Grafikkarten und Monitore 26.106 Themen, 114.902 Beiträge

Notebook kaufen, welche Graphik?

fragenüberfragen / 17 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo, liebe Leute!


Meine Nichte wird zu Weihnachten ein Notebook bekommen, darauf soll mindestens SIMS 3 flüssig laufen, in Zukunft vielleicht auch aufwendigere Spiele. Das Notebook soll nicht über 500,- kosten.

Von den Dual-Prozessoren her dürften Spiele vermutlich kein Problem sein, aber wie ist das mit den Graphikkarten? Im Folgenden ist aufgelistet, was ich an Info finden konnte und meine Fragen dazu.

Intel GMA 4500M (bis zu 384 MB Shared - ist das immer so?)

Intel GMA 4500MHD (bis zu 1024 MB Shared - ist das immer so?)

Intel GMA HD (??? wieviel MB???)


ATI Mobility Radeon HD 545v 512MB (Soll etwas schwach sein, stimmt das?)


Laptop: "Acer-Aspire 5541G-304G32MN" mit ATI Mobility Radeon HD 4570 (512 bis 1792 MB shared, stimmt das?), CPU Athlon II M300 2x 2.00 GHz (ist die CPU ausreichend zum Spielen oder ist da Intel besser?) und 4 GB RAM.


Ich wäre sehr froh, wenn mir jemand weiterhelfen könnte, denn ich verliere mich gerade im Dschungel der vielen Möglichkeiten und doch wenigen brauchbaren Informationen.......


Es dankt und grüßt Manuel

(PS: Alte Rechtschreibung)
bei Antwort benachrichtigen
Maybe fragenüberfragen

„Notebook kaufen, welche Graphik?“

Optionen

Der Preisrahmen von 500,- ist für eine Gaming-Notebook ein wenig gering. Eine ATI 4570 sollte für Sims 3 aber ausreichend sein.

Hier gibt es einen guten Berater:
http://www.notebooksbilliger.de/index.php/notebooks/gaming+highend

Ich habe Gaming schon einmal als Suchbegriff hinzugefügt!

Warte mal auf eine Antwort von Alpha, der hat da immer ganz gute Quellen. Aber wie gesagt, 500 finde ich etwas wenig, wenn Du ein Notebook haben willst, mit dem aktuelle Spiele flüssig laufen.

Gruß
Maybe

"Es gibt nur eine falsche Sicht der Dinge: der Glaube, meine Sicht sei die einzig Richtige!" (Nagarjuna, buddhistischer Philosoph)
bei Antwort benachrichtigen
TAsitO Maybe

„Der Preisrahmen von 500,- ist für eine Gaming-Notebook ein wenig gering. Eine...“

Optionen

Hallo .
Der Berater ist da :
http://www.notebooksbilliger.de/notebook_scout.php/profil/gaming .
Hier gibt es . . ; ist eine Vorschlagsliste .
Gruss .

http://www.talk-about.org/leben-ist-mehr/default.asp
bei Antwort benachrichtigen
hellawaits fragenüberfragen

„Notebook kaufen, welche Graphik?“

Optionen

Moin Manuel,

hier gibt es im Bezug auf Spieletauglichkeit viele Anhaltspunkte zur Notebookleistung (Notebooktests, Rangliste für Grafikkarten in Notebooks,....):

http://www.notebookcheck.com/

Grüsse
Hellawaits

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 fragenüberfragen

„Notebook kaufen, welche Graphik?“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
fragenüberfragen Alpha13

„http://www.gamestar.de/spiele/die-sims-3/artikel/technikcheck_die_sims_3,44325,1...“

Optionen

Hallo Maybe, hellawaits und Alpha13!

Erstmal danke für Euere Antworten. Aber mehr als 500,- geht absolut nicht nicht, es sollte eigentlich sogar nur 400,- kosten. Dann muß es halt reichen, daß wenigstens SIMS 3 läuft.

Zu den Systemanforderungen von SIMS 3 habe ich Folgendes gefunden:

Windows XP (Service Pack 2) oder Windows Vista (SP 1)
Intel Pentium 4 2.4 GHz / Athlon XP 2400+ (XP und Vista)
1,5 GB RAM (XP), 2 GB RAM (Vista)
Geforce Go 6200 / Radeon mobile 9600
128 MB Grafikkartenspeicher


Dann sollte doch diese Komponenten ausreichen: (oder?)
- Dual-Prozessor mit 2,1 bis 2,3GHz
- 2 bis 4 GB RAM
- Graphik mit shared memory mit 384 MB (das wäre dann Intel GMA 4500M, besser: Intel GMA 4500MHD mit bis zu 1024 MB)

Meine Frage bleibt noch bestehen: Hat Intel GMA 4500MHD immer bis zu 1024 MB? Meist steht da nämlich in den Angeboten nichts mehr, leider.


