Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

Zweite HardDisk verschluckt die erste HILLLFE ?

Kai1963 (Anonym) / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich wollte eine zweite Festplatte auf meinen Rechner installieren, doch nach einen Kaltstart ist meine erste (Bootsystem-Win98)Platte verschwunden. Dabei wurde die MDR der ersten verändert (retauriert mit Norton).
Mein System besteht aus einen ABIT BE 6 Motherboard, eine 13,5 GB IBM und eine 20,4 GB WD usw. Weiterhin benutze ich für die Festplatten den onboard Ultra ATA 66 Controller. Die Jumper und das richtige Kabel sind übrigens korrekt gesetzt und angeschlossen ;-), zig mal kontrolliert.
Hinzufügen möchte ich noch das das mein Bios anscheinend nicht die wolle 13,5 bzw. 20,4 GB erkennt. Ich muß also EZ-Install (WD) und Diskgo (IBM) einsetzen.

Vielen Dank im vorraus für jede Antwort

Ciao Kai

RyoOhki Kai1963 (Anonym)

„Zweite HardDisk verschluckt die erste HILLLFE ?“

Optionen

Hast du die Festplatten richtig gejumpert??
Die Boot-Plate als Master, die zweite asl Slave?
Sind beide platten gleichzeitig Slave oder Master, passiert sowas schonmal.
Grüße, RyoOhki
www.Oc-Sammlung.de

Ironduke57 Kai1963 (Anonym)

„Zweite HardDisk verschluckt die erste HILLLFE ?“

Optionen

Versuchs mal mit einem Bios update um die Platten komplett zu erkennen. Das Board sollte nämlich mit solch "kleinen" Platten zurecht kommen ohne entsprechende Übersetzersoftware.

MFG
Ironduke57