Grafikkarten und Monitore 26.101 Themen, 114.768 Beiträge

Grafikfehler im SLI

HEADHUNTER3 / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

ich habe das Problem, dass ich mit jeglicher Forceware 90 grüne Pixel wild über den gesamten Bild verteilt habe. Allerding nur im SLI-Modus. Mit der 84.43 ist noch alles super. Woran kann das liegen?

Mein System:
AMD 3500+
Mainborad A8N SLI Premium
Grafik: 2x Gigabyte 7600GT im SLI (schneller als einzellne 7900gt ;-))
Sound: X-fi Extreme Music
Netzteil: 500W Superflower
HDD: 2x160GB Hitachi + 2x80GB Hitachi + 250GB Extern

MfG

bei Antwort benachrichtigen
MadHatter HEADHUNTER3

„Grafikfehler im SLI“

Optionen
Grafik: 2x Gigabyte 7600GT im SLI (schneller als einzellne 7900gt ;-))

Das glaube ich dir nicht ;-) Aber egal, tut nichts zur Sache...

@ Topic: Wie aktuell ist der Chipsatztreiber? Könnte Probleme geben...
---Neuer Bildschirm gefällig?Hier Loch bohren:X
bei Antwort benachrichtigen
Odi24 HEADHUNTER3

„Grafikfehler im SLI“

Optionen

dieses Thema hatten wir erst kürzlich:

http://www.nickles.de/static_cache/538111064.html

bei Antwort benachrichtigen
MadHatter Odi24

„dieses Thema hatten wir erst kürzlich:...“

Optionen

Ich zitiere aus diesem Link:

...ich habe bei Grafikanwendungen jedoch einen grünen Streifen seknrecht über den Bildschirm.

Weiters:

...Nun zum thema:
Grafikanwendungen jedoch einen grünen Streifen seknrecht über den Bildschirm
*gg* ganz einfach:
NVIDIA nennt es:
"GPU-Lastenausgleich"



Dagegen aus diesem Thread:

...grüne Pixel wild über den gesamten Bild verteilt...


Ich glaube kaum dass der GPU-Lastenausgleich "wild über den gesamten Bildschirm verteilt" dargestellt wird - oder?


Ich hatte den Thread durchaus noch im Kopf, meine erste Reaktion war auch in diese Richtung - allerdings hört es sich für mich doch ganz anders an, nicht?

---Neuer Bildschirm gefällig?Hier Loch bohren:X
bei Antwort benachrichtigen
HEADHUNTER3 MadHatter

„Ich zitiere aus diesem Link: ...ich habe bei Grafikanwendungen jedoch einen...“

Optionen

@ Das glaube ich dir nicht ;-) Aber egal, tut nichts zur Sache...

Doch ist so, beide zusammen haben 2 Vertexshader mehr als eine 7900 GT und sie laufen ohne Probleme mit 600/1680 Mhz
3D Mark 2006: 5600 Punkte
Außerdem sind sie viel kürzer, brauchen kein extra Stromstecker und ich kann 16xS Antialising machen. warum also eine 7900 GT kaufen ;-)

Aber zurück zum Thema:

Ich habe die neusten Chipsatztreiber drauf : 6.86 Official

Interessant ist auch, dass ich von den Grafikfehlern kein Screenshot machen kann!
Und wenn ich Splitt-Frame-Rendering einschalte, gehen die Grafikfehler nur bis zu Hälfe des Bildschirms.
Beide karten sind aber vollkommen i.O.

Und jetzt das schärfste: mein Kumpel hat auch 2x7600GT aber von Club3D und er hat genau das selbe Problem.

Es hat auch nichts mit dem grünen Lastenausgleichsbalken zu tun!!!

Wenn jemand diese Grafikfehler mal sehen will kann ich sie mal an eine E-Mail schicken. Ich hab sie mal Fotografiert!

Danke für eure schnellen Antworten

MfG

bei Antwort benachrichtigen
MadHatter HEADHUNTER3

„@ Das glaube ich dir nicht - Aber egal, tut nichts zur Sache... Doch ist so,...“

Optionen

Joah, bloß dass eine 7900GT 24 Pixelpipelines hat - und zwei 7600GT zusammen nur auf 16 kommen ;-) Ob die Vertex-Leistung größer ist, spielt kaum eine Rolle, heutige Spiele sind wesentlich Shader-lastiger als früher - und das wird in zukünftigen Spielen nur noch mehr werden...

Bei deinem Problem kann ich dir leider nicht wirklich weiterhelfen, bin kein SLI-Freak...
Warte mal ab ob towa sich blicken lässt, der ist unser SLI-Crack ;-)

Ach ja, wenn du Bilder gemacht hast kannst du sie bei www.imageshack.us oder www.directupload.de(.com?) raufladen und hier verlinken - dann sparen wir uns dass mit der email...

mfg

P.S. Schonmal ohne Übertaktung versucht?