Zwei Favoriten haben sich nun nach vielen Stunden rumsuchen herauskristallisiert:

"Acer-Aspire 5541G-304G32MN" mit
- Athlon II M300 2x 2.00 GHz
- ATI Mobility Radeon HD 4570 (512 bis 1792 MB shared)
- 4 GB RAM
- Windows 7 Home Premium 64-Bit

Wäre das OK für SIMS 3 mit dem AMD-Prozessor mit 2 x 2.00 GHz?


"Acer - EXTENSA 5635Z-T4500" mit
- Dual Core T4500 (2,3GHz)
- Intel GMA 4500MHD
- 4 GB DDR3
- Windows 7 Home Premium (OEM) 64bit

Beide Notebooks kosten unter 500,- Eumel.

Oder liege ich mit beiden einfach nur daneben?

Grüße von Manuel

(PS: Alte Rechtschreibung)
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 fragenüberfragen

„Hallo Maybe, hellawaits und Alpha13! Erstmal danke für Euere Antworten. Aber...“

Optionen

Die Intel GMA 4500MHD kannst du da absolut knicken und das 5541G-304G32MN ist schon vor längerer Zeit ausgelaufen!

Ein Samsung E452 Aura würde Ich da nehmen (schneller und besser als das 5541G), wenn bei 500€ absolut Schluß ist:
http://geizhals.at/deutschland/a550589.html

Alternativ:
http://www.cyberport.de/notebook/notebooks/notebook-berater/1C23-95F/hp-625-ws835ea.html

Beim HP 625 kann man aber natürlich nur mit minimalen Details zocken...

bei Antwort benachrichtigen
fragenüberfragen Alpha13

„Die Intel GMA 4500MHD kannst du da absolut knicken und das 5541G-304G32MN ist...“

Optionen

Hallo Alpha13!

Danke für Deine Info. Das Samsung ist laut Deiner Aussage ja besser geeignet als das HP. Was mich am Samsung etwas irritiert, ist der Prozessor mit "nur" 1,86 GHz.

Ich hatte auch schon eins von Samsung in meiner Liste, das RV510 S02, gleiche Graphikkarte wie beim E452 Aura.

Siehe hier:
http://www.easynotebooks.de/samsung-rv510-t450023g-500gb-p-37798.html

Also für mich als Laie klingt 2,30 GHz besser als 1,86 GHz. Kann aber auch sein, daß es gewichtiger ist, WELCHER Prozessor eingebaut ist. Was meinst Du dazu?

Und es hat DDR3 RAM, das E452 Aura hat DDR 2 - dafür aber 1 GB mehr. Oder ist DDR2 oder DDR3 eigentlich egal?

Bitte antworte mir nochmals, dann werde ich mich endgültig entscheiden.

Danke und Gruß, Manuel

(PS: Alte Rechtschreibung)
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 fragenüberfragen

„Hallo Alpha13! Danke für Deine Info. Das Samsung ist laut Deiner Aussage ja...“

Optionen

Kann man auch nehmen, die CPU vom RV510 ist etwas schneller.

DDR2 oder DDR3 ist da aber absolut egal.

2x2GB ist wegen Dual Channel aber optimaler und bringt etwas mehr Performance.

Unterm Strich sind beide etwa gleich schnell und Ich würde da die Kaufentscheidung nach Aussehen treffen.

bei Antwort benachrichtigen
fragenüberfragen Alpha13

„Kann man auch nehmen, die CPU vom RV510 ist etwas schneller. DDR2 oder DDR3 ist...“

Optionen

Super! Jetzt lasse ich einfach meine Nichte entscheiden, was ihr besser gefällt.

Alpha13, Du hast mich vor der Verzweiflung bewahrt und ich danke Dir vielmals für Deine Hilfe.

Dankbare und zufriedene Grüße sendet Dir Manuel


(PS: Alte Rechtschreibung)
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 fragenüberfragen

„Super! Jetzt lasse ich einfach meine Nichte entscheiden, was ihr besser...“

Optionen

Das E452-Malvin hat übrigens auch DDR3 RAM:
http://www.samsung.de/de/support/detail.aspx?aguid=7ca869af-5359-4eb5-a581-cb3329091abf&stab=specs

Ich würde übrigens bei genauer Betrachtung dem E452-Malvin den Vorzug geben, das gehört zur guten R Serie (mit sehr stabilen Duracase-Gehäuse) und die UVP ist auch erheblich höher:
http://www.samsung.de/de/support/detail.aspx?aguid=8b50702d-b253-4341-942a-b38cd44661cc&stab=specs

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13

Nachtrag zu: „Das E452-Malvin hat übrigens auch DDR3 RAM:...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
fragenüberfragen Alpha13

„Das E452-Malvin hat übrigens auch DDR3 RAM:...“

Optionen

Hallo Alpha13!

