Grafikkarten und Monitore 26.097 Themen, 114.671 Beiträge

Mal ne Frage zu meinem Monitor.....

Pingfan (Anonym) / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

...........sorry,aber ich wusste net wo dies Thema besser hinpasst als hier!Also ich habe einen MACOM 19" Monitor mit einer VOODOO 3 3000.....dieser Bildschirm wird NICHT von Windows erkannt bzw er wird nur als PLUG AND PLAY Bildschirm eingerichtet!Nun möchte ich aber gerne die Bildwiederholfrequenz ändern und es läßt sich aber nur Standardeinstellung und Optimal wählen über Rechsklick auf Desktop---->EIGENSCHAFTEN----->EINSTELLUNGEN usw....ich hab auch in der MONITOR.INF nachgeschaut aber auch da finde ich den Monitor halt NICHT weil er nur von WIN98 als PLUG AND PLAY Ding erkannt ist,75hz sollte die Kiste aber locker verkraften :-).Is wesentlich Augenschonender,also würde mich freuen wenn jemand hilft!!!

mfg Pingfan

bei Antwort benachrichtigen
Anonym Pingfan (Anonym)

„Mal ne Frage zu meinem Monitor.....“

Optionen

'Powerstrip' oder lad mal die Moni-Treiber runter, half bei meinem ProView auch.

bei Antwort benachrichtigen
Pingfan (Anonym) Anonym

„ Powerstrip oder lad mal die Moni-Treiber runter, half bei meinem ProView auch.“

Optionen

Schonmal vielen Dank für eure beiden Antworten...nun ich habe die MACOM HP gefunden bzw.die heissen nun VIDEO7 und da kann man sich Treiber downloaden das is dann ne .inf Datei,über alle möglichen Monitore von denen!Nun meine Frage : wie installier ich die??UNter Win2k hab ich ca. 8 monitor.inf und unter 98se is nur eine soweit ich weiss(kann nich nachschauen weil ich gerade mit 2k hier bin *g*)....also wie mache ich das genau???Nochmals danke an euch !

mfg Pingfan

bei Antwort benachrichtigen
Luha Pingfan (Anonym)

„Schonmal vielen Dank für eure beiden Antworten...nun ich habe die MACOM HP...“

Optionen

Wenn Du ein EXE. Datei hast, gehts von selbst, ansonsten kopiere sie in Windows System bla, bla ,bla. Ich weiß das jetzt auch nicht so genau und will Dir keinen Mist erzählen. Schau bitte nach, wo sich sämtliche Monitor Inf. Dateien befinden. In den Ordner kopierst Du das rein.
Rechner neu starten und anschließend müsste sich bei der Monitorauswahl, Dein Gerät auszuwählen lassen.

bei Antwort benachrichtigen
wolve Luha

„Wenn Du ein EXE. Datei hast, gehts von selbst, ansonsten kopiere sie in Windows...“

Optionen

die inf datei muss er ins verzeichnis c:\windows\inf kopieren ;)

bei Antwort benachrichtigen
Luha Pingfan (Anonym)

„Mal ne Frage zu meinem Monitor.....“

Optionen

Du kannst das auch so machen. Ich nehme für meinen Monitor immer einen
CTX die Nummer dahinter setzt sich zusammen aus Zoll und Kilohertz.
Also ein CTX 1769 hat 17" und 69Khz Horizontal Frequenz.
Du mußt natürlich in Dein Benutzerhandbuch für den Monitor schauen, was da steht. Du kannst natürlich auch sämtliche Inf. Dateien durchforsten um zu einem Ergebniss zu kommen. Ich sage Dir aber eines,
weniger ist besser als mehr, wenn Du Deine Angaben, die Du haben willst nicht findest.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_15325 Pingfan (Anonym)

„Mal ne Frage zu meinem Monitor.....“

Optionen

Wenn du in dem Menü (Eigenschaften von Anzeige) den Bildschirm auswählst und Win dich dann nach einer Diskette fragt, bzw. du eine andere position angeben kannst/willst/sollst, kannst du einfach den Pfad zur .inf Datei angeben, das reicht.

bei Antwort benachrichtigen