Homepage selbermachen 7.840 Themen, 35.515 Beiträge

Freemailer akzeptieren keine andere Send-Address über eigene

breaker1000 / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Einfaches Problem:
ich hab ne eigene domain, kann aber über diverse freemailer (yahoo, gmx, web.de etc.) keine mails über meine domain senden und zwar in der Form, dass der Empfänger nur meine domain-mail-adresse als absende sieht. Ich kriege jedesmal einen authentification error.
Trage ich beim pop3 account die absende-adresse user@yahoo.de oder user@web.de ein, funzt alles, aber das ist ja nicht das Ziel.
Ich benutze Outlook 2000, mein domain-provider bietet keinen webspace und somit auch keinen mail-server an.
Fehlermeldungen passieren unter allen (!!!) gängigen Betriebssystemen, auf Anfragen reagieren meine Freemailer und der domain-Service nur mit achselzucken, oft verstehen die nicht mal das Problem.
Derzeit funktioniert mein Mail über einen mail-account meiner Universität völlig problemlos, nur den account bin ich demnächst los, da ich fertig mit Studium bin.
Okay, wer weiss schlauen Rat ?
D&G
breaker1000

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) breaker1000

„Freemailer akzeptieren keine andere Send-Address über eigene“

Optionen

Es gibt keinen Rat, weil es nicht geht über einen Freemailer!
Du brauchst für so etwas einen POP3 auf deiner Domain, sonst keine Chance! Überleg mal den Domainprovider zu wechseln, wenn der nicht mal zu seinen Domains die der verhökert auch Webspace anbietet, was ist der dann Wert? Ziehe um mit deiner Domain zu jemanden der das macht, es gibt Anbieter mit POP3 und 1 Domain für 0,69 DM /Monat, das wirst dir doch bestimmt noch leisten können!

bei Antwort benachrichtigen
breaker1000 (Anonym)

„Es gibt keinen Rat, weil es nicht geht über einen Freemailer! Du brauchst für...“

Optionen

Hey, anonym,
okay, okay, ich habe es schon rausgekriegt, es gibt einen freemailer, der das kann. Wenn ich nur immer diese "keine Chance"-Probleme so einfach lösen könnte... hihi. Und meine Tests waren auch erfolgreich, es funzt tatsächlich. Meine domain bei freedoms kostet übrigens 0,00 DM pro Jahr, ist kostenlos. Da muss ich mir gar nichts leisten, pflegen entfällt auch und bislang bin ich auch sehr zufrieden damit.
Dennoch habe ich Angst, dass mein neuer Freemail-Provider diesen Dienst einstellt, wenn er zu populär wird. Also wenn Dich die Lösung interessiert, mail mir kurz auf leyer@stud.uni-frankfurt.de und ich löse auf.
Danke dennoch für eine wenn auch nicht sehr hilfreiche Antwort.
;-)

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) breaker1000

„Hey, anonym, okay, okay, ich habe es schon rausgekriegt, es gibt einen...“

Optionen

Wer seine Domain nicht pflegt, hat anscheinend keinen blassen Schimmer von Webhosting und braucht auch keine Domain, denn der kann seine bunte, klickiklick, von Anim-Gifs überquellende Homepage, die niemanden außer ihm selber interessiert auch bei einem Webspaceanbieter ablegen. Schau mal lieber in den RFC-822 Header einer Mail die du über diesen Freemailer verschickst, was der genau kann dieser Mailer und dich dann nicht wundern warum keiner auf deine neue Mailadresse antworten kann, bzw. die Mails nie ankommen werden!

bei Antwort benachrichtigen
breaker1000 (Anonym)

„Wer seine Domain nicht pflegt, hat anscheinend keinen blassen Schimmer von...“

Optionen

Sorry, ich denke, ich weiss was webhosting ist und was mein webhoster können sollte. Dass im header der freemail-provider auftaucht stört mich nicht, den sehen sich sowieso 95 Prozent meiner Adressaten nicht an. Ich wollte lediglich erreichen, dass im from-field meine domain auftaucht und das tut sie. Damit ist mein Problem für lau gelöst. Meine domain habe ich deshalb, damit sich meine email-addy nicht mehr in diesem Leben ändert. Meine hp ist nirgends angemeldet, weil es mich nicht interessiert, welche Nasen sich die angucken oder auch nicht. Die hatte ich für´s Studium, weil wir da unsere Referate ablegen mussten. Tut mir leid, dass ich keine anim-gif´s drauf habe, werde ich schleunigst nachholen ;-)
Und Mister Schlaumeier: Emails kommen an, ob Du das jetzt glaubst oder nicht. Und meine neue email ist die alte nur mit dem Unterschied, dass jetzt ein anderer Mail-Provider dahintersteckt und ich mich in gesegneten anderthalb Wochen exmatrikulieren kann ohne ein domain-problem zu haben. klickiklick. ;-)
Wollen wir uns hier zoffen oder was, dafür ist das Forum doch wohl nicht da. Jedenfalls hatte ich so´ne Polemik in einem meiner Meinung nach kompetentesten Forum nicht erwartet. Mails kommen nie an oder so ? - Nun ja, das tun sie ja dummerweise doch nach diversen Tests über andere User, diverse accounts etc.
Und warum sollte ich mein Motorrad in die Werkstatt bringen, wenn alles funzt und keine Wartung ansteht ? Ich kann mir kaum vorstellen, dass Du jeden Morgen um dein Auto rumläufst, die Bremsbeläge checkst und das Reifenprofil nach dem Öl-Check prüfst. Soviel zum Thema Domain-Pflege. Wenn sich was ändern sollte ist es auch Zeit für Domain-Pflege, aber ich guck mir die doch nicht täglich an, ich weiss doch, was drin steht.
Tut mir leid, dass Dein Tag wohl nicht so toll war...
;-)

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) breaker1000

„Sorry, ich denke, ich weiss was webhosting ist und was mein webhoster können...“

Optionen

Wenn jetzt jemand an deine Domain mailt, wie bekommt denn das der Freemailer mit?

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym)

Nachtrag zu: „Wenn jetzt jemand an deine Domain mailt, wie bekommt denn das der Freemailer mit?“

Optionen

per einfache mail umleitung, was der absender des mails an meine domain nicht mitbekommt, d.h. domain macht "forward" und meine mails sind im web gespeichert und auch im pst-file auf der HD wegen Outlook. Ich weiss, outlook ist nicht das geilste programm, hat aber für größere mail-mengen das wie ich finde beste ablage und such-system.

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) breaker1000

„Sorry, ich denke, ich weiss was webhosting ist und was mein webhoster können...“

Optionen

> dass im from-field meine domain auftaucht...

dafür braucht man keinen Freemailer, das macht kann man mit telnet, was bei deinem OS mit Sicherheit mitgeliefert ist, auch!

bei Antwort benachrichtigen