Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.949 Themen, 54.079 Beiträge

An alle Freaks: Der perfekte PC?????

cool / 30 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo an alle PC-Fraks!
Ich habe in meinen Compi eine Menge Zeit und Geld reingestckt! Doch da ich auch ein großer Freak bin, nutze ich den PC sehr oft!
Nun meine Frage: Was gibt es an meinem PC noch zu verbessern?? (Jetzt nichtt gleich einen Xeon 450 mit 4 MB Cache!! nur was bezahlbares!)
Hier ist meine Konfiguration:
Celeron 366@413 Mhz
128 MB Pc100 SDRAM
Abit BH6 Mainboard
Elsa Erazor II mit 16 MB SGRAM auf 105/115 Mhz übertaktet!
Sondblaster Live Value
Creative Four Point Suuround mit 4 Boxen
HauppaugeWinTV PCI Fernsehkarte
10Mps PCI Netzwerkkarte
Adaptec 2940UW SCSI-Controller
IBM 10,1 GB mit 5400Upm
IBM 10,1 GB mit 7200Upm
Micropolois Tomahawk 4,3 GB UW-SCSI mit 7200Upm
Plextor 32x CD-Rom
Yamaha CDRW 4260 SCSI 4x2x6 Brenner
AVM Fritz Card PCI
Peacock Top17A 17' Monitor mit 85Khz und TCO 95
Plustek Scanner mit 600x1200DPI und 36 Bit (Paralel)
Epson Stylus Color 600 Drucker
Logitech Internet Tastatur
Logitech Wheel Mouse Kabellos
MS Sidewinder Freestyle Pro Gamepad
Gravis Gamepad Pro
Win98 und WinNT 4.0 Workstation als Betriebssysteme
Wer kann mit Tips oder Verbesserungsvorschläge geben???
Danke und Ciao! (Cool)

Antwort:
Der Monitor und der Scanner sind scheisse. Die Boxen sind überflüssig und Micropolis Festplatten sind zu langsam..
BB
(BabyBlue)

Antwort:
100 MBit Netzwerk Combo + PIII + 128 MB Ram mehr, dann haste ein GUTES System !
(Flone)

Antwort:
genau ! dein epson ist unterfordert wenn du ihn mit bildern aus dem langsamen pp scanner fütterst, aber das siehst du ja gar nicht...den monitore bauen kann nur eizo und wenig andere, aber warte noch ein jahr bis die 18er panels bezahbar und besser sind...
ach ja für was braucht ein freak einen computer eigentlich meistens ?
(racerX )

Antwort:
Wenn du quaken (oder ähnliches) willst, würde ich dir (zusätzlich) eine non-cordless maus empfehlen. die cordless sind etwas träge und oft zu unzuverlässig..
(Der Pinky )

Antwort:
Für was einen PIII ????
Ist von der Architektur fast identich wie der PII, nur ein paar Befehle hat er mehr, also nix überragendes.
mit einem PII oder einen Celeron bist genauso gut unterwegs, denn der Leistungszuwachs im vergleich liegt bei ca. 5-10 % wenn überhaupt so hoch.
mfg Das Voyager Team
(Der Einsahme)

Antwort:
Hi,
der Monitor ist nach meinem empfinden gut!
klar ein Eizo sit besser, aber 3x teurer!
Meiner hat nur 450,- gekostet!
Was ist an ihm schlecht???
Zum Scanner: Ok, super wäre ein SCSI, aber der ist in der Qualitiät
der Bilder kein Unterschied!
Was ist an ihm schlecht???
Er hat nur 129,- gekostet!
Ciao!
(Cool)

Antwort:
Wozu.....
Zum Schrauben und zur Not auch ein Fuchsschwanz an der Antenne vom DCF-Modul. Tieferlegen hilft auch manchmal. Spaß macht es allemal, aber wenn ich die Boards hier so verfolge, sind Manta-Typen äußerst dünn gesät und es überwiegt der konstruktive Austausch über Trends und Tips.
Weiter so.
(Christian Buddeweg)

Antwort:
Hallo Poser
Sag mal, Wo nimmst du eigendlich all die Interrups für all die Karten in deinem System her
?????????????????????????????????????????????????????????????????????????
(Arno )