---Neuer Bildschirm gefällig?Hier Loch bohren:X
bei Antwort benachrichtigen
HEADHUNTER3 MadHatter

„Joah, bloß dass eine 7900GT 24 Pixelpipelines hat - und zwei 7600GT zusammen...“

Optionen

@7600GT SLI vs. 7900GT: eine 7600GT hat 12 PIpelines also im SLI 24
schau dir bitte folgendes an:

- http://www.guru3d.com/article/Videocards/326/21/
- http://www.hardwareluxx.de/cms/artikel.php?action=show&id=342

@ Topic:
Ich habe mal eine Foto hochgeladen:
http://img236.imageshack.us/img236/7619/cimg4425tr4.jpg

Ich habe auch die neuste Forceware 91.45 installiert, ohne Erfolg!

Auch ohne Übertaktung kommen die Fehler.

Danke MadHatter für die schnellen Anworten

MfG

bei Antwort benachrichtigen
MadHatter HEADHUNTER3

„@7600GT SLI vs. 7900GT: eine 7600GT hat 12 PIpelines also im SLI 24 schau dir...“

Optionen

Ooops, Denkfehler meinerseits - SRY!!

Natürlich hat die 7600GT 12 Pipes, irgendwie bin ich gedanklich bei den 6600er-Modellen hängen geblieben :-)

Nochmal ein SRY...


@ Topic: Hm, sieht nach defektem Speicher aus - allerdings ist dies unlogisch, schließlich funktionieren die Karten ja einzeln, bzw, mit älteren Treibern...

Ich kanns nur wiederholen, warte bis unser SLI-Spezie (towa) auftaucht - oder wende dich direkt an den nvidia-Support, ich bin hier mit meinem Latein am Ende...

---Neuer Bildschirm gefällig?Hier Loch bohren:X
bei Antwort benachrichtigen
HEADHUNTER3 MadHatter

„Ooops, Denkfehler meinerseits - SRY!! Natürlich hat die 7600GT 12 Pipes,...“

Optionen

Trotzdem Danke :-)

bei Antwort benachrichtigen
Towa HEADHUNTER3

„Grafikfehler im SLI“

Optionen

wwwwwoooozzzzzzzzzzzaaaaaa
rofl MadHatter..... ;)
SLI Crack als ATI Anhänger! :P
Dank dir.

Kann zu dem Thema nicht viel neues sagen außer das du Glück hast, hab gestern und vorsteren nem Kumpel nen neuen Rechner zusammengesetzt, unter anderem mit meinen 2x 6800GTs, wie in anderem Thread erwähnt, wollt ja aufrüsten. :)

Lustigerweise sieht das System so aus:
AMD Athlon X2 3800+
MSI K9N SLI Platinum (nF570SLI)
2x 6800GT Leadtek
Seasonic 500W

Sollte genügen, lief auch wunderbar bis ja genau bis der neuste Grafikkartentreiber drauf war.
Kaum diesen installiert und Neugestartet war der Bildschirm nicht mehr zu gebrauchen, die Willkommensseite brachte keinen Mauszeiger mehr sondern ein ca. 3x3cm großes Quadrat.
Im Windows war der Bildschirm dann ganz zu vergessen, grüne Streifen und im Prinzip Bildschirm aus.

Hab glaub ich alles probiert um die Karten mit dem Treiber zum laufen zu bewegen, keine Chance karten gewechselt, SLI Brücke rumgedreht Kurz gesagt keine Chance.

Habe dann den alten Treiber draufgeworfen und siehe da wunderbar. ;)
Also wenn ich dir nen Tip geben darf, entwerde lass den alten Treiber drauf oder kauf dir nen Crossfiresystem.

In Bezug auf Treiber konnt ich leider auch keine Kimmzüge mehr machen, denn mein Kumpel wollt das System ja auch mal haben. :)

P.S.: Mein neues System ist soweit komplett hoffe die GraKa kommt heute, mein Crossfirekabel ausn USA ist schon da, sowie der Conroe und mein 2GB Mushkinspeicher. :)
Bin schon sehr gespannt, mein erster Intel seit P3 Zeiten, aber ich glaube ich bleibe Endgültig bei ATI, was ich mit NVIDIA schon alles durchmachen musste:
- Defekte Karte nach AC Silencer Montage
- keine Kreuzung verschiedener Herstellerkarten möglich obwohl es gehen sollte laut Treiber
- Temperaturprobleme bei Karte 1 teils über 100°C hab einiges an Kühlern montieren müssen.
- Trotz der Spezifikation von bis 140°C Kerntemp fingen ab 90°C die Pixelfehler an zu wirken
- kein HDR und AA
- keine regelmäßigen Treiber
- komische Profilarbeit, durch laden des 3DMark05 Profils gab es 200 Punkte mehr, na klasse.

Naja mal gespannt ob der Conroe auch so ne Niete wird, man liest ja viel aber eigene Erfahrung zählt mehr.

bei Antwort benachrichtigen