Homepage selbermachen 7.840 Themen, 35.515 Beiträge

Ich will Webmaster werden

Shao Khan / 14 Antworten / Baumansicht Nickles

Grüß euch!

Ok, meine Entscheidung ich will Internetseiten programmieren können.

Meine Frage: Wie?? Was brauch ich, was muß ich lernen?

Ich hab wirklich keine Ahnung WO ich anfangen soll, zuerst mal in Buchladen gehen und Buch über das alles kaufen? Welches Programm zum programmieren? Ich kann schon Turbo Pascal programmiern, geht das auch so ähnlich?

Hmm, gut, ok, wer weiß noch wie sein erstes Mal in den Einstieg der Programmiererei Internet bezogen aussah??

Ich hab gute Ahnung von Computern, aber hab erst vor kurzem ein Internet bekommen (ca. 2 Monate). Weiß wie man surft, aber nicht wie man das erstellt worauf ich da immer surfe :-)

Soweit so gut, danke an alle die mir hier ihre vorschläge offenbaren.

Grüß euch!! Khan

bei Antwort benachrichtigen
[DP]Seril Shao Khan

„Ich will Webmaster werden“

Optionen

also, ne hp kann man nicht programmieren, sondern schreiben... aber ich kann dir zum erstellen von hp's folgendes bundle empfehlen:

um homepage gestaltung zu lernen: selfHTML

um die site zu gestalten: Phase 5

visit Delta-Platoon

bei Antwort benachrichtigen
Der_Neuling [DP]Seril

„also, ne hp kann man nicht programmieren, sondern schreiben... aber ich kann dir...“

Optionen

Hi,
da ich zur Zeit auch meine ersten Gehversuche in Sachen HTML unternehme, kann ich nur zustimmen. Dieses Nachschlagewerk (SelfHTML) ist wirklich Spitze, dazu ist es noch als Freeware zu haben und vor allen Dingen ist darin alles verständlich beschrieben. Was den Editor angeht, kann ich nicht all soviel dazu sagen. Außer das ich diesen Editor (Phase5) schon mal gesehen habe. Ich weiss bloss, dass man mit ihm die gängigsten Programmiersprachen (java, VBScript) für Hp's schreiben kann und das er leicht zu hand haben ist.

bei Antwort benachrichtigen
Wumpchild Shao Khan

„Ich will Webmaster werden“

Optionen

hier gibt es een paar info's

www.geeksworld.de
www.homepagemagazin.de

... sich mit HTML und Java / JavaScript auszukennen ist ja soweit klar , aber für die Grafik benötigst du natürlich noch ein oder auch mehr :-) Grafikprogramm(e)

Tschüß
Wumpchild

p r o s tWumpchild
bei Antwort benachrichtigen
wudmx Shao Khan

„Ich will Webmaster werden“

Optionen

hi!
gute entscheidung. hier mein tipp:
lerne html, und lerne es aber auch. benutze nicht wysiwyg-editoren (what you see is what you get, mit denen kann man mit der maus homepages erstellen, z.b frontpage, dreamweaver, composer, golive). du solltest anfangs alles selber schreiben, am besten mit notepad oder phase5. dann brauchst du ein grafikprogi, damit du buttons erstellen kannst. zum html-lernen solltest du selfhtml nehmen, das nickles-board benutzen und üben, üben, üben. und nicht verzweifeln!

ciao
wudmx
-_-_-_ www.svbietigheim.de

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Shao Khan

„Ich will Webmaster werden“

Optionen

ja genau, warum einfach wenn es auch umständlich geht ?
Um GoLive zu beherschen gehört weit mehr dazu als die wenigen WYSIWYG-Funktionen zu bedienen. WYSIWYG-Eisteigern würde ich auf Grund der Komplexität nicht zu GoLive raten.
Zum lernen sind diese Art Editoren aber auch recht hilfreich, da man durch makieren der entspechenden Felder, im Quelltext die genaue Position und verschieden Funktionszusammenhänge erkennen kann....vorrausgesetzt man interessiert sich dafür.
Man kann es sich auch schwer machen und im notpad rumeiern, ich halte es für sinnvoller die Quelltexte von selbsterstellten WYSIGWYG-Seiten zu studieren und anhand von Änderungen zu sehen was Diese bewirken.

naja, es gibt eben auch noch Leute die lieber jeden Morgen ihr Auto ankurbeln....

bei Antwort benachrichtigen
Zaphod (Anonym)

„ja genau, warum einfach wenn es auch umständlich geht ?Um GoLive zu beherschen...“

Optionen

... ich fand es immer umständlicher, sich in die diversen Macken der WYSIWYG-Proggies einzuarbeiten, als drei Zeichen im Quelltext zu editieren und das Problem zu lösen ...
Was meinst du, woher Fragenm wie "wie kann ich in Frontpage/ Dreamweaver/ Go!Live ....?" kommen? Zeigt doch, wie leicht diese Pseudoeinfachen Programme sind!
DAzu kommt noch:
Webseitenerstellung sollte keine Geldfrage sein, Dreamweaver (der einzige WSIWYG-Editor, den ich empfehlen würde) kostet so einiges!
Das Faszinierende am Web ist ja, dass ich mit irgendner alten Kiste trotzdem mitspielen darf ...
Du brauchst etwa 15 - 20 Tags, hast mit Meybohms HTML-Editor ne prima Entwicklungsumgebung und kannst Skripts entweder aus dem Netz ziehen oder in SelfHTML nachschlagen, du kannst deine Seite so proggen, wie du das willst, nicht wie dein Softwarehersteller sich das denkt!
Das ist es Wert, dass die erste Page mal ne Stunde länger dauert!
Verblödet wird man anderweitig genug ....
Gruß, Z.

bei Antwort benachrichtigen
Loisel Shao Khan

„Ich will Webmaster werden“

Optionen

Hi Khan,

als erstes HTML wird nicht programiert sondern geschrieben.
Wenn Du Webdesigner werden willst, hast Du Dir eine Menge vorgenommen. Eine Page zu schreiben ist eine Sache. Ein gutes Design zu haben eine andere.
Mein Tipp: Schreibe mit einem HTML- Editor wie Phase 5 von Ulli Meybohm. Ist Freeware. Phase 5
Fange erst gar nicht mit Frontpage und so etwas an. Es wird zwar länger dauern, aber ist professioneller. Weil Du willst ja WEBDESIGNER werden.
Lade Dir auf jeden Fall
Selfhtml runter, oder kaufe Dir das Buch. Ist erhältlich im Franzis Verlag für 98DM.
Mache nicht so viel SchnickSchnack auf Deine Seite, also wie animierte Gif`s, Java Applets oder die Sachen.
Sehe Dir viele andere Internetseiten an.
Gehe in Foren wie Nickles oder vielleicht auch andere.
(Allerdings muß ich sagen, das das Nicklesforum für mich immer das hilfsreicheste gewesen ist. Auch beim bewerten der Seiten immer objektiv und freundlich)

Wichtig ist auch das Du Inhalt für die Page hast. Was will ich den Usern sagen.

Viel fragen und viel üben.
So schwer ist es nicht.
Außerdem brauchst Du noch Zeit und Ruhe.
Viel Spaß und Erfolg.
Viele Sachen für die Erstellung z.B. Bottom`s, Grafiken,Gästebücher, etc.
bekommst Du hier.
kostenlos.de
geizkragen.de


Bis denne
Loisel

bei Antwort benachrichtigen
kq Shao Khan

„Ich will Webmaster werden“

Optionen

Ich würde Dir, im Gegensatz zu meinen Vorrednern, >1st Page empfehlen, um eigene Webseiten zu gestalten. Bei diesem Program sind etliche Scripte( JS, DHTML, etc.), für den der es mag, enthalten.
Vielleicht können Phase5-User dies mal auschecken..

bei Antwort benachrichtigen
Zaphod kq

„Ich würde Dir, im Gegensatz zu meinen Vorrednern, 1st Page empfehlen, um eigene...“

Optionen

... ist aber ziemlich unübersichtlich, das Ding. Für die Basics lieber Phase5 ;-)
Gruß, Z.

bei Antwort benachrichtigen
kq Zaphod

„... ist aber ziemlich unübersichtlich, das Ding. Für die Basics lieber Phase5...“

Optionen

Man kann aber mit F11 und F12 immer zwischen Editor- und IE-Ansicht hin- und herwechseln bzw. kann man auch "realtime editing" machen. D.h. unten Editorfenster, darüber Preview. Auch die Skripte incl. CGI/DHTML/Perl etc. sind für den der es mag mehr als ausreichend vorhanden!!
Man kriegt damit extrem guten Quelltext hin, auch kein Generator-Metatag!
CU

bei Antwort benachrichtigen
Matthias Binninger Shao Khan

„Ich will Webmaster werden“

Optionen

klicke doch mal mit der rechten Maustaste auf irgend eine, möglichst einfache, Internetseite und wähle dann "Quelltext anzeigen" (bei Netscape ähnlich), dann siest du was du für ne Weppage so schreiben must. Z.B. auf der Homepage die ich für nen Fahrradanhängerverkauf geschrieben habe (Kommplett von Hand, weswegen der Quelltext ein bischen übersichtlicher ist als von nem WYSIWYG-Editor):
www.b-anhaenger.de

Viel Spaß Matze

PS: sollte jetzt keine Schleichwerbung für den laden sein;-)

bei Antwort benachrichtigen
Skum Shao Khan

„Ich will Webmaster werden“

Optionen

Was benutzt ihr eigentlich für komische Editoren?????
Schaut euch mal den CoffeCup 8.wasweissich an, der hat etliche fertige Javascripts, ein paar nützliche DHTML codes fertig....
Ausserdem kann man für die ersten Geh-Versuche auch den Windows Editor nehmen. 1. Edtior starten 2. eingeben usw, und schon steht die erste HP

bei Antwort benachrichtigen
kq Skum

„Was benutzt ihr eigentlich für komische Editoren?????Schaut euch mal den...“

Optionen

Warum immer nur JS, am besten noch die Menues in JS coden. Alle Surfer die aus Sicherheitsgründen JS abgeschaltet haben, stehen dann voll im Wald!!
Noch viel cooler sind Flashintros, ohne die man nicht weiterkommt! Ich liebe solche Webmaster...

bei Antwort benachrichtigen
Zaphod kq

„Warum immer nur JS, am besten noch die Menues in JS coden. Alle Surfer die aus...“

Optionen

;-) ... bin doch nicht allein auf weiter Flur!
Gruß, Z.

bei Antwort benachrichtigen