Antwort:
hallo !!!
für was perfekt ???
für bildbearbeitung wohl nicht [prozessor]
für cad progamme auch nicht [bildschirm]
für spiele sicherlich oder [nt]
aber was ist ein xeon mit 4mb cache
viel paß
(frank)

Antwort:
hi Arno!
Ich share die IRQs!
Beide ComProts sind deaktiviert!
Es klappt ohne Fehler im Gerätemanager!
Ciao!
(Cool)

Antwort:
das schlechte bei noname scannern ist, dass du nicht die icm farbprofile bekommst. die gibt's z.b. bei agfa scanner und bei eizo monitoren -> monitorbild entspricht schon viel eher dem proofer als bei anderen d.h du ersparst die nervenaufreibende mehrabeit, wenn du mal mit ner druckerei zusammenarbeites (docutech).
greetingx racer
ps. schlecht an deinem monitor ist der eckenverzug, die v-khz und der sub15 eingang (kein bnc), wenn du aber nur spielst und texte tippst ist das auch total egal
(racerx )

Antwort:
Hey, kannst du nicht woanders onanieren?
(georg

BabyBlue cool

„An alle Freaks: Der perfekte PC?????“

Optionen

Der Monitor und der Scanner sind scheisse. Die Boxen sind überflüssig und Micropolis Festplatten sind zu langsam..
BB
(BabyBlue)

racerX BabyBlue

„An alle Freaks: Der perfekte PC?????“

Optionen

genau ! dein epson ist unterfordert wenn du ihn mit bildern aus dem langsamen pp scanner fütterst, aber das siehst du ja gar nicht...den monitore bauen kann nur eizo und wenig andere, aber warte noch ein jahr bis die 18er panels bezahbar und besser sind...
ach ja für was braucht ein freak einen computer eigentlich meistens ?
(racerX )

Christian Buddeweg racerX

„An alle Freaks: Der perfekte PC?????“

Optionen

Wozu.....
Zum Schrauben und zur Not auch ein Fuchsschwanz an der Antenne vom DCF-Modul. Tieferlegen hilft auch manchmal. Spaß macht es allemal, aber wenn ich die Boards hier so verfolge, sind Manta-Typen äußerst dünn gesät und es überwiegt der konstruktive Austausch über Trends und Tips.
Weiter so.
(Christian Buddeweg)

cool BabyBlue

„An alle Freaks: Der perfekte PC?????“

Optionen

Hi,
der Monitor ist nach meinem empfinden gut!
klar ein Eizo sit besser, aber 3x teurer!
Meiner hat nur 450,- gekostet!
Was ist an ihm schlecht???
Zum Scanner: Ok, super wäre ein SCSI, aber der ist in der Qualitiät
der Bilder kein Unterschied!
Was ist an ihm schlecht???
Er hat nur 129,- gekostet!
Ciao!
(Cool)

racerX cool

„An alle Freaks: Der perfekte PC?????“

Optionen

das schlechte bei noname scannern ist, dass du nicht die icm farbprofile bekommst. die gibt's z.b. bei agfa scanner und bei eizo monitoren -> monitorbild entspricht schon viel eher dem proofer als bei anderen d.h du ersparst die nervenaufreibende mehrabeit, wenn du mal mit ner druckerei zusammenarbeites (docutech).
greetingx racer
ps. schlecht an deinem monitor ist der eckenverzug, die v-khz und der sub15 eingang (kein bnc), wenn du aber nur spielst und texte tippst ist das auch total egal
(racerx )

flone cool

„An alle Freaks: Der perfekte PC?????“

Optionen

100 MBit Netzwerk Combo + PIII + 128 MB Ram mehr, dann haste ein GUTES System !
(Flone)

Der einsahme flone

„An alle Freaks: Der perfekte PC?????“

Optionen

Für was einen PIII ????
Ist von der Architektur fast identich wie der PII, nur ein paar Befehle hat er mehr, also nix überragendes.
mit einem PII oder einen Celeron bist genauso gut unterwegs, denn der Leistungszuwachs im vergleich liegt bei ca. 5-10 % wenn überhaupt so hoch.
mfg Das Voyager Team
(Der Einsahme)

