Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

Bootfestplatte wird nur nach Warmstart gefunden...

Hippokrates / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

... ja eigentlich ´ne Lachnummer, aber doch´n bißchen ärgerlich. Der Computer ist aus (kalt, kein Saft also kein Standby oder so), nach einschalten wird zunächst das Award-, dann das SCSI-BIOS abgearbeitet und dann erscheint die Meldung "Boot Disk Failure". Nach Druck auf die Reset-Taste geht dann alles ganz normal und Windoof wird geladen.
Unter Win 95 hatte ich dieses Problem nicht, wegen der Anschaffung eines USB-Scanners bin ich vor 3 Wochen auf Win 98 umgestiegen. Interessanterweise existiert dieses Problem erst seit einigen Tagen, vorher lief alles glatt.
Was kann das sein??
Mit bestem Dank im voraus - H. :-(( (Hippokrates)

Antwort:
Lachnummer...? Es wird so oft unterschätzt, wie wichtig die einwandfreien mechanischen Verbindungen sind! Überprüf alle Stecker und vor allem: Den korrekten Sitz der RAMs! Ich hab damit schon einige "unerklärliche Phänomene" beseitigt.
Gruß, Wolf.
(wolf)

Antwort:
Dieses Problem hatte ich auch mal mit einer alten (allerdings IDE-) Festplatte. Das Bios war schon abgearbeitet, aber die HDD war noch nicht angelaufen. Ich habe dieses Problem umgangen, indem ich den Memory-Check wieder eingeschaltet habe, das gab der Festplatte genügend Zeit um anzurattern.
Die SCSI-HDD startet möglicherweise erst, wenn es durch das BIOS des SCSI-Controllers gestartet wird. Versuch´ mal diesen Vorgang zu verlängern (ich weiß allerdings leider nicht wie) bzw. gib der Festpl. eine niedrigere ID, damit sie früher erkannt wird.
Ciao
Fred
(Fred)

Antwort:
Jau, das wars!
Hab das SCSI-BIOS etwas verzögert (kann man einstellen) abspulen lassen, geht jetzt alles glatt. Meine HD scheint ´n Diesel zu sein.
Happy Weekend - H. ;-)
(Hippokrates)

wolf Hippokrates

„Bootfestplatte wird nur nach Warmstart gefunden...“

Optionen

Lachnummer...? Es wird so oft unterschätzt, wie wichtig die einwandfreien mechanischen Verbindungen sind! Überprüf alle Stecker und vor allem: Den korrekten Sitz der RAMs! Ich hab damit schon einige "unerklärliche Phänomene" beseitigt.
Gruß, Wolf.
(wolf)

Fred Hippokrates

„Bootfestplatte wird nur nach Warmstart gefunden...“

Optionen

Dieses Problem hatte ich auch mal mit einer alten (allerdings IDE-) Festplatte. Das Bios war schon abgearbeitet, aber die HDD war noch nicht angelaufen. Ich habe dieses Problem umgangen, indem ich den Memory-Check wieder eingeschaltet habe, das gab der Festplatte genügend Zeit um anzurattern.
Die SCSI-HDD startet möglicherweise erst, wenn es durch das BIOS des SCSI-Controllers gestartet wird. Versuch´ mal diesen Vorgang zu verlängern (ich weiß allerdings leider nicht wie) bzw. gib der Festpl. eine niedrigere ID, damit sie früher erkannt wird.
Ciao
Fred
(Fred)