Was mir an dem Samsung E452-Malvin nicht so richtig gefallen will, ist die Prozessorleistung.

Ich habe jetzt nochmals eins gefunden, das wohl gute Graphik hat und auch sonst so einige Vorteile:

- AMD® Phenom™ II N830 Prozessor 3 x 2,1 GHz
- ATI Mobility Radeon HD 5470 512 MB (Shared bis zu 1471 MB)
- Webcam mit 1,3 MP (in der Regel nur 0,3 MP)
- 1000 Mbit/s Netzwerkkarte
- Bluetooth (die meisten Notebooks haben keins)
- Windows 7 64-bit (hier soll SIMS 3 angeblich besser laufen als mit 32-bit)
- 24 Monate Garantie
- Zwar unwichtig, aber ganz nett: Man kann zwischen drei Farben wählen.


Siehe hier:

http://www.notebooksbilliger.de/acer+aspire+5552g+n834g32mnrr


Darf ich nochmals fragen, was Du davon hälst?


Merci bien und Gruß, Manuel

(PS: Alte Rechtschreibung)
bei Antwort benachrichtigen
Maybe fragenüberfragen

„Hallo Alpha13! Was mir an dem Samsung E452-Malvin nicht so richtig gefallen...“

Optionen

Wenn es Dir um reine Leistungsvergleiche geht, sind diese Listen vielleicht hilfreich!?

Die schnellsten mobilen Prozessoren:
http://www.notebookcheck.com/Mobile-Prozessoren-Benchmarkliste.1809.0.html

Die schnellsten mobilen Grafikchips:
http://www.notebookcheck.com/Mobile-Grafikkarten-Benchmarkliste.735.0.html

Anhand dieser Liste kannst Du dann ja was raussuchen. Das sagt natürlich nichts über die Wertigkeit, z.B. Displayqualität etc. aus.

Auf DDR3 solltest Du, meiner Meinung nach, schon achten. Von der Geschwindigkeit ist eher nebensächlich, aber DDR 2 ist ein Auslaufmodell und damit jetzt schon meist teurer als DDR 3, welches momentan recht günstig zu bekommen ist. Wenn das NB also evtl. mal speichertechnisch aufgerüstet werden soll, fährst Du damit besser.

Wobei 4 GB auf für die nahe Zukunft ausreichen sollten!

Für was wirklich Schnelles sind die 500€ aber definitiv zu wenig, somit musst Du schon Kompromisse eingehen!

Gruß
Maybe

"Es gibt nur eine falsche Sicht der Dinge: der Glaube, meine Sicht sei die einzig Richtige!" (Nagarjuna, buddhistischer Philosoph)
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 fragenüberfragen

„Hallo Alpha13! Was mir an dem Samsung E452-Malvin nicht so richtig gefallen...“

Optionen

Das Teil ist nur ein bißchen schneller und Acer würde Ich definitiv nicht kaufen.

Der Pentium P6000 reicht vollkommen aus.

bei Antwort benachrichtigen
$irion fragenüberfragen

„Notebook kaufen, welche Graphik?“

Optionen

Gibts da nicht ein Notebook in der Preisklasse mit der HD 3200? Die ist denn eigentlich ganz gut, und für sims 3 reicht die dicke denke ich.
Wenn sich mit der schon Gothic 3 flüssig (niedrige Details) spielen lässt...
Grüße

$irion

Prozessor : AMD Athlon 64 X2 6000+ // Mainboard : Asus M3A-H/HDMI // Arbeitsspeicher: 4096 MB 800 MHz // Grafikkarte : NVIDIA GeForce 9800 GT
bei Antwort benachrichtigen
fragenüberfragen $irion

„Gibts da nicht ein Notebook in der Preisklasse mit der HD 3200? Die ist denn...“

Optionen

Hallo $irion!

Meine andere Nichte hat das HP Compaq 615 (VC284EA) mit HD 3200 und da läuft SIMS 3 zwar, ruckelt aber immer 'mal wieder. In dem Notebook ist allerdings auch nur 1 Riegel mit 2 GB DDR2 Ram vorhanden

Siehe hier:
http://www.schottenland.de/preisvergleich/preise/proid_20070951/HP-Compaq-615-VC284EA


Gruß von Manuel

(PS: Alte Rechtschreibung)
bei Antwort benachrichtigen
$irion fragenüberfragen

„Notebook kaufen, welche Graphik?“

Optionen

Habe dir eine Nachricht geschrieben fragenüberfragen! bzw. 2, aber 1 ohne Inhalt ausversehen. :)

Grüße

$irion

Prozessor : AMD Athlon 64 X2 6000+ // Mainboard : Asus M3A-H/HDMI // Arbeitsspeicher: 4096 MB 800 MHz // Grafikkarte : NVIDIA GeForce 9800 GT
bei Antwort benachrichtigen