Seppelman Der einsahme

„An alle Freaks: Der perfekte PC?????“

Optionen

Das is war !
Hauptsache ich bezahle für 20% Mehr Leistung 1500 DM, oder was ?
Wenn intel dann Celeron, der Rest ist doch voll überteuert. ISSE vom P3 bringt doch auch (noch) nix !
Seppelman
(Seppelman )

bokel flone

„An alle Freaks: Der perfekte PC?????“

Optionen

Wozu braucht man bitte 256MB????
Er will sich doch keinen Server bauen
(bokel )

FG15 bokel

„An alle Freaks: Der perfekte PC?????“

Optionen

da stimm ich dir voll zu. Ein Kollege von mir hat 256 MB im Rechner Er hat mir gesagt, daß ich mir das Geld für weitere 128 MB sparen kann, da man nichts davon merkt.
(FG15 )

CanGetEnough FG15

„An alle Freaks: Der perfekte PC?????“

Optionen

Hallo
Sag mir das ganze noch mal persönlich,
wenn wir vor meinem Abteilungserver (nur
25 Clienten) stehen.
Im Fall von einem "Privat-Spiele-Weiss-nicht-
vohin-mit-dem-Geld-brauche-aber-einen-Pc-
wie-alle-anderen"-Computer hast du sicherlich Recht.
Schau.
(CanGetEnough )

Der Pinky cool

„An alle Freaks: Der perfekte PC?????“

Optionen

Wenn du quaken (oder ähnliches) willst, würde ich dir (zusätzlich) eine non-cordless maus empfehlen. die cordless sind etwas träge und oft zu unzuverlässig..
(Der Pinky )

Seppelman Der Pinky

„An alle Freaks: Der perfekte PC?????“

Optionen

Der Cordless Desktop von LogiTech arbeitet eigentlich schon sehr zuverlässig. Ist ja auch kein Infarot-Scheiß!
Seppelman
(Seppelman )

Der Pinky Seppelman

„An alle Freaks: Der perfekte PC?????“

Optionen

Ja schon.. hab ja auch schon probiert, aber wenn du wirklich gut spielen willst, dann ist cordless nicht gut genug..
tja, vergleich es mal, dann wirst du es auch merken..
hehe
(Der Pinky )

FG15 Seppelman

„An alle Freaks: Der perfekte PC?????“

Optionen

Ich Dussel hab mir auch die cordless mouse von Logi gekauft.
Zum Zocken (meine Lieblingsbeschäftigung) kannste sie auf jeden Fall vergessen. Wenns etwas hektischer wird (C&C2) reagiert das Ding erst gar nicht und dann ruckartig. Ich hätt mir lieber für die Kohle ne Intelli Mouse kaufen sollen.
(FG15)

Arno cool

„An alle Freaks: Der perfekte PC?????“

Optionen

Hallo Poser
Sag mal, Wo nimmst du eigendlich all die Interrups für all die Karten in deinem System her
?????????????????????????????????????????????????????????????????????????
(Arno )

cool Arno

„An alle Freaks: Der perfekte PC?????“

Optionen

hi Arno!
Ich share die IRQs!
Beide ComProts sind deaktiviert!
Es klappt ohne Fehler im Gerätemanager!
Ciao!
(Cool)

bokel cool

„An alle Freaks: Der perfekte PC?????“

Optionen

Wie shared man den IRQs? Habe 7 Karten bei mir drin und könnte Tips gebrauchen, auch wenn es einigermaßen läuft. Ich belege einfach doppelt (z.B. Druckerport + Sound)
(Bokel)

Seppelman bokel

„An alle Freaks: Der perfekte PC?????“

Optionen

(Fast) alle PCI-Karten beherrschen IRQ-Sharing. D. h. das BIOS teilt ihnen ein und denselben IRQ zu. Bei mir läuft eine SB-Live, eine Netzwerkkarte und eine TV-Karte auf dem selben Interrupt 9.
Seppelman
(Seppelman )

frank cool

„An alle Freaks: Der perfekte PC?????“

Optionen

hallo !!!
für was perfekt ???
für bildbearbeitung wohl nicht [prozessor]
für cad progamme auch nicht [bildschirm]
für spiele sicherlich oder [nt]
aber was ist ein xeon mit 4mb cache
viel paß
(frank)

georg cool

„An alle Freaks: Der perfekte PC?????“

Optionen

Hey, kannst du nicht woanders onanieren?
(georg )

