Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

Bootprobleme bei kaltem Rechner

Zak28 / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo, mein Rechner bootet nicht wenn er kalt ist. Er bleibt nach dem Bios check mit schwarzen Bildschirm stehen. Wenn ich danach neustarte, dann läuft er. Auch wenn ich nach mehreren Stunden Betrieb den Rechner neustarte gibts keine Probleme. Vorher hatte ich Win 89SE, dort hat er die Mucken angefangen, mit einer Windows Schutzverletzung (Configmgr kann nicht geladen werden, bitten neustarten). Jetzt habe ich Win2k drauf, da sehe ich nur einen schwarzen Bildschirm. Habe bereits alle Komponenten bis auf Graka und Festplatte abgeklemmt, gleiches Problem. Kabel überprüft, etc. Hatte aber auch nichts an der Konfiguration geändert. Woran kanns liegen?


Meine Konfiguration: AMD 1600XP, Elsa Gladiac 400MX, 256MB Samsung, Fujitsu 40GB (boot), Maxtor 80GB


Schonmal Danke für Tips!

GarfTermy Zak28

„Bootprobleme bei kaltem Rechner“

Optionen

...könnte deine bios batterie leer sein?

Zak28 GarfTermy

„...könnte deine bios batterie leer sein?“

Optionen

Denke mal nicht, das Board ist von Dezember letzten Jahres. Wie prüfe ich, ob die Batterie leer ist?

Zak28

Nachtrag zu: „Bootprobleme bei kaltem Rechner“

Optionen
HAT55 Zak28

„Bootprobleme bei kaltem Rechner“

Optionen

Habe ein ähnliches Problem wie Zak28, nur, dass ich nicht einmal bis zum Booten komme. Wäre hilfreich für mich, wenn der Begriff "das Board ist schuld" erklärt würde.

Danke im Voraus.