunden ist kannst du jederzeit auf etwas besseres umziehen.

Ok, bei der ganzen Geschichte muss man selber was tun, Beispielsweise einen Linux Server einrichten (was jetzt keine Raketenwissenschaft bedeutet), bis der Webspace steht. Dafür hast du unendlich mehr Möglichkeiten für deutlich weniger wie ne Schachtel Kippen im Monat. :)

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_265507 Mic2003

„Kostenloser Webspace gesucht“

Optionen

Bei Arcor.de habe ich zweimal 50 MB kostenlos.

Dazu gehört 1 GB Traffic.

Aber Bilder kann man auch woanders hochladen und verlinken.

 

bei Antwort benachrichtigen
BastetFurry gelöscht_265507

„Bei Arcor.de habe ich zweimal 50 MB kostenlos. Dazu gehört ...“

Optionen

Ist auch nicht kostenlos, du zahlst das mit deiner Rechnung beim Provider und bist obendrein dann auch noch bei selbigem gebunden.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_265507 BastetFurry

„Ist auch nicht kostenlos, du zahlst das mit deiner Rechnung ...“

Optionen

Meine beiden Webspaces sind kostenlos.

Dazu habe ich 15 Mehl-Adressen sowie pro Account 3 SMS pro Monat gratis.

Und bei Arcor bin ich sonst nicht. Mein Provider ist magenta

 

Also erst schlau machen, dann antworten.

bei Antwort benachrichtigen
hansapark Mic2003

„Kostenloser Webspace gesucht“

Optionen

vielleicht ist http://www.bplaced.net/ etwas für dich. bin nicht sicher wegen bilder verlinken aber da steht , ohne werbung

bei Antwort benachrichtigen
joey1990 hansapark

„vielleicht ist http://www.bplaced.net/ etwas für dich. bin ...“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Werbung ist in den Nickles-Foren unerwünscht und wird deshalb entfernt.
Heurecka Mic2003

„Kostenloser Webspace gesucht“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Werbung ist in den Nickles-Foren unerwünscht und wird deshalb entfernt.
1+1=1 Mic2003

„Kostenloser Webspace gesucht“

Optionen

Mir ist leider nicht ganz klar was denn "Webspace" hier bedeuten soll.



Webseiten Hosting oder wirklich nur für Bilder?



Google Drive, www.box.net  http://imgur.com/ und http://tinypic.com/  fallen mir da als total kostenlose Image Hoster aka kostenloser "Bilder-Webspace" ein.
 Bei imgur und tinypic bekommt man auch den BB code um die Bilder dann in andere Foren einzuspannen.



Wenn es denn tatsächlich Webseiten Hosting sein soll, einen kostenlosen und seriösen Anbieter kenne ich nicht.


Preisgünstig bin ich bei www.SSDnodes.com mit $1.99/Monat unterwegs, für einen virtuellen Server
 mit 1vCPU, 1GB RAM, 1TB monatliche Bandbreite und 10GB SSD.


Linux, Commandline, Server Hardening etc. muss man da aber schon selbst können. Da könnte man dann auch https://owncloud.org/ drauf installieren - dann hast Du einen privaten Filserver in der Cloud.


Gute Angebote für ein VPS finde ich immer auf https://lowendbox.com/


Eine andere super billige Alternative, ohne grossartig technisch begabt sein zu müssen, ist Wordpress und da könnte man dann ein kostenloses Bild-Verwaltungs WP-Plugin drauf installieren.



Ich bin auch Kunde bei www.Hostmantis.com und hoste dort eine Wordpress Webseite. Unter anderem haben die  z.B. einen deutschen Server und bieten Webhosting mit 2GB HDD mit 20GB Transfer/Bandbreite für $1.29/Monat an.

- Das kann sich natürlich nicht an einem echten VPS messen, ist aber super wenn man keine Zeit hat, denn man kommt ganz ohne den normalen Admin/Sicherheits-Arbeitsaufwand aus den man mit einem VPS hat.

Von den leichten Landweinen ist der Branntwein mir am liebsten.
bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 1+1=1

„Mir ist leider nicht ganz klar was denn Webspace hier bedeuten soll. Webseiten Hosting oder wirklich nur für Bilder? ...“

Optionen

Hi!

Mir ist leider nicht ganz klar was denn "Webspace" hier bedeuten soll.


Die Frage ist berechtigt, zumal der Fragesteller in den fast vier Jahren, die vergangen sind, seine Definition durchaus geändert haben könnte.

Leider weiß ich auch nicht, warum Heureka so eine alte Frage mit einer Link beglückt hat. Vermutlich ist die Diskussion auch nicht wirklich glücklich darüber.

Ich meine das Teil hat friedlich im Archiv geschlummert und wurde nun wieder ans Licht gezerrt. Immerhin ist sie im Dezember bei ganz anderen Temperaturen gestartet worden, aber da bin ich wohl der einzige, der sich über sowas Gedanken macht.

Bis dann
Andreas

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen
1+1=1 Andreas42

„Hi! Die Frage ist berechtigt, zumal der Fragesteller in den fast vier Jahren, die vergangen sind, seine Definition durchaus ...“

Optionen
warum Heureka so eine alte Frage...

Der Heureka hatte warscheinlich so richtig Langeweile and hat zu tief gegraben, aber hat seine Antwort auch schnell löschen lassen Zunge raus

Immerhin ist sie im Dezember bei ganz anderen Temperaturen gestartet worden, aber da bin ich wohl der einzige, der sich über sowas Gedanken macht.

Vielleicht ist im Dezember das eBay Business am brummen und deshalb brauchte der OP einen Hoster?

-Nix für ungut, ich werde von jetzt an immer doppelt das OP Datum checken! Danke!

Aber jetzt wundere ich mich ob die Hompage automatisch mit uralten Themen vollgeklatscht wird, wenn man einfach mal ein paar aus dem Jahr 2000 beantwortet Cool.

z.B.: https://www.nickles.de/c/s/adaptec-scsi-setup-alles-unter-kontrolle-223-2.html

Gruss,

Rickard

Von den leichten Landweinen ist der Branntwein mir am liebsten.
bei Antwort benachrichtigen
Gordium 1+1=1

„Mir ist leider nicht ganz klar was denn Webspace hier bedeuten soll. Webseiten Hosting oder wirklich nur für Bilder? ...“

Optionen

Ich würd's mir nicht einmal so kompliziert machen. Das hier genannte bplaced schafft das alles easy mit weniger Aufwand - und ich glaube nicht, dass der TE bei so einer Frage besonders linuxaffin ist. :D

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 Gordium

„Ich würd s mir nicht einmal so kompliziert machen. Das hier genannte bplaced schafft das alles easy mit weniger Aufwand - ...“

Optionen
dass der TE bei so einer Frage besonders linuxaffin ist.

Du meinst sicher: Linuxaffin war !

Wer weiß schon, was sich bei ihm in den letzten 4 Jahren alles so geändert hat. Vielleicht ist er ja mittlerweile Mitarbeiter beim Debian-Projekt?

bei Antwort benachrichtigen
shrek3 gelöscht_84526

„Du meinst sicher: Linuxaffin war ! Wer weiß schon, was sich bei ihm in den letzten 4 Jahren alles so geändert hat. ...“

Optionen

Er könnte inzwischen auch eine Wurmkur gemacht haben - wer weiß das schon. ;-)

Gruß
shrek3

Fatal ist mir um das Lumpenpack, das, um Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit all seinen Geschwüren. Heinrich Heine
bei Antwort benachrichtigen