Seppelman cool

„An alle Freaks: Der perfekte PC?????“

Optionen

Ein schöner iiyama S901GT (19 Zoll) kostet um die 1200 DM. Der A901HT (Ultra-Flach) kostet genouse viel.
(Seppelman )

Splasher cool

„An alle Freaks: Der perfekte PC?????“

Optionen

hey,
eine elsa erazor 3, einen k6-3 und 256 MB-ram soltest du schon reinstecken
(splasher)

FB cool

„An alle Freaks: Der perfekte PC?????“

Optionen

Was heisst schon perfekter PC? Braucht man dafuer einen Scanner? Und die ganzen 3 D-Karten mit 16, 32 und bald 128 MB RAM sind doch voll fuern Arsch! Erstens verwendet man die Karten doch eh nur zum Zocken und Zocken macht am PC absolut keinen Spass - da sind Konsolen wie das Nintendo oder die PSX um Lichtjahre voraus -scheissegal was fuer eine Hardware im PC steckt, es gibt was immer Probleme bis ein Spiel so laeuft wie es eigentlich laufen soll.
Einen perfekten PC kann es auch deshalb nicht geben, weil mittlerweile taeglich neue Hardwarekomponenten erscheinen, die noch schneller, noch geiler, noch multimedialer usw. sind. Und wer hat soviel Kohle, dass er staendig aufruestet und die "alten" Komponenten fuer ein Viertel des Kaufpreises verschleudert? Hoechtens Billy the Gates!
Ein guter PC sollte 128 MB RAM, mind. 300er CPU, Grafikkarte mit 4 - 8 MB, mind. 6 GB HDD, 19'' Monitor enthalten. Drucker, Modem und Brenner sind mittlerweile Standard! Natuerlich ist SCSI geil, aber dafuer kostet das Zeug auch geil viel Geld. Wer spielen will, der braucht auch eine anstaendige TNT-Grafikkarte, aber alles andere ist doch echt sekundaer, oder? Mir ist viel wichtiger, dass das Ding einfach stabil laeuft - und das erreicht man nur mit NT (bzw. auch mit Linux, aber das ist auch so eine Sache); und mit NT kann eh nicht am PC zocken...
Mich nervt diese ganze Kohlemacherei der Computerbranche. Ich habe mir 95 einen Pentium 133 mit 16 MB RAM gekauft und die Kiste hat bis 1997 kaum an Wert verloren, aber seit Ende 1997 der CPU-Krieg zwischen Intel und AMD losging, kann man echt nix mehr kaufen! Und der Dummer ist doch ganz klar der stinknormale User!! Versucht lieber die vorhandene Hardware auszureizen, das bringt wesentlich mehr Vergnuegen - und keine allzu leeren Geldbeutel.
Beste Gruesse, Anti-Perfekt-PC-FB
(FB)

Marius Rose cool

„An alle Freaks: Der perfekte PC?????“

Optionen

Ich denke, der Rechner reicht zur Zeit für ziemlich alles aus. Ein 19"-Monitor würde den Rechner natürlich noch interessanter machen. Auch eine Voodoo 2- Karte für die wenigen Games ohne D3D-Support mächte vielleicht Sinn.
(Marius Rose)

