Homepage selbermachen 7.842 Themen, 35.530 Beiträge

Linke(!) Maustaste per JavaScript deaktiviert

Olaf19 / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen!

Neulich bin ich beim Surfen auf die Website http://www.grancanariaole.de gestoßen. Die Seite an sich ist nicht der Rede wert, aber einen äußerst seltsamen Effekt konnte ich beobachten, der mir in 14 Jahren Internet noch nie begegnet ist.

Wenn man versucht, mit der Maus ein Stück Text zu markieren, egal ob auf der Homepage oder in einem der dort verlinkten Artikel, dann funktioniert das nicht. Der Mauszeiger ändert sich nicht und es wird beim Darüberfahren mit gedrückter linker Maustaste auch nichts markiert. Ich dachte anfangs, der komplette Text wäre als Bild(!) in die Website eingefügt - aber das wäre natürlich absurd.

Dann kam ich auf eine andere Idee. Vor ca. 10 Jahren war es große Mode, auf allen möglichen Websites die rechte(!) Maustaste per JavaScript-Befehl zu sperren, damit man nicht per Kontextmenü-Funktion Bilder von der Website abspeichern konnte. Oft wurde diese Aktion noch begleitet von einer "lustigen" Alertbox mit Texten wie "Selber fotografieren macht Spaß!" oder "Bilder klauen gibt's hier nicht". Dass diese Methode für halbwegs versierte Anwender keine nennenswerte Hürde darstellt, braucht fast nicht mehr erwähnt zu werden.

Also habe ich spaßeshalber einmal JavaScript deaktiviert - und siehe da, jetzt verhält sich die Seite normal.

Aber sagt mal... wer bitte macht denn so etwas? Die rechte Maustaste per JavaScript zu sperren ist ja schon blöd, aber nun auch noch die linke? Was verspricht man sich davon? Was mich an der Sache eigentlich beschäftigt ist, dass dies nach all den Jahren die erste Website ist, die solche Sperenzien macht. Bis vor kurzem wusste ich nicht einmal, dass man per JS auch die linke - und nicht nur "wie gewohnt" - die rechte Maustaste sperren kann.

CU
Olaf

"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen
mi~we Olaf19

„Linke(!) Maustaste per JavaScript deaktiviert“

Optionen

Die linke Maustaste ist ja nicht komplett deaktiviert. Das Anklicken von Links funktioniert ja. Es geht anscheinend nur um das Markieren mit der Maus.

aus dem Quellcode der Seite:

function disableSelection(target){ 
if (typeof target.onselectstart!="undefined") //For IE
target.onselectstart=function(){return false}
else if (typeof target.style.MozUserSelect!="undefined") //For Firefox
target.style.MozUserSelect="none"
else //All other route (For Opera)
target.onmousedown=function(){return false}
target.style.cursor = "default"

Vielleicht ist das schon ein Vorbote dieses neuen Leistungsschutzrechts. Jeglicher Text auf der Seite ist geschützt und es darf davon auch nicht ein einziges Wort kopiert werden.Lächelnd
"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 mi~we

„Die linke Maustaste ist ja nicht komplett deaktiviert. Das...“

Optionen

Stimmt, das ist mir auch aufgefallen, dass die Verlinkungen nicht vom "Mausverbot" getroffen sind.

Interessant finde ich, dass hier mit einer IF-Abfrage zunächst der Browser ermittelt werden muss - so viel zum Thema Standardkonformität und W3C. Scheint nach wie vor jeder sein eigenes Süppchen zu kochen, zumindest Microsoft und die Mozilla-Foundation. Etwas widersprüchlich finde ich, dass im Kommentar gegen Schluss erst "all other" steht und dann explizit "for Opera". Was nun, wenn jemand mit Chrome oder Safari die Seite besucht?

Auch sehe ich den Zusammenhang mit JavaScript noch nicht...

Vielleicht ist das schon ein Vorbote dieses neuen Leistungsschutzrechts. Jeglicher Text auf der Seite ist geschützt und es darf davon auch nicht ein einziges Wort kopiert werden.

So ungefähr, wobei dies noch in den Bereich des Urheberrechts zählt. Leistungsschutzrecht wäre es, wenn dir jemand den Text vorliest und die Leseleistung honoriert haben wollte *g*.

CU
Olaf

P.S. @neukl, danke - aber lohnt sich nicht, da irgendwelche Tools zu bemühen. Wie gesagt, das war das erste Mal, dass mir so etwas untergekommen ist.
"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen
neukl Olaf19

„Linke(!) Maustaste per JavaScript deaktiviert“

Optionen

Hallo Olaf,
womit es geht ist mit dem snipping tool auch ohne java zu desaktivieren.
Gruß Klaus

Nimm das Leben so wie es ist und nicht wie es sein könnte.
bei Antwort benachrichtigen