Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

Celeron 333A oder P2 333MHz??????????????????????????????

fubu / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Wollte mal wissen welche cpu ihr mir empfehlt. den P2 mit 333 mhz, oder den celeron 333A?
welcher ist zum übertackten besser?? Kommt der celeron eher auf 450 oder höher als der P2??
Hier in Japan ist der P2 nämlich nur ca.50 DM teurer als der celeron, und darauf
kommt's mir nun auch nicht mehr drauf an.
Mein "Jetzt" System:
P2 233 @ 361MHz
160 MHz ram (1*128 Pc100; 1* 32MB nucht pc100, läuft aber trotzdem einwand frei)
Matrox mill G200
Voodoo 2 (diamond)
SCSI Platte+Cd-Rom
Mainboard MSI MS6119
Welcher eignet sich besser zum übertackten ??
Danke schon mal im vorraus!
fubu (fubu )

Antwort:
Nur Celeron A 300 nicht den 333
(der einsahme )

Antwort:
Gruß nach Japan
Celeron 300A ist zum Übertakten am besten geeignet.
Läuft bei mir mit 504 MHZ (112x4,5)stabil.
Als Board: Abit BH6
Gruß
Ron
(Ron )

Antwort:
Hallo!
Warum kann man den Celeron 333 nicht übertakten?
mfg, Horst
(Horst)

Antwort:
Kannst ihn schon übertakten ABER bei LX Bord mi 75 MHZ oder vielleicht mit 83 MHZ (das währe 375 oder 412 MHZ) wenn es geht !!!!
einen 300a kannst mit einem BX Board mit 100 MHZ übertakten ,
beim 333 würde das nicht gehen, nur mit viel GLÜCK (sehr viel glück)
aber glaube 450 MHZ mit dem Celeron a 300 ist es sicher genug (Preisleisstung). übrigens 83 MHZ sind für PCI und AGP Slot auf dauer zuviel !!!
(der Einsahme )

Antwort:
Ich hatte Glück.
(John )

Der einsahme fubu

„Celeron 333A oder P2 333MHz??????????????????????????????“

Optionen

Nur Celeron A 300 nicht den 333
(der einsahme )

Ron fubu

„Celeron 333A oder P2 333MHz??????????????????????????????“

Optionen

Gruß nach Japan
Celeron 300A ist zum Übertakten am besten geeignet.
Läuft bei mir mit 504 MHZ (112x4,5)stabil.
Als Board: Abit BH6
Gruß
Ron
(Ron )