CanGetEnough cool

„An alle Freaks: Der perfekte PC?????“

Optionen

Tja da hast du ja den Reaktions-Voltreffer gelandet.
Aber mal ehrlich: Was willst du uns mit deinem Posting sagen?
Dein System mag ja toll sein, und jeder wünscht sich einen
UW-SCSI-Controller (Ups is ja nur 1 HD), aber der Fehler
steckt im Detail.
Ich meine schon das Sharing. Was soll das? Wenn du dich mal
mit der IRVT und dem Kram auseinanderseten würderst,
würdest du sehen, wieviel Power dir hier entgeht. Eine SK mit weniger
IRQ (nicht Interrupts) würde die Leistung steigern.
Da wäre zudem das Mainboard. Hast du mal die Transferrate vom
RAM zur CPU gemessen? Langsam. (ca. 75% vom P2B).
Tip: Nimm dir ne Tube Elektro-Lack, ein P2B und dann mit
450Mhz ab durch die Mitte. Es macht etwas Arbeit, aber
oho...
Achso, 366Mhz, warum hast du das getan? Man nimmt doch, so denke
ich doch schon aus Prinzip ganzzahlige Mulitplikatoren. Ein 333@500
(vielleicht mit H2O) liefert bestimmt besser Ergebnisse. Aber Mann-O-Mann
du weißt was das @ bedeutet, das ist ja wieder was zu stauen.
Aber ich nehme an, das dur etwas zuviel Geld von Oma bekommen
hast und wußtes nicht wohin damit.
Es wurde hier schon mehrmals erwähnt:
10Mps, das sind nicht ganz 1MB/s. Da kannst du genausogut über das
Parallelkabel gehen. Auch hier gilt, will man nicht gleich wieder an
die Grenzen stoßen: 100Mps das geht mindestens so flott, wie schnell.
Na ja wenigstens keine ISA.
Ich möchte dich desweiteren auf den Monitorhersteller,
sowie auf den Strahlenrüchlauf aufmerksam machen.
Und deine Festplattenpolitik kann ich beim besten Willen nicht
verstehen. Warum IBM an EIDE (nehme ich mal an) und einen
Plattenspieler an UUUUWWW-SCSI?
Ahäm, Scanner? Versuch mal einen 100DM-Schein im Bereich des
Hinterkopfes einzuscannen (mit 600x1200). Kannst du Hundert lesen?
Ja? Dann fragt mal einen Probanden...
Wenn du Lust hast, kannst du dir ja EEC-Module zulegen.
Aber warum das ganze wieder mit W98 ausbremsen?
Und wie hast du NT bekommen? Kostet das nicht mindestens
so viel wie' n halber Xeon? Wover das viele schöne Geld?
Ich würde mir zu dem eine Tastaur zulegen die nicht so klappert,
das mit der Maus wurde schon gesagt. Ich bevorzuge handisolierte
Kabel-Maus des Typs Pilot.
Also ohne dir zu nahetreten zu wollen er ist nicht perfekt.
Und das Verhältnis von Preis/Lestung hängt wohl auch entwas schräg.
Wie du schnelles Multitasking betreiben willst ist mir etwas schleierhaft
(siehe sharing, PP).
Klar wenn jemand auf mich zu kommt und sagt: "hier hast du?" Würde ich
natürlich nicht nein sagen, auch wenn er 10DM Porto haben will.
Zusammenbauen würde ich mir so'n Teil allerdings nicht.
Nehmen würde ich TV-Karte, Grafikkarten, UW-Controller, CD-ROM,
ISDN, den Drucker, den Speicher (wenn es 1 Modul ist und der
Aufkleber nicht falsch).
Den Rest würde ich gerne tauschen wollen.
Aber was machst du eingetlich mit dem Ding?
Premiere gucken, sich mit Spiele das Gehirn weichballern,
jede Menge CD-lopieren und ganz viele Spiele und Programme
auf den Plattenspielern speicher?
Oder auch was produktives? Vielleicht eine HTML-Seite?
Darf ich sie denn auch mit meinen Rechner aufrufen oder reicht
vieleicht mein PC-dafür nicht mehr aus, weil sie so GROßartig ist?
Nichts für ungut, aber ich glaube da wolltest nur ein wenig protzen
und immerhin kann man ja schreiben was mann will. Diese Nachricht wurde
z.B. von einem Quad-K7-500 geschickt.
Mit dem Nickles Prinzip hat das alles hier wenig zu tun.
Und tschüs
Der Da
(CanGetEnough )

cool CanGetEnough

„An alle Freaks: Der perfekte PC?????“

Optionen

Hi!
Da hast du ja viel geschrieben!!!
Aber ich will nicht angebeb, sondern nur Tips von anderen zum Monitor und anderen Sachen haben! Ich hab auch ne Website, die
du wohl auch mit nem 486 DX33 dir angucken kannst, nur die hat was mit Games zu tun!! Das mit dem IRQ sharing mußt du mit mal genauer erklären!!! Warum geht soviel Leistung verloren?? Das Abit ist ja wohl nicht so viel schlechter als das P2B (180,- zu 280,-!!)
Ich hatte vorher einen Celeron 300@450, aber das ging nie so ganz!!
Hab den 366 als PPGA für 200,- bekommen, geht doch!
WinNT ist natürlich einen Sicherungskopie!!!
Wieviel bringen den deine 2 GHz K7?????????? (FPS bei Benches vieleicht??????????) Premiere gucke ich nicht (nur Antenne)
Ich spiel zwar alles, aber nicht so oft!!
Ciao!
(Cool)

CanGetEnough cool

„An alle Freaks: Der perfekte PC?????“

Optionen

Halli
Wenn du Tips haben willst fragt danach und protzt
nicht rum. Du wolltest es vielleicht nicht, aber es
wirkt so, da sicher viele dieser Leser absolute Sparer
sind und ihnen bei so einem PC die Augen rausfallen.
IRQ-Sharing: Stell dir vor du lebst in einem Wohnhaus
mit 2 pupertierenden Girls, die ständig Liebesbriefe
bekommen. Da das Haus jedoch nur einen Briefkasten
besitzt und die Girlies einander nicht trauen wirst du
zum Postkasten geschickt. Also ja, du ahnst es bereits
du mußt die Briefe verteilen. Wenn jedoch nur ein
Girl in einem Haus wohnen, und ihren eigenen
Briefkasten haben. Wenn du nicht mehr da
bist, brauchen sich die Weiber nicht mehr
die Zeit, die du zum Briefkasten brauchst (und
zurück) nicht mehr sinnlos in ihren Zimmer verharren.
Also eigentlich logisch, oder?
So weiter: Bei kostet ein BH6 190DM und ein P2B 250DM
also 60DM Preisdifferenz. Und dein Adapter-Modul
von Slot1->Socket370 war ja auch nicht umsonst.
So, jetzt nehmen wir dieses Board, den Adapter und
den PPGA + Lüftikus und haben dafür (190+30+200+20=440)
ausgegeben. Für ein P2B mit C333 und Dual-Lüfter
geben wir (250+40+170=460). Also nur 20DM mehr,
was man sich locker in zwei HTML-Seiten vom Buckel
kratzen kann, wenn es dafür noch SCHNELLER geht,
da wir mit 500Mhz weiterbrettern. (Beim Kauf ist na-
türlich auf eine korrekte Seriennummer zu achten!)
Du wolltest Verbesserungsvorschläge, die nicht mit >2000DM
ins Geld gehen, hier hast du einen für 20DM.
(Ich persönlich kaufe aus prinzip keine LEGO-Klötzchen,
wo nich LEGO oben eingeritzt ist. Ich hoffe daß das jetzt
nicht brutaler Gewalt mißverstanden wird.)
Und das Prinzip des ganzzahlingen Multiplikators ist
MIR das wert.
Zum K7: Lies nochmal genau nach!
Aber fein das du Quad mit 4 übersetzen
konntest (vielleicht an Quad-Damage gedacht?)
einem ist Requester ist das wohl nicht gelungen.
Ja schön, aber was machst du jetzt eigentlich,
wofür man so'n Rechner braucht?
Ich meine eine Maschine sollte einem ihr
angemessenen Aufgabenspektrum zugeführt
werden, So könnte wir deinen Rechner hier
sehr gut als Server gebrauchen, was bei anderen
nur die Lachmuskel kitzelt, Aber es wäre etwas
schade um die tolle Grafikkarte, aber die könnte
man ja mit einer Workstation tauschen, Mist
da muß ja erst ein neue Board rein, das AGP
mitmacht, und dann neuer Speicher... blabla...
Kopfzerdrück.
Du hast übrigens nicht gesagt wie dir die anderen
Kritikpunkte so gefallen haben.
CU CanGetEnough
PS: Ich würd dem Mann auch 50DM Porto geben :-)
(Ich hab den ersten Text übrigens nicht online geschrieben,
sonder offline gesprochen.)
(CanGetEnough )

GERRY CanGetEnough

„An alle Freaks: Der perfekte PC?????“

Optionen

Hallo CanGetEnough...
Erklär mir mal was Dein Quad-K7-500 eigentlich sein soll !!
(Gerry )

*DF*TEK cool

„An alle Freaks: Der perfekte PC?????“

Optionen

Ohje,diese Protzerei:)
Aber das kenn ich ja schon aus so manchen Kinder-Chat´s:)Mit deinem Posting hast Dir aber ein reingetan,dass ist zu
offensichtlich.Was willst du mit dem ganzen Bullshit?
Ich wette,Du kannst noch nichtmal ne Html Seite schreiben.
(*DF*Tek)