Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

PC versucht zu starten, schafft es aber nicht !

gelöscht_314906 / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen und allen einen guten Tag. Nach einer Clean Installation von WIN 10 Pro 64 und fast fertigen Updates startet mein PC nicht mehr. Beim letzten Neustart nach den Updates läuft der Lüfter kurz an und kommt gleich wieder zum Stillstand,und läuft gleich wieder an usw. Das geht so ca. alle 3-4 sec.so ! Am Anfang kam auf den noch dunklen Bildschirm oben der Schritzug GIGABYTE und jetzt kommt es gar nicht mehr so weit. So und hier der Aufbau meiner Kiste sonst kann sich keiner ein Bild davon machen.
Der PC wurde von mir nach einer Bauanleitung von der Zeitschrift C`T gebaut.Die Anleitung war in der C`T 2012 Heft 13.
Prozessor: Core i5-3570K
Mainboard: Gigabyte GA-77-DS3H
Arbeitsspeicher: 2x4 GByte (DDR3-1333/PC3-10600) Transcend
SSD: Samsung SSD 830 256 GBayte
DVD-Brenner: LiteOn iHAS 124
Netzteil: be quiet Straight Power 400W
Festplatte: Hitachi Deskstar SK 3000 2TB
Grafikkarte: Sapphire Radeon HD 7750 Ultimate
Da ich keine Möglichkeit habe ins UEFI-Bios zu kommen vermute ich es könnte am Mainboard oder Netzteil liegen.
Ich würde mich über vorschläge freuen !!!

gelöscht_325514 gelöscht_314906

„PC versucht zu starten, schafft es aber nicht !“

Optionen

hallo, wie sehen denn deine Bioseinstellungen aus.

Onkel Hopp

gelöscht_314906 gelöscht_325514

„hallo, wie sehen denn deine Bioseinstellungen aus. Onkel Hopp“

Optionen

Hi Hopp,

Installiert wurde im UEFI Modus - AHCI ist eingeschaltet und die weiteren Einstellungen hab ich nicht auswendig im Kopf. Ich kann ja nicht im UEFI nachschauen.

mfg Rowoll

gelöscht_325514 gelöscht_314906

„Hi Hopp, Installiert wurde im UEFI Modus - AHCI ist eingeschaltet und die weiteren Einstellungen hab ich nicht auswendig im ...“

Optionen

 wenn alles nichts hilft würde ich ein CMOS reset durchführen.

Onkel Hopp

gelöscht_314906 gelöscht_325514

„wenn alles nichts hilft würde ich ein CMOS reset durchführen. Onkel Hopp“

Optionen

Hi Hopp, ich hab in der Eile ganz übersehen dass Du auch CMOS reset empfolen hast.

Da warst auch Du richtig gelegen ich hab gleich noch das UEFI geflasht jetzt läuft alles rund.

Nochmals danke!!

Gruss Rowoll

gelöscht_325514 gelöscht_314906

„Hi Hopp, ich hab in der Eile ganz übersehen dass Du auch CMOS reset empfolen hast. Da warst auch Du richtig gelegen ich ...“

Optionen

Alles wird gut.Lächelnd

Onkel Hopp

shrek3 gelöscht_314906

„PC versucht zu starten, schafft es aber nicht !“

Optionen

Stromkabel vom Rechnergehäuse abziehen und den Einschaltknopf ca. 30 Sekunden drücken (dadurch entladen sich Netzteil und Mainboard restlos).

Mit etwas Glück war es das schon.

Falls nicht -> Gehäuse öffnen und die Kabelstränge des Netzteils am Mainboard neu stecken.
Hilft das auch nicht -> anderes Netzteil ausprobieren.

Gruß
Shrek3

gelöscht_314906 shrek3

„Stromkabel vom Rechnergehäuse abziehen und den Einschaltknopf ca. 30 Sekunden drücken dadurch entladen sich Netzteil und ...“

Optionen

Hallo shrek3,

danke für diese Antwort, ich muss einen Arzttermin wahrnehmen aber wenn ich wieder Zuhause bin probier ich deine Vorschlag aus !

mfg Rowoll

Alpha13 gelöscht_314906

„Hallo shrek3, danke für diese Antwort, ich muss einen Arzttermin wahrnehmen aber wenn ich wieder Zuhause bin probier ich ...“

Optionen
gelöscht_314906 Alpha13

„http://www.biosflash.com/bios-cmos-reset.htm macht man da.“

Optionen

Hi Alpha 13,

danke für die Hilfe dein vorschlag hat funktioniert.

Danke an alle die sich des Problems angenommen haben!

Da hab ich schon wieder was lernen können !!!

mfg